Runde: Ringen um Iran-Abkommen – Was steht auf dem Spiel? – Dienstag, 15. Mai 2018, 22.15 Uhr

Bonn (ots) – An diesem Dienstag treffen sich die Außenminister aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und dem Iran. Ein Balance-Akt: Die Europäer wollen, dass der Iran sich weiter an das Atom-Abkommen hält und gleichzeitig eine Konfrontation mit den USA vermeiden. Donald Trump hat jedoch bereits „schärfste Wirtschaftssanktionen“ angekündigt. Davon wären auch deutsche Unternehmen betroffen, die mit dem Iran Handel treiben.

Wie groß ist der Einfluss des EU-Trios? Wie lässt sich eine Konfrontation mit den USA abwenden? Welche Folgen hätte ein Scheitern des Abkommens?

Anke Plättner diskutiert mit

– Cerstin Gammelin, Süddeutsche Zeitung – Volker Treier, Stellv. Hauptgeschäftsführer u. Außenwirtschaftschef DIHK – Dr. Bahman Nirumand, Iranischer Schriftsteller, Journalist – Rolf-Dieter Krause, ehem. ARD-Studioleiter Brüssel

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3944025
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren:

„Here and Now“ von „Six Feet Under“-Macher Allan Ball nun auch auf Deutsch bei Sky Unterföhring (ots) - - Ab morgen wahlweise im Original oder auf Deutsch auf Sky Atlantic HD - Top besetzt mit Holly Hunter ("Das Piano") und Tim Robbins ("Mystic River") Nach "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "True Blood" startet endlich wieder eine Dramaserie von Alan Ball: Ab dem 28. März sind die zehn Episoden wahlweise auf Deutsch oder im Original immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen - zum Start in einer Doppelfolge, ab dem 4. April dann mit jeweils einer Episode pro Woche. Marcus Ammon, Senior Vice President Film und Entertainment bei Sky: "Die tragikomische...
Tagessieg für das Pokal-Halbfinale: 8,23 Millionen Zuschauer sahen Bayern-Triumph München (ots) - Den souveränen 6:2-Erfolg des FC Bayern München bei Bayer 04 Leverkusen haben gestern 8,23 Millionen Zuschauer im Ersten verfolgt. Das entspricht einem Marktanteil von 28,2 Prozent für das erste DFB-Pokal-Halbfinalspiel. Das "Sportschau-Studio" vor dem Spiel haben 5,26 Millionen Zuschauer eingeschaltet (20,4 % MA). Das zweite Halbfinale zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt überträgt Das Erste am heutigen Mittwoch ab 20:15 Uhr. Gerhard Delling moderiert den Pokalabend in Gelsenkirchen. Das Spiel zwischen dem Tabellenzweiten der Bundesliga und dem letztjährigen Fina...
Aufbruch ins All: ZDF-„Astro-Mainzel“ begleitet Alexander Gerst zur ISS Mainz (ots) - Alexander Gerst wird im Juni 2018 als erster deutscher Kommandant zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Für eine dreiteilige "Terra X"-Dokumentation begleitete ihn ein ZDF-Filmteam bereits bei seinen Vorbereitungen. Bei seiner Mission mit dem Namen "Horizons" zeigt der Astronaut den Zuschauern später seinen Blick aus dem All auf die Erde. Eine Sonderedition des Mainzelmännchens "Conni" begleitet Alexander Gerst: "Astro-Mainzel", dessen Flugname an die übliche Namensgebung der ISS-Astronauten in sozialen Netzwerken angelehnt ist, startete am 2. April 2018 mit einem Versorgu...