Hublot als träger einer starken universal-botschaft denn wir sind alle champions

Nyon, Schweiz (ots/PRNewswire) –

2018 ist das Jahr der FIFA-Fußballweltmeisterschaft, das Jahr des Fußballs, das Jahr von Hublot! Als offizieller Zeitnehmer und „offizielle Uhr“ dieses Events feiert Hublot den Fußball auf die schönste nur mögliche Weise: mit einer kraftvollen universalen Botschaft von den Werten eines Champions. Von Pelé bis Maradona und von Usain Bolt bis José Mourinho – sie sind die Freunde und Botschafter der Uhrenmarke. Sie stehen für Erfolg, Nerven aus Stahl und inspirierende Leistungen. Als Champions zeigen sie Ihnen ihre Vision: „So wird man ein Champion!“. Es ist eine Kampagne mit einer starken Botschaft, die aus 13 hochmotivierenden Bildern und Zitaten besteht. Der Countdown zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018(TM) läuft und mit nur noch 30 Tagen bis zum Anpfiff teilen Legenden wie Pelé und Maradona mit Respekt und Demut das Geheimnis ihres Weges zu Champions. Ein weiteres Mal vereint Hublot im Rahmen eines einzigartigen Projektes Persönlichkeiten, die sich ansonsten vielleicht niemals getroffen hätten. Die Kunst der Fusion, für die Hublot bekannt ist!

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/691254/Hublot_Diego_Maradona.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/691253/Hublot_Pele.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/691252/Hublot_Big_Bang_Referee.jpg )

„Ich glaube, dass eine Marke nichts Größeres erreichen kann, als ihre Freunde und ihre Botschafter für ein Projekt rund um positive und inspirierende Werte zusammenzubringen. Diese Kampagne erlangt ihre Schönheit durch die Kraft ihrer Porträts und die Intensität der Worte, aber auch durch das Charisma der Persönlichkeiten. Für uns ist Fußball in allererster Linie ein herrliches Mittel, um Werte zu transportieren. Diese Kampagne dient nicht nur dazu, Talenten Tribut zu zollen, sondern auch, den Spaß am Spiel und die Energie zum Erreichen der eigenen Träume zu transportieren und eine Botschaft von Hoffnung und Solidarität zu übermitteln. Bilder und Zitate, die man sich in Erinnerung rufen kann, so oft es nötig ist. Also los, werden wir alle zu Champions!“- Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot

Die Kampagne vereint 13 lebende Legenden – Spieler, Trainer, Legenden – alle vereint durch ihre Liebe zum Fußball . Pelé, Diego Maradona, der Trainer José Mourinho, Usain Bolt – der schnellste Mann der Welt und Fußballfan – der internationale Schiedsrichter Bjorn Kuipers, der internationale Schweizer Spieler Xherdan Shaqiri; die Fußballikonen David Trezeguet, Marcel Desailly und Alexei Smertin, Trainer von Nationalteams der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018(TM) – Stanislav Cherchesov (Russland), Gareth Southgate (England), Julen Lopetegui (Spanien), Didier Deschamps (Frankreich) und Hervé Renard (Marokko).

Die Uhrenmarke ist alles andere als ein Neuling. 2014 hatte sie anlässlich der Weltmeisterschaft in Brasilien bereits eine Kampagne mit Fußballstars durchgeführt. Nun bekräftigt Hublot ein weiteres Mal seine Vision – einzigartig, anders und neu. Die Uhrenmarke ermöglicht Ihnen Einblicke in die mentale Kraft der größten Sportler und Strategen aller Zeiten. Hinter den Toren und Siegen übergibt sie das Wort an jene Menschen, die diese Triumphe erzielt haben. Eine Sicht ins Innere, um ihre wahren Freunde zu zeigen. Die Kraft liegt nicht nur in den Worten. Auch mit einer einzigartigen Porträtreihe zeigt die Kampagne auf besondere und prägnante Weise den unverwechselbaren Charakter jeder dieser Persönlichkeiten. Was sie alle gemeinsam haben ist, dass sie den Sportler mit einem der Symbole dieser 21. Weltmeisterschaft abbilden: die ikonischen Matrjoschka oder der Hublot-Fußball, die beide vom zeitgenössischen russischen Künstler Andrey Bartenev kreiert und bemalt wurden.

Zum Anpfiff dieser neuen Kampagne übergeben wir das Wort an die beiden besten Spieler aller Zeiten:

MEINE RELIGION, DER FUSSBALL

„Wenn du ein Champion werden willst, darfst du niemals aufgeben oder mit dem Training aufhören. Das Wichtigste ist es, seine Eltern zu respektieren, denn sie sind deine besten Ratgeber.“ – Diego Maradona

GEIST UND HERZ

„Wenn du ein Champion werden willst, musst du die anderen respektieren und darfst niemals denken, dass du der Beste bist! “ – Pelé

BE HUBLOT, BE YOU, BE A CHAMP!

www.hublot.com

Quellenangaben

Textquelle:Hublot, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/115468/3944405
Newsroom:Hublot
Pressekontakt:+41 (0)22 990 90 00
Internationaler Pressekontakt – Annabelle Galley – a.galley@hublot.ch

Das könnte Sie auch interessieren:

Jan Gulbransson mit seinem Best of Donald Duck zu Gast in der temporären Comic-Metropole Erlangen Berlin (ots) - Den Comic-Salon in Erlangen gibt es erstmalig als Zeltstadt. Für Riesenstimmung und beste Unterhaltung sorgt der deutsche Disney-Zeichner Jan Gulbransson, und zwar mit einem Best of seiner Donald Duck-Geschichten. Ab dem 31. Mai 2018 präsentiert die Egmont Comic Collection den Band "Donald Duck von Jan Gulbransson" auf dem größten und wichtigsten Comicfestival im deutschsprachigen Raum. Der Künstler steht gern für Interviews zur Verfügung. Besuchen Sie uns an Stand 8 im Messezelt A auf dem Schlossplatz in Erlangen! Kaum ein deutscher Disney-Zeichner ist so bekannt wie der Münchn...
Früherer Amtsantritt Wolfsburg (ots) - Der VfL Wolfsburg und Jörg Schmadtke können ihre Zusammenarbeit früher als zunächst vereinbart starten. Darauf verständigte sich der 54-Jährige, der bei den Wölfen das Amt des Geschäftsführers Sport übernimmt, mit seinem ehemaligen Arbeitgeber, dem 1. FC Köln. Jörg Schmadtke wird seine Tätigkeit bei den Grün-Weißen demnach nicht erst zum 1. Juli, sondern bereits am 1. Juni aufnehmen.QuellenangabenTextquelle: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuellQuelle: https://www.presseportal.de/pm/21573/3959152Newsroom: Pressekontakt: VfL Wolfsburg Medien und Kommunikat...
Davis Cup-Viertelfinale: Deutschland unterliegt Spanien mit 2:3 Hamburg/Valencia (ots) - Es hat nicht ganz gereicht für Deutschlands ersten Einzug in ein Davis Cup-Halbfinale seit 2007. In einem über drei Tage und bis zum letzten Ballwechsel spannenden Duell gegen Spanien hat das Team von Kapitän Michael Kohlmann trotz einer 2:1-Führung nach dem Doppel am Samstag doch noch den Sprung in die Runde der besten vier Nationen der Welt verpasst. Alexander Zverev (ATP 4) unterlag am Sonntagmittag in der Stierkampfarena von Valencia dem Weltranglistenersten Rafael Nadal mit 1:6, 4:6, 4:6. Anschließend verlor Philipp Kohlschreiber das letzte und entscheidende Einze...