Free-TV-Premiere „Ice Age 5“ am 20. Mai auf ProSieben

Unterföhring (ots) –

Ein riesiger Meteorit rauscht auf die Erde zu und nur die tierische Gang um Faultier Sid (1.v.l) und Mammut Manni (3.v.l.) kann die Katastrophe noch verhindern. Schuld an dem ganzen Schlamassel ist natürlich der tollpatschige Unglücks-Nager Scrat: Auf der Jagd nach seiner geliebten Nuss wird er direkt ins Weltall katapultiert und bringt alles ins Rollen. Das Animations-Highlight sorgt mit jeder Menge Filmzitaten und Lachern am laufenden Band für beste Unterhaltung! ProSieben zeigt „Ice Age – Kollision voraus!“ am Sonntag, 20. Mai 2018, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

© 2016 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Dieses Bild darf bis 20.05.2018 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Nicht fuer EPG und Social Media! Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden.

Quellenangaben

Bildquelle:Ice Age – Kollision voraus! am 20. Mai auf ProSieben

Ein riesiger Meteorit rauscht auf die Erde zu und nur die tierische Gang um Faultier Sid und Mammut Manni kann die Katastrophe noch verhindern. Schuld an dem ganzen Schlamassel ist natürlich der tollpatschige Unglücks-Nager Scrat: Auf der Jagd nach seiner geliebten Nuss wird er direkt ins Weltall katapultiert und bringt alles ins Rollen. Das Animations-Highlight sorgt mit jeder Menge Filmzitaten und Lachern am laufenden Band für beste Unterhaltung! ProSieben zeigt Ice Age Kollision voraus! am Sonntag, 20. Mai 2018, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

© 2016 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Dieses Bild darf bis 20.05.2018 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Nicht fuer EPG und Social Media! Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-7299.

Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.

Textquelle:ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/25171/3942632
Newsroom:ProSieben
Pressekontakt:Bei Fragen: 089/9507-7299

Das könnte Sie auch interessieren:

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“ geht bei RTL II in die zweite Runde München (ots) - Zweite Staffel der interaktiven Dating-Show im Herbst 2018- Moderiert von Jana Ina Zarrella - Bewerbungen unter www.rtl2.de/loveisland Das Erfolgsformat geht in die nächste Runde: Mit der zweiten Staffel von "Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe" entführt RTL II die Zuschauer im Herbst 2018 auf eine sonnige Insel mit heißen Kandidaten und prickelnden Flirts. Jana Ina Zarrella führt auch dieses Jahr wieder durch die Show und steht den Islandern mit Rat und Tat zur Seite. Abenteuerlustige Singles können sich unter www.rtl2.de/loveisland für den Sommer ihres Lebens bewerb...
„Mensch, Jürgen! von der Lippe wird 70 (Aktualisiert im 2. Absatz) , Samstag, 09. Juni 2018, 20.15 … Köln (ots) - Einer der größten deutschen Entertainer wird 70 Jahre alt. Jürgen von der Lippe ist gespannt auf die große Samstagabendshow zu seinem Geburtstag, denn diesmal weiß der Showexperte selbst noch nicht, was ihn erwartet. Zu Gast sind: Annette Frier, Jürgen Vogel, Horst Lichter, Chris Tall, Ina Müller, Carolin Kebekus, Andreas Gabalier, Karl Dall, Marijke Amado, Michael Schanze, Johannes Oerding, Henry Maske, Marc Weide, Marcel Nguyen, Jane Comerford und das WDR Funkhausorchester. Legendäre Aktionen aus seinen Kult-Sendungen von "Donnerlippchen" bis "Geld oder Liebe" und ganz persönlic...
Riskantes Aufstellen von Maibäumen – kommt Sicherheit zu kurz? „Zur Sache Baden-Württemberg“, SWR … Stuttgart (ots) - "Zur Sache Baden-Württemberg", das landespolitische Magazin am Donnerstag, 26. April 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg Clemens Bratzler moderiert das landespolitische Magazin des Südwestrundfunks (SWR). Zu den geplanten Themen der Sendung gehören: Gewalt an baden-württembergischen Schulen Tatort Schule: Beleidigen, mobben, prügeln sind hier keine Seltenheit. Die Opfer sind Mitschülerinnen und Mitschüler, auch Lehrerinnen und Lehrer werden angegriffen. Es fehle vielen Kindern und Jugendlichen an Respekt, beklagen Lehrkräfte. Und von Eltern sei oft...
Thema: Am Himmel und im Weltall – Die Trends – Samstag, 28. April 2018, 13.00 Uhr Bonn (ots) - Vom 25. bis zum 29. April präsentieren über 1.000 Aussteller auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin ihre neuesten Technologien. Partnerland ist in diesem Jahr Frankreich. Im phoenix Thema "Am Himmel und im Weltall - Die Trends" schaut Moderator Michael Krons auf die aktuellen Entwicklungen in der zivilen und militärischen Luftfahrtindustrie sowie der internationalen Raumfahrt. Mit ihrer Vision von "fliegenden Taxis" erntete die designierte Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär, Anfang März vor allem Spott und Häme. Doch die Idee des aut...
„Bigger than Life“ erhält 3sat-Förderpreis bei den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen Mainz (ots) - Montag, 7. Mai 2018, 3satDen 3sat-Förderpreis bei den 64. Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen gewinnt der Kurzfilm "Bigger than Life" (Deutschland/Italien/Mazedonien 2018) von Adnan Softic. Der Preis ist mit 2500 Euro dotiert und umfasst darüber hinaus das Angebot, den ausgezeichneten Beitrag zu erwerben und im 3sat-Programm zu präsentieren. "Bigger than Life" setzt sich mit dem Projekt "Skopje 2014" auseinander, einem Stadtbauprojekt, bei dem nach Regierungsplänen für mehrere Hundert Millionen Euro ein nagelneues antikes Stadtzentrum entsteht. Regierungsgebäude, Museen s...
ESC 2018: Das Internet hat schon entschieden Philadelphia (ots) - Norwegen oder Finnland? Wenn es nach der Anzahl der Suchanfragen über Google geht, dann stehen die Favoriten des diesjährigen Eurovision Song Contest schon fest: Alexander Rybak (Norwegen) und Saara Aalto (Finnland) werden sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Beide liegen mit einem monatlichen Suchvolumen von über 70.000 Anfragen weltweit deutlich an der Spitze. Zu diesem Ergebnis kommt die Marketing-Suite SEMrush, die die Suchanfragen über Google zum Eurovision Song Contest analysiert hat. Aussicht auf den dritten Platz (ca. 60.000 Suchanfragen) hat Waylon, der für die N...
Thema: Heimat – Montag, 14. Mai 2018, 14:45 Uhr Bonn (ots) - Was ist Heimat? Wahrscheinlich versteht jeder etwas anderes darunter. Und wie wertvoll sie für uns ist, merken wir oft erst dann, wenn wir das Gefühl haben, sie könnte verloren gehen. Ist Heimat der "Gegentrend zur Globalisierung"? Inzwischen hat auch die Politik den Begriff für sich entdeckt. Und jetzt gibt es das Heimatministerium auch für ganz Deutschland. Aber wie lassen sich Wattenmeer, Ruhrgebiet und Erzgebirge mit Großstädten wie Hamburg und Berlin unter einen Hut bringen? Und: Was macht ein Heimatminister eigentlich genau? phoenix-Reporter David Damschen macht sich auf die...
Platzt die Hochzeit im britischen Königshaus? Die vierte Staffel „The Royals“ ab 23. April als … Unterföhring (ots) - 19.04.2018. Während bei Prinz Harry und Meghan Markle die Vorbereitungen zur Hochzeit bereits in vollem Gange sind, ist König Robert (Max Brown) in der vierten Staffel "The Royals" noch auf der Suche nach der Richtigen. Ganz oben auf seiner buchstäblichen Liste: Social-Media-Expertin Wilhelmina (Genevieve Gaunt). Doch wird sie sich auf die Zweck-Ehe einlassen? Und schafft es Roberts Bruder, Prinz Liam (William Moseley), seinen schrecklichen Verdacht gegen den König zu bestätigen und ihn zu stürzen? sixx zeigt die vierte Staffel der US-Dramedy "The Royals" mit Elizabeth Hur...
Erneuter Primetime-Sieg: RTL II-Sozialreportage unterstreicht Relevanz München (ots) - - "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?" mit 11,9 % MA (14-49 Jahre) und 14,7 % MA (14-29 Jahre) - Starker Vorabend mit "Köln 50667" und "Berlin - Tag und Nacht" - RTL II-Tagesmarktanteil von 7,0 % Erneut war RTL II Marktführer zur Primetime am Dienstag: Die Sozialreportage "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?" erzielt einmal mehr zweistellige Werte und erreichte 11,9 % MA bei den 14-49-Jährigen und herausragende 14,7% MA in der jungen Zielgruppe der 14-29-Jährigen. Bis zu 2,01 Mio. Zuschauer gesamt verfolgten das von der Good Times Fernsehproduktions-GmbH prod...
Vive l’Europe: „ZDF spezial“ überträgt Karlspreis-Verleihung Mainz (ots) - Der französische Präsident Emmanuel Macron erhält den diesjährigen Karlspreis für seine "kraftvolle Vision von einem neuen Europa". Das ZDF überträgt am Donnerstag, 10. Mai 2018, 11.10 Uhr, live die Verleihung aus dem Krönungssaal des Aachener Rathauses. ZDF-Moderator Andreas Klinner begrüßt die Zuschauer an Christi Himmelfahrt zum 95-minütigen "ZDF spezial: Vive l'Europe - Karlspreis für Emmanuel Macron". Bundeskanzlerin Angela Merkel wird auf der feierlichen Verleihung ebenso eine Rede halten wie der diesjährige Preisträger. Die Gesellschaft für die Verleihung des International...
„Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 15. April 2018, um 18:30 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Tina Hassel Geplante Themen:Gefährliche Abschreckung / Die Situation in Syrien scheint zu eskalieren. US Präsident Trump verschickt eine Kriegserklärung per Twitter, Großbritannien erklärt sich solidarisch, Frankreich will auch mitziehen und Russland hat klargemacht, dass es keine direkten Angriffe gegen Assad dulden wird. Amerikas Beziehungen zu Russland seien schlechter als im Kalten Krieg, erklärt Donald Trump. Doch wie agiert Russland? Mit einem Gegenschlag oder mit einer konstanten Destabilisierung der westlichen Bündnispartner? Hackerangriffe, Desinformatio...
ZDF-„Terra X“-Doku stellt Sternstunden der Steinzeit vor Mainz (ots) - Wie wurde der Mensch, was er heute ist? Wie entwickelte er, was zu den Errungenschaften der Zivilisation zählt? Die "Terra X"-Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" stellt am Sonntag, 27. Mai 2018, 19.30 Uhr im ZDF, Erfindungen der Steinzeit vor, die es dem Menschen ermöglicht haben, in seiner Umwelt zu überleben und sie nach seinen Vorstellungen zu gestalten. Der Film verfolgt die Ausbreitung der Zivilisation über den Globus und spannt den Bogen von der Beherrschung des Feuers bis zur Entstehung der ersten Hochkulturen. Dabei berücksichtigt er die wegweisenden Forschungserge...
Internationaler Frühschoppen: Putin und der Westen – Auf dem Weg in einen neuen Kalten Krieg? – … Bonn (ots) - Es herrscht Eiszeit zwischen dem Westen und Russland. Die Beziehung ist so schlecht wie lange nicht. Die Ukraine-Krise und vor allem der Krieg in Syrien haben die Spannungen und das gegenseitige Misstrauen verschärft. Die Furcht vor einem neuen Kalten Krieg ist groß. Weder US-Präsident Donald Trump noch der russische Präsident Wladimir Putin zeigen Entgegenkommen, die Fronten sind verhärtet. Eine schwierige Situation für Deutschland. Bundeskanzlerin Angela Merkel sitzt förmlich zwischen allen Stühlen. Warum hat sich das Ost-West-Verhältnis so verschlechtert? Welche Fehler wurden g...
„WISO“ im neuen Design: ZDF-Magazin runderneuert Mainz (ots) - Mit neuem Erscheinungsbild geht "WISO" am Montag, 28. Mai 2018, 19.25 Uhr, im ZDF auf Sendung: In neuer Studio-Deko, mit verändertem On-Air-Design, frischer Farbe, moderner Schrift und klaren Grafiken präsentiert sich das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin des ZDF fit für die weiter anstehenden Aufgaben: inhaltliche Vielfalt und Kompetenz auf allen Plattformen auszuspielen. Beton ist das prägende Material im neuen Studio: "Es steht für Wirtschaft und Industrie, für das Kantige unserer Themen, für eine unverrückbare Haltung, wenn es um Gerechtigkeit und Betrügereien geht, aber au...
Ehemaliger Weltbank-Ökonom: Die deutsche Mittelschicht ist Verlierer der Globalisierung Köln (ots) - Laut Branko Milanovic steht die Welt aktuell vor tiefgreifenden Problemen: "Eine breite Mittelschicht ist für eine friedliche und demokratische Gesellschaft unerlässlich," sagt Branko Milanovic, der langjährige Chefökonom in der Forschungsabteilung der Weltbank in der ARD/WDR-Dokumentation "Ungleichland - Wie aus Reichtum Macht wird" (Ausstrahlung Montag, 7. Mai 2018, 20:15 Uhr in der Reihe "Story im Ersten: Was Deutschland bewegt"). "Die fortschreitende Polarisierung der Gesellschaft und die immer kleiner werdende Mittelschicht wird zu Problemen führen. Wir betreten hier Neuland....
Macht Geld den Fußball kaputt? „ZDFzoom“ über „Kick & Cash“ Mainz (ots) - Verstörend hohe Ablösesummen, Zersplitterung der Spieltage, teure Pay-TV-Abos: Fußball wird immer mehr zum Geschäft - und viele Fans sind genervt. Proteste der Zuschauer bei den Montagsspielen in der Ersten Bundesliga sind jüngster Ausdruck eines schon länger gärenden Unmuts. Direkt im Anschluss an die Live-Übertragung des Champions-League-Halbfinal-Hinspiels Bayern München - Real Madrid fragt "ZDFzoom" am Mittwoch, 25. April 2018, 23.15 Uhr: "Kick & Cash - Macht Geld den Fußball kaputt?" ZDF-Sportreporter Béla Réthy und "ZDFzoom"-Autor Halim Hosny blicken in ihrer Dokumentat...
„Quizduell-Olymp“ mit Claus Theo Gärtner und Wanja Mues München (ots) - Sie spielen die gleiche Rolle in der Serie "Ein Fall für zwei". Schauspieler Claus Theo Gärtner war in über 300 Folgen der Serie als Ermittler Josef Matula unterwegs. 2014 hat Wanja Mues als Privatdetektiv Leo Oswald den gleichen Part übernommen. Als "Fall für zwei" fassen die beiden Schauspieler auch die Fragen von Moderator Jörg Pilawa im "Quizduell-Olymp" auf. Immer nach der Devise "Gemeinsam sind wir stark!" bieten sie Quiz-Ass Thorsten Zirkel, Quiz-Professor Eckhard Freise und Quiz-Königin Marie-Louise Finck die Stirn. Wer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die A...
Barbara Schöneberger gibt die deutschen ESC-Jurypunkte bekannt – live von der Hamburger Reeperbahn … Hamburg (ots) - An wen vergibt die deutsche Jury des Eurovision Song Contests ihre "twelve points"? Das wird Barbara Schöneberger am Sonnabend, 12. Mai, in einer Schalte live von der Hamburger Reeperbahn im ESC-Finale aus Lissabon verkünden. Barbara Schöneberger übernimmt die Aufgabe der sogenannten "Spokesperson" bereits zum vierten Mal. Bevor sie in der größten Musikshow der Welt als Gesicht Deutschlands zu sehen ist, begrüßt sie in der Sendung "Eurovision Song Contest 2018 - Countdown für Lissabon" ab 20.15 Uhr live im Ersten bereits vier der fünf deutschen Jury-Mitglieder: Max Giesinger, L...
Neuauflage der „Deutschland Tour“ live bei ARD und ZDF Mainz (ots) - Die "Deutschland Tour" für Radprofis erlebt 2018 einen Neustart. Nach zehn Jahren können sich die Radsport-Fans nun vom 23. bis 26. August 2018 wieder auf eine Rundfahrt mit vier Stationen in Südwestdeutschland freuen. Das Erste, die Dritten Programme der ARD und das ZDF übertragen die vier Etappen live. ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky: "Die 'Deutschland Tour' ist zurück und insbesondere regional in ihrer ersten neuen Saison ein herausragendes Ereignis! Deshalb haben wir beschlossen, alle Etappen der Neuauflage gemeinsam mit dem ZDF und unseren Dritten Programmen zu übertrage...
ProSieben feiert die 300. Folge „Grey’s Anatomy“ am 30. Mai 2018 Unterföhring (ots) - 25. Mai 2018. Nostalgie zum Jubiläum: Das Hit-Drama "Grey's Anatomy" feiert am 30. Mai um 20:15 Uhr die 300. Folge auf ProSieben. In der Episode "Geister der Vergangenheit" werden drei Unfallopfer eines Achterbahn-Unglücks ins Grey Sloan Memorial Krankenhaus eingeliefert und bringen das Ärzte-Team ganz schön aus dem Konzept: Sie sehen den Ex-Kollegen George (TR Knight), Izzie (Katherine Heigl) und Cristina (Sandra Oh) zum Verwechseln ähnlich. Und auch die "Geister" von McDreamy (Patrick Dempsey) und McSexy (Eric Dane) kommen bei der Nostalgie-Folge nicht zu kurz. Die 300. ...

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Vielen Dank):
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Datenschutz. Impressum

Zurück