„Falk“: Erfolgreicher Auftakt für neue Anwaltsserie im Ersten

München (ots) – Die neue komödiantische Anwaltsserie „Falk“ ist am Dienstag erfolgreich gestartet. 4,38 Millionen Zuschauer schalteten im Ersten ein, um den ersten Fall des exzentrischen Juristen, gespielt von Fritz Karl, zu verfolgen. Das entspricht einem Marktanteil von 15,5 Prozent. Lediglich der Klassiker „In aller Freundschaft“ hatte gestern Abend ein größeres Publikum: 4,64 Millionen Zuschauer (16,4 % Marktanteil).

Bei Falks Premiere ging es um einen Ministerpräsidenten, der mit heiklen Fotos erpresst wird. Falks nächstes Mandat am kommenden Dienstag ist ebenfalls nicht alltäglich: Er soll einen Unternehmer vertreten, der vor Gericht zieht, damit sein 42-jähriger Sohn endlich auszieht. Genervt von seinem Mandanten steht Falk mitten im Prozess einfach auf und geht. In weiteren Rollen spielen Mira Bartuschek, Peter Prager, Alessija Lause, Moritz Führmann und Sinje Irslinger mit.

„Falk“ ist eine Produktion der Bavaria Fiction (Produzenten: Bea Schmidt, Oliver Dieckmann) im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm unter Federführung des WDR für Das Erste. Die Redaktion haben Caren Toennissen und Gebhard Henke (beide WDR).

„Falk“, neue Serie mit 6 Folgen, dienstags um 20:15 Uhr im Ersten

Im Internet: www.DasErste.de/falk

Weitere Informationen entnehmen akkreditierte Journalisten dem Presseheft unter https://presse.daserste.de

Pressefoto unter www.ard-foto.de

Quellenangaben

Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/3944811
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:Dr. Bernhard Möllmann
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887
E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

Ulrike M. Schlie und Stefanie Henke
Picture Puzzle Medien
Tel.: 0221/500039-11
E-Mail: presse@picturepuzzlemedien.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Jan Gulbransson mit seinem Best of Donald Duck zu Gast in der temporären Comic-Metropole Erlangen Berlin (ots) - Den Comic-Salon in Erlangen gibt es erstmalig als Zeltstadt. Für Riesenstimmung und beste Unterhaltung sorgt der deutsche Disney-Zeichner Jan Gulbransson, und zwar mit einem Best of seiner Donald Duck-Geschichten. Ab dem 31. Mai 2018 präsentiert die Egmont Comic Collection den Band "Donald Duck von Jan Gulbransson" auf dem größten und wichtigsten Comicfestival im deutschsprachigen Raum. Der Künstler steht gern für Interviews zur Verfügung. Besuchen Sie uns an Stand 8 im Messezelt A auf dem Schlossplatz in Erlangen! Kaum ein deutscher Disney-Zeichner ist so bekannt wie der Münchn...
Als erste ins MARVEL Universum starten: „Avengers 3: Infinity War“ als Mitternachtspreview bei … Lübeck (ots) - Weil die Nachfrage nach dem Superhelden-Spektakel alle Erwartungen toppt: CineStar präsentiert die exklusive Preview in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, den 26. April, um 00:01 Uhr. Das ist die schönste Überraschung für die riesige MARVEL-Community: CineStar präsentiert das Treffen der Giganten in "Avengers 3: Infinity War" als exklusive Mitternachtspreview in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, den 26. April, um 00:01 Uhr - auch in der englischen Originalversion. Wer dabei sein will, muss sich beeilen, denn der Vorverkauf an der Kinokasse und online unter cinestar.de l...
NHK WORLD-JAPAN beteiligt sich an Nippon Connection 2018 Tokio, Japan (ots) - NHK WORLD-JAPAN, der internationale englischsprachige Fernsehsender von Japans öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalt NHK, wird mit drei exklusiven Screenings am japanischen Filmfestival Nippon Connection vom 31. Mai bis 2. Juni 2018 in Frankfurt teilnehmen. Kurara: Das schillernde Leben von Hokusais Tochter Eine amerikanische Zeitschrift nennt Katsushika Hokusai eine von 100 Personen, die die wichtigsten Errungenschaften des vergangenen Jahrtausends hinterlassen haben. Hinter den Kulissen half ihm jedoch eine Frau: seine Tochter O-Ei. Sie ist an seiner Seite, als er se...