Weiterhin erfolgreich: „Promis auf Hartz IV“ bei RTL II

München (ots) –

„Promis auf Hartz IV“ mit 8,3 % MA (14-49 Jahre) und 12,7 % MA (14-29 Jahre)

– Guter Vorabend mit „Krass Schule – Die jungen Lehrer“, „Köln 50667“ und „Berlin – Tag und Nacht“ – RTL II-Tagesmarktanteil von 6,1 %

Nach dem starken Auftakt von „Promis auf Hartz IV“ in der letzten Woche überzeugt auch die zweite Folge der RTL II-Doku-Soap mit sehr guten 8,3 % Marktanteil (14-49) und 12,7 % Marktanteil in der jungen Zielgruppe (14-29). Die gestrige Folge von „Promis auf Hartz IV“ erreichte bis zu 1,35 Millionen Zuschauer.

„Krass Schule – Die jungen Lehrer“ läutete um 17 Uhr mit 7,2 % (14-49) und starken 15,1 % Marktanteil (14-29) den Vorabend erfolgreich ein. Gewohnt stark liefen danach „Köln 50667“ und „Berlin – Tag und Nacht“ mit 10,1 % und 10,4 % (14-49) und 17,9 % und 16,6 % Marktanteil (14-29).

Insgesamt erzielte RTL II gestern einen Tagesmarktanteil von 6,1 % (14-49 Jahre).

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, BRD Gesamt 14.05.2018, vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/RTL II
Textquelle:RTL II, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6605/3943634
Newsroom:RTL II
Pressekontakt:RTL II Programmkommunikation
Stefanie Reichardt
089 – 64185 6512
stefanie.reichardt@rtl2.de

RTL II Bildredaktion
bildredaktion@rtl2.de

Mehr Informationen unter www.rtl2-presse.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Verqueerte Welt! Jetzt in COSMOPOLITAN: Der Genderqueer-Report München (ots) - Transsexuell, genderfluid, androgyn: Die Zweiteilung der Gesellschaft in Mann und Frau scheint überholt. Bis Ende 2018 soll ein drittes Geschlecht ins Geburtenregister eingetragen werden. "Divers", "inter" oder "anderes" werden diskutiert und könnten in naher Zukunft in den Pässen von Menschen stehen, die biologisch nicht eindeutig Mann oder Frau sind. Menschen, die sich in keine dieser zwei Geschlechterkategorien einordnen lassen, stoßen trotzdem noch oft auf Hass und Unverständnis. Dieser Hass basiert häufig auf Unwissenheit. COSMOPOLITAN (EVT 09.05.) erläutert im Gender-Lexi...
Zum zehnjährigen scoopcamp-Jubiläum: Jochen Wegner erhält scoop Award 2018 Hamburg (ots) - Zehn Jahre Trends, Tools und innovative Themen an der Schnittstelle zwischen Redaktion, Programmierung und Produktenwicklung: Das scoopcamp feiert am 27. September 2018 in der Hamburger Speicherstadt zehnjähriges Jubiläum. Im Rahmen der Innovationskonferenz für Medien von nextMedia.Hamburg und der Deutschen Presse-Agentur (dpa) wird ZEIT ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner mit dem scoop Award ausgezeichnet. Er ist studierter Physiker und Philosoph. Und er ist einer der wichtigsten digitalen Treiber der deutschen Medienlandschaft. Die Rede ist von ZEIT ONLINE-Chefredakteur Jochen...
National Geographic gibt mit zwei Programmspecials exklusive Einblicke hinter die Kulissen der … München (ots) - Zwei Sonderprogrammierungen zur Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle, das größte königliche Ereignis des Jahres - "Prinz Harry: Vier Hochzeiten und ein Todesfall" am 18. Mai um 19.20 Uhr sowie "Harry und Meghan - Megaprojekt Hochzeit" am 2. Juni um 18.30 Uhr Die mit Spannung erwartete Vermählung von Prinz Harry und Meghan Markle findet in nur wenigen Tagen statt. National Geographic würdigt diesen feierlichen Anlass mit den Premieren der Royal Specials "Prinz Harry: Vier Hochzeiten und ein Todesfall" am 18. Mai um 19.20 Uhr und "Harry und Meghan - Megaprojekt Hochzeit" am...
Model Eva Padberg in Shape: „Yoga hält mich in Balance“ München (ots) - Als international erfolgreiches Model gehört es zu Eva Padbergs Job, stets in Form zu sein. Wie sie es schafft, immer so gut auszusehen, verrät sie in der neuen SHAPE (EVT 16.5.). "Yoga hält mich in Balance", so das Model. Mindestens viermal die Woche für wenigstens eine halbe Stunde macht Eva ihre Übungen - egal ob daheim oder unterwegs. Was sie dafür immer dabei hat? "Ein großes Handtuch, grünen Tee, mein Lieblings-Outfit und einen Apfel für davor oder zwischendurch. Eine ausgedehnte Session kann nämlich echt anstrengend sein." Hungrig macht das Ganze natürlich auch. Evas Lie...
ZDF koproduziert Krimireihe „Fredrika Bergman“ Mainz (ots) - Nach den Büchern von Bestsellerautorin Kristina Ohlsson entsteht derzeit für das ZDF in Stockholm und Umgebung die schwedisch-deutsche Koproduktion "Fredrika Bergman". Das Konzept für die Nordic-Noir-Reihe stammt von Regisseurin Karin Fahlén, die diese gemeinsam mit Regiekollegin Lisa Ohlin inszeniert. Die schwedische Schauspielerin Liv Mjönes hat die Titelrolle der Fredrika Bergman übernommen, in weiteren Hauptrollen stehen Jonas Karlsson und Alexej Manvelov vor der Kamera. Die Drehbücher stammen von Jörgen Hjerdt und Pauline Wolff. Erzählt wird die Geschichte der Kriminologin F...
Neue Haare, neues Ich: Sarah Lombardi bei „Einfach hairlich – Die Friseure“ München (ots) - - Kölner Sängerin wagt die Typveränderung - Umstyling bei "Einfach hairlich - Die Friseure": Montag, 16. April 2018, um 16:00 Uhr bei RTL II Nach zwei turbulenten Jahren feiert Sarah ihr künstlerisches Comeback. Nach der Veröffentlichung von "Genau hier" am vergangenen Freitag, wagt die Sängerin nun bei "Einfach hairlich - Die Friseure" den emotionalen Schritt zur Typveränderung. Neue Single. Neues Album. Neuer Style. Sarah Lombardi hat ereignisreiche Jahre hinter sich und wagt nun den Schritt nach vorne. Passend zum Titel ihres neuen Albums, das am 4. Mai 2018 bei EL CARTEL MU...
Die Diskussion: Der unheimliche Drache – Wie lange währt der China-Boom? – Sonntag, 22. April … Bonn (ots) - Der chinesische Drache ist stark. Nicht nur im eigenen Land. Er ist auf der ganzen Welt auf Eroberungszug. Chinesische Konzerne überholen nicht nur reihenweise europäische und US-Konzerne, sie kaufen sich auch überall im Ausland in lukrative Unternehmen ein. Diese Macht ist dem Rest der Welt unheimlich. Unheimlich ist aber auch die Krisenanfälligkeit des chinesischen Drachens. Hohe Schulden, nicht wenige finanziell unsolide Banken und Unternehmen sowie Blasen am Immobilien- und Aktienmarkt. Was passiert, wenn Chinas Wirtschaft schwächelt? Und wie groß ist die Gefahr, dass die größ...
Deutsche Korrespondenten in Ungarn auf Schwarzer Liste Berlin (ots) - Reporter ohne Grenzen ist empört über Listen unliebsamer Journalisten in der staatsnahen ungarischen Presse, mit denen Korrespondenten vor allem ausländischer Medien eingeschüchtert werden sollen. Vor wenigen Tagen traf dies Keno Verseck, der für Spiegel Online und die Deutsche Welle berichtet, zuvor unter anderem einen ungarischen Mitarbeiter des ZDF. ROG fordert deutsche und europäische Politiker dazu auf, sich deutlich von solchen Praktiken zu distanzieren und Premier Viktor Orban zur Achtung der Pressefreiheit als demokratischem Grundprinzip anzuhalten. "Schwarze Listen von ...
Thema: Hamburger Hafengeburtstag 2018 – Sonntag, 13. Mai 2018, 17.15 Uhr Bonn (ots) - Der Hamburger Hafen kann auf eine beeindruckende Geschichte zurückblicken: In diesem Jahr wird bereits das 829-jährige Bestehen gefeiert, traditionell mit dem größten Hafenfest der Welt. phoenix-Reporter Michael Kolz berichtet von den Feierlichkeiten des Hamburger Hafengeburtstags und präsentiert die Höhepunkte des Programms. Die Einlaufparade bildet den spektakulären Auftakt des Hafengeburtstages: Mit dabei sind imposante Großsegler wie die "Alexander von Humboldt II", die "Kruzenshtern", die "Mir", die "Sedov" und die "Cap San Diego". Zusammen mit dem stellvertretenden Hafenkapi...
„Brennpunkt“ – Programmänderung heute um 20:15 Uhr im Ersten München (ots) - Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste heute sein Programm und strahlt um 20:15 Uhr einen 10-minütigen "Brennpunkt" vom NDR aus: 27. April 2018, 20:15 Uhr Brennpunkt: Frieden in Korea? Moderation: Andreas Cichowicz Die Ergebnisse des Gipfeltreffens zwischen Nord- und Südkorea sind vielversprechend: Frieden auf der koreanischen Halbinsel und ein Bekenntnis zur atomaren Abrüstung. Wie genau die Ziele umgesetzt werden, darauf werden sich die Staaten bei weiteren Treffen verständigen. Kim Jong Un und Moon Jae In wollen mit diesen Entscheidungen "eine Ära des Friedens" einläuten. Wie...
Doku „Das Notfall-Dilemma“ und „scobel – Die Ethik der Algorithmen“ bei „Wissenschaft am … Mainz (ots) - Donnerstag, 24. Mai 2018, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlungen Ob Terroranschlag, Naturkatastrophe oder überfüllte Notaufnahme: Rettungsmediziner haben manchmal mehr Patienten als Ressourcen. Dann muss schnell entschieden werden, wem zuerst geholfen wird. Die Dokumentation "Das Notfall-Dilemma" zeigt, welche Probleme beim Treffen schwieriger Entscheidungen entstehen und welche Lösungsansätze es gibt. Zu sehen ist sie in 3sat am Donnerstag, 24. Mai, um 20.15 Uhr in Erstausstrahlung. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, beschäftigt sich Gert Scobel mit der "Ethik der Algorithmen" (Erstausstrahlu...
mal ehrlich … wird Wohnen unbezahlbar? Mainz (ots) - Eine Diskussion über die Schwierigkeit, Wohnraum zu erschwinglichen Preisen zu bekommen, führen Gäste bei Moderator Florian Weber in der Alten Feuerwache Mannheim am Mittwoch, 11. April, ab 22 Uhr beim Bürgertalk "mal ehrlich ..." im SWR Fernsehen. Die Mieten steigen rasant, vor allem in den Städten. Die Nachfrage übersteigt das bezahlbare Angebot an Wohnraum immer mehr. Und mitten im generellen Wohnungsmangel kaufen sich internationale Investoren "Betongold" und wollen entsprechende Gewinne sehen. So werden Wohnungen immer häufiger luxussaniert und die alteingesessenen Mieter au...
SKODA auf dem roten Teppich des ECHO 2018 Weiterstadt/Berlin (ots) - - SKODA sorgt als offizieller Förderer mit 75 Fahrzeugen für eine komfortable Vorfahrt der Stars und Gäste - Internationale Live-Acts wie Jason Derulo und Luis Fonsi am 12. April 2018 in Berlin auf der Bühne - SKODA lädt auch 'Stars von nebenan' zur Verleihungsgala ein Hinweis an Redaktionen: Bilder erhalten Sie noch am Abend des Events unter https://www.picdrop.de/sabinebrauerphotos/oqpR7HrRqe Genau 26 Jahre ist es nun her, dass die Deutsche Phono-Akademie das erste Mal den heute wichtigsten Deutschen Musikpreis verliehen hat: den ECHO. Und auch dieses Jahr, am 12. ...
„Tierärztin Dr. Mertens“ bekommt eine neue Zoodirektorin Dennenesch Zoudé steht für die … München (ots) - Unter der Regie von Heidi Kranz beginnen am Dienstag, 10. April 2018, die Dreharbeiten zum zweiten Drehblock der 6. Staffel von "Tierärztin Dr. Mertens". Neu mit dabei ist Dennenesch Zoudé als ambitionierte Zoodirektorin Dr. Amal Bekele, die nach zahlreichen beruflichen Erfolgen jetzt den Leipziger Zoo zu einem Erlebnispark ausbauen will und damit nicht nur bei Dr. Susanne Mertens für Unbehagen sorgt. Gedreht wird voraussichtlich bis 5. Juni 2018 in Leipzig, Dresden und Umgebung. Neben Elisabeth Lanz in der Titelrolle spielen Sven Martinek, Ursela Monn, Gunter Schoß, Deborah Ma...
WDR „Sport inside“: Rheinland-pfälzischer Innenminister spricht sich für Beteiligung der DFL an … Köln (ots) - Als erstes Bundesland hat sich Rheinland-Pfalz offen hinter die Forderung von Bremen nach einer Beteiligung der Deutschen Fußball Liga (DFL) an den Polizeikosten bei Hochrisikospielen in der 1. und 2. Fußball-Bundesliga gestellt. Bei dem Geld, das im Fußball unterwegs sei, müsse man auch die Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürger im Blick behalten, sagte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz dem WDR-Magazin "Sport inside". "Wenn Spieler im nationalen und internationalen Bereich für 40 Millionen, für 100 Millionen, für 222 Millionen Euro verkauft werden, dann sind die ...
100 Jahre Frauenwahlrecht: Drehbeginn des WDR München (ots) - Am 19. Januar 1919 durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen. Lange haben sie für dieses Recht gekämpft: Sie wurden verspottet, eingesperrt und sogar gefoltert - aufgegeben haben sie trotzdem nie. Für das TV-Dokudrama "Sie hatten keine Wahl" (Arbeitstitel) zeichnet Regisseurin und Drehbuchautorin Annette Baumeister Biographien faszinierender Frauen aus Deutschland, Österreich, Frankreich und Großbritannien in ihrem Kampf für das Wahlrecht nach. Manche gingen den Weg durch die Institutionen und wurden so zu Medienprofis im Politbetrieb, andere verübten Bombenanschläge ...
„ZDFzeit“-Doku zur royalen Hochzeit des Jahres bei den Windsors Mainz (ots) - Fünf Tage vor der royalen Trauung blickt eine "ZDFzeit"-Dokumentation auf "Harry und Meghan - Hochzeit bei den Windsors". Am Dienstag, 15. Mai 2018, 20.15 Uhr, berichten Freunde und Weggefährten des Hochzeitspaares, wie sich Harry und Meghan kennenlernten, welche Pläne sie für die Zukunft haben und wie sich Großbritannien auf die Hochzeit des Jahres vorbereitet, die die Monarchie verändern wird. Am Samstag, 19. Mai 2018, heiratet Prinz Harry die amerikanische Schauspielerin Meghan Markle. In trüben Brexit-Zeiten hoffen alle auf den Glanz der Krone, der bei royalen Hochzeiten beso...
Wird Arnold Schwarzenegger Teil von „jerks.“? Promis feiern ProSieben-Comedy-Serie auf Social Media Unterföhring (ots) - 14. Mai 2018. Jimi Blue Ochsenknecht, Karoline Herfurth und Paul Ripke - Stars bewerben sich über Social Media für "jerks." (immer dienstags, um 22:15 Uhr auf ProSieben). Die Schauspielerinnen Julia Hartmann, Felicitas Woll oder Entertainer Elton wollen am chaotischen Leben von Christian Ulmen und Fahri Yardim in der Comedy-Serie teilhaben. Oder spielen bald Arnold Schwarzenegger, Lukas Podolski, Helene Fischer oder Lothar Matthäus mit? Bereits über 600 Vorschläge für Cameo-Auftritte posten "jerks."-Fans auf Instagram. Nicht ohne Grund. Musiker, Schauspieler und Moderatore...
Am 3. April bei RTL II: „Pop Giganten: 90er Pop“ München (ots) - - Musik-Doku über die größten Stars und Hits der 90er Jahre - Ausstrahlung: Dienstag, 3. April 2018, um 22:20 Uhr bei RTL II Die 90er Jahre waren ein außergewöhnliches und vielfältiges Jahrzehnt. Das betrifft sowohl die Musik, als auch sonstige Entwicklungen wie Tamagotchis, Mobiltelefone oder das Internet. Nicht ungewöhnlich war es, dass Musik durch Werbung oder Kinofilme bekannt wurde. Vorher nur im Untergrund existierend, bereicherten viele Musik-Genres nun den Mainstream. Hip Hop wird mit Vanilla Ice und seinem "Ice Ice Baby" gefeiert, Nirvana läuten mit "Smells Like Teen S...
stern TV – Mittwoch, 16. Mai 2018, 22:15 Uhr live bei RTL Moderation: Steffen Hallaschka Köln (ots) - Schulleiter schlagen Alarm: Wie schlimm ist Gewalt gegen Lehrer wirklich? Die Zahlen sind alarmierend: Einer Umfrage des Lehrerverbandes VBE zufolge gab es in den vergangenen fünf Jahren in jeder vierten Schule in Deutschland körperliche Gewalt gegen Lehrer - von Mobbing, Beleidigungen oder Drohungen gegen Pädagogen berichtet fast jeder zweite Schulleiter. Doch wie schlimm ist die Gewalt gegen Lehrer wirklich? stern TV hat Lehrer von Bayern bis Berlin-Neukölln getroffen und mit ihnen über ihren Arbeitsalltag gesprochen - wie die Beamten ihren Beruf erleben und ob sie sich zunehmen...