Berliner Crypto-Krimi: Gründerteam verklagt Envion-CEO Woestmann wegen Firmenraub

Berlin (ots) – Das Gründerteam der Envion AG hat gegen die Gesellschafter der envion AG
(Schweiz), namentlich die Quadrat Capital GmbH, deren Gesellschafter und Geschäftsführer Matthias
Woestmann gleichzeitig Verwaltangsrat der Envion AG ist, rechtliche Schritte eingeleitet, nachdem sich
dieser rechtswidrig zusammen mit seinem Berater und unter Verstoß gegen bestehende Verträge die
Mehrheit an der Envion AG angeeignet hat. Seit dem stagniert die Entwicklung des Geschäftskonzeptes.

Die Envion AG ist ein Blockchain-Start-Up aus der Schweiz, das mobile Container mit Crypto-Mining Hardware und Software ausstattet, um sie an die Quellen von günstiger und auch erneuerbarer Energie zu bringen und um sie dort zu installieren.

Um in Ruhe an der Fortentwicklung des Geschäftskonzeptes arbeiten zu können, holte sich das Gründerteam um Michael Luckow auf eine Empfehlung hin den ehemaligen ARD-Korrespondenten Matthias Woestmann an Bord, der aufgrund seiner eigenen Unternehmungen in der Vergangenheit Zugang zum Energiemarktsektor hatte und das Unternehmen nach Außen hin vertreten sollte. Er sollte auch Investoren und Berater an das Projekt heranführen.

Im Vorfeld des ICO (eine Art des Crowdfundings, die von Firmen verwendet wird, deren Geschäftsmodell
auf Kryptowährungen basiert), sollte eine operativ tätige AG in der Schweiz – die spätere Envion AG –
gegründet werden, in der die erwarteten Investorengelder gesammelt werden sollten. Die Gründung und
Geschäftsführung sollte Woestmann übernehmen. Die Trado GmbH, in der die Gründer ihre Interessen
bündelten, sollte 81 % an der Envion AG erhalten. Die restlichen Anteile wurden der ebenfalls von
Woestmann gelenkten Quadrat Capital GmbH zugesprochen. Allerdings sollten die Gründer-Anteile in der
Anfangsphase und aus zeitökonomischen Gründen treuhänderisch durch Woestmann?s Quadrat Capital
GmbH gehalten werden, während die Gründer unter Hochdruck den ICO vorbereiteten. Die
treuhänderisch gehaltenen Anteile der Gründer sollten dann auf deren Anforderung kurz vor dem ICO
auch formell von Woestmann auf die Trado übertragen werden.

Das ICO verlief äußerst erfolgreich: Es wurden rund 100 Mio USD an Investorengelder im wesentlichen in Crypto-Währungen eingesammelt. Während das Gründerteam praktisch Tag und Nacht an der Umsetzung des Unternehmensziels arbeitete, verfolgte Woestmann offenbar andere Interessen. Die Gründer forderten mehrfach erfolglos um die Übertragung ihrer Anteile, allerdings vergebens.

Stattdessen verstieß Woestmann in der Folge gegen die geschlossenen Vereinbarungen. In Zusammenarbeit mit seinem Rechtsberater, dem Berliner Rechtsanwalt Thomas van Aubel, gegen den das Gründerteam ebenfalls juristische Schritte eingeleitet hat, nahmen die beiden vertragswidrig und eigenmächtig eine Kapitalerhöhung vor, ohne das Gründerteam zu informieren; Übernehmer der Kapitalerhöhung war eine Gesellschaft des Rechtsanwalts Thomas van Aubel. In Folge
dessen schmolz durch die Verwässerung der Anteil des Gründerteams auf 33 %. Damit war das
Gründerteam plötzlich nicht mehr „Herr im eigenen Haus“, während nun die Gesellschaft des Berliner
Rechtsanwalts Thomas van Aubel zusammen mit der Gesellschaft von Woestmann plötzlich
Mehrheitsaktionäre waren.

Gründer Michael Luckow: „Die Envion AG gehört dem Gründerteam. Woestmann und van Aubel haben uns die Firma rechtswidrig entwendet. Das Team hat bisher alles dafür getan, um die Unternehmensziele zu erreichen, so wie wir es den Investoren versprochen haben. Von Woestmann haben die Investoren in vergangener Zeit hingegen nicht viel gehört und gesehen.“

Um die eigentlichen und in einem Whitepaper und einem Prospekt niedergelegten Unternehmensziele zu erreichen, haben sich die Gründer nun dazu entschlossen, rechtliche Schritte gegen die Gellschaften von Woestmann und seinem rechtlichen Berater van Aubel einzuleiten, nachdem bisherige Verhandlungen über die Rückgabe der Anteile am diffusen Verhalten von Woestmann und van Aubel gescheitert sind.

Michael Luckow: „Eigentlich sollte nun der Kauf der Hardware beginnen, um die Container zu bauen und um die Hardware weiter zu entwickeln. Das können wir allerdings im Moment nicht tun, weil wir von Woestmann blockiert werden. Es ist für uns nicht erkennbar, dass er irgendeinen positiven Beitrag für das operative Geschäft leistet.“

Und weiter: „Wir kämpfen für eine Lösung, für unsere Idee und auch für unsere Investoren, die uns ihr Geld anvertraut haben. Wir haben lange versucht uns auf gütlichem Wege mit Woestmann und seinem Anwalt van Aubel zu einigen. Wir bedauern, dass es so weit kommen musste, aber wir können nicht weiter zusehen, wie Woestmann das Vertrauen unserer Investoren zerstört. Wir werden alles dafür tun, dass wir wieder die Hoheit über unser Projekt gewinnen und den vielen nationalen und internationalen Investoren das geben, was ihnen versprochen wurde.“

Quellenangaben

Textquelle:NAIMA Strategic Legal Services GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/82125/3944984
Newsroom:NAIMA Strategic Legal Services GmbH
Pressekontakt:NAÏMA Strategic Legal Services GmbH (Berlin / Brüssel)
Ansprechpartner: Uwe Wolff
phone: +49 30 2404 8290
email: uwe.wolff@naima-media.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Blockchain-Technologie wird das Personalwesen transformieren London/Madrid (ots) - Expertin Claire Masson von der Financial Times | IE Business School Corporate Learning Alliance sieht in der Blockchain revolutionäres Potenzial als Authentifizierungsplattform für Bewerberinformationen und Zeugnisse. Aktuell verändert Blockchain-Technologie die Welt so grundlegend wie das Internet bereits die Weitergabe von Information revolutioniert hat. Bekannt ist die Authentifizierungsmethode vor allem als Grundlage von Kryptowährungen wie Bitcoin. Aber die Möglichkeiten der Blockchain reichen weit über digitale Zahlungsvorgänge hinaus. Als Technologie-Plattform kann...
ASE Real Estate GmbH: Spezialist für Denkmalschutz- und Renditeimmobilien in Leipzig Leipzig (ots) - Von der Planung bis zur Übergabe der Immobilie alles aus einer Hand. Nur wenige Bauträger sind seit so langer Zeit erfolgreich am Markt wie die ASE Real Estate GmbH. Der Geschäftsführer Klaus C. Hartrampf und seine Mitarbeiter setzen seit über 20 Jahren große Bauprojekte in Leipzig um. Sie sind spezialisiert auf kulturhistorische Baudenkmäler, aber auch auf Konzeption und Errichtung moderner, exklusiver Wohn- und Geschäftshäuser. Mehr als 70 Projekte im Gesamtwert von weit über 130 Millionen Euro wurden realisiert. Die ASE Real Estate GmbH koordiniert und überwacht den gesamten...
Erfolgreich Forschen in öffentlich-privater Partnerschaft: Projekte der Innovative Medicines … München (ots) - Die Innovative Medicines Initiative (IMI) ist eine öffentlich-private Partnerschaft zwischen der Europäischen Union und der europäischen pharmazeutischen Industrie, die 2007 ins Leben gerufen wurde. Sie fördert die Zusammenarbeit von Pharmafirmen, Hochschulen, öffentlichen Forschungseinrichtungen, kleinen und mittleren Unternehmen, Behörden und Patientenorganisationen. Das Ziel: Die Entwicklung von Medikamenten v.a. in Bereichen mit erhöhtem medizinischem Bedarf zu beschleunigen. Dazu wurden zahlreiche Forschungsprojekte auf die Beine gestellt - sei es u.a. zu Diabetes, Antibio...
Erfolgreicher MiFID II Frankfurt am Main (ots) - Die Management- und Technologieberatung BearingPoint, einer der führenden Anbieter von Regulatory und Risk Technology (RegTech / RiskTech), hat bekanntgegeben, dass ihre Kunden die täglichen MiFID II/MiFIR-Meldungen seit dem Meldestart am 3. Januar 2018 erfolgreich mit ABACUS/Transactions übermitteln. Die Meldungen werden direkt an die zuständigen nationalen Aufsichtsbehörden (NCAs) oder über einen sogenannten Approved Reporting Mechanism (ARM) in verschiedene europäische Länder wie Deutschland, Österreich, Liechtenstein, die Niederlande und Finnland übermittelt. Die ...
Arbeitgeberbefragung: Digitalisierung kostet in Deutschland keine Jobs Eschborn (ots) - Japaner hingegen wollen Arbeitsplätze abbauen - Arbeitswelt von morgen erfordert neue FähigkeitenRoboter übernehmen Aufgaben, keine Arbeitsplätze. Weltweit planen 86 Prozent der Arbeitgeber, im Zuge der Digitalisierung die Zahl der Arbeitsplätze stabil zu halten oder sogar zu erhöhen. In Deutschland wollen sogar 91 Prozent in den kommenden zwei Jahren so vorgehen. Nur acht Prozent meinen hierzulande, dass Jobs verlorengehen. Dies sind Ergebnisse der in 42 Ländern erhobenen Studie "Skills Revolution 2.0" des Personaldienstleisters ManpowerGroup, für die rund 20.000 Arbeitgeb...
Impact ernennt neuen Geschäftsführer EMEA, um Wachstumspläne umzusetzen London (ots/PRNewswire) - Florian Gramshammer, vormals Geschäftsführer von IgnitionOne, wird neuer Geschäftsführer EMEA Impact (http://t.sidekickopen04.com/e1t/c/5/f18dQhb0S7lC8dDMPbW2n0 x6l2B9nMJW7t5XX45v0HbvN4XHqrHdDPQ-W1p1hXH56dVChf6l1Dkg02?t=http://www .impactradius.com&si=4901315210641408&pi=a7c7a86d-8445-4eab-adf2-3f0c 3c6cef07), Anbieter einer nativ-integrierten Produktfamilie für Betrugsermittlung, Marketingattribution und -analyse sowie Aufbau und Optimierung von Performance-Partnerschaften, hat die Ernennung von Florian Gramshammer zum Geschäftsführer EMEA bekanntgegeben. Gra...
Shield FC führt neue Version der eComms-Datenmanagement-Plattform und Compliance-Bericht-Suite ein London, Kopenhagen und Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) - Robuste Datenmanagement- und Aktenführungsplattform automatisiert die Erfassung und Korrelation von Daten aus elektronischen Kommunikationen und führt umfangreiche investigative Möglichkeiten für Compliance und beste Ausführung ein Shield Financial Compliance (Shield FC), ein spezialisierter RegTech-Anbieter, enthüllt seine Datenmanagementplattform der neusten Generation für die Erfassung, Archivierung, Analyse und Investigation von elektronischer Kommunikation (eComms) ein, um die wachsenden Anforderungen bezüglich Aktenführung, Data ...
CAMELOT präsentiert MDM-Chatbot für das Stammdatenmanagement Mannheim (ots) - Die zur Jahreswende ins Leben gerufene "Global Community for Artificial Intelligence in Master Data Management (MDM)" des Beratungsspezialisten CAMELOT Management Consultants zeigt bereits konkrete Ergebnisse. Aus dem ersten Innovationszyklus resultierte ein persönlicher Assistent in Form eines Chatbots, der Unternehmen in der täglichen Pflege von Stammdaten unterstützen soll. Damit stellt die Community den sinnvollen Einsatz von Machine Learning im Stammdatenmanagement unter Beweis. Der auf künstlicher Intelligenz (KI) basierende MDM-Chatbot wurde erstmals Mitte März im Rahme...
Infervision: Chinesisches AI-Healthcare-Startup mit Funding über 47 Mio USD auf Expansion nach … Wiesbaden/Peking (ots) - Künstliche Intelligenz verbreitet sich immer stärker in der medizinischen Diagnostik. Das chinesische Unternehmen Infervision setzt KI in zahlreichen Bereichen der visuellen Diagnose, mit Schwerpunkt auf Radiologie, ein und ist damit zu Chinas größtem KI-Anbieter für Healthcare geworden. - Künstliche Intelligenz in der Radiologie in Asien schon weit verbreitet - Eröffnung des ersten Büros in Deutschland Eine neue Series-B+-Investmentrunde durch Sequoia, Xianghe, Advantech, Genesis, und Qiming bringt dem Startup umgerechnet 47 Mio USD zur weiteren Expansion in Asien, be...
Fractus verklagt Telekommunikationsriesen AT&T, Verizon, T-Mobile und Sprint wegen … Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Fractus S.A., ein in Barcelona ansässiges Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, hat Klage gegen AT&T, Verizon, T-Mobile und Sprint wegen Verletzung von US-Patenten erhoben, die von Fractus im Feld der Antennentechnik für Mobilfunkbasisstationen gehalten werden. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/519144/Fractus_Logo.jpg )Das im Jahre 1999 gegründete Fractus hatte innovative Antennen für Mobilfunkbasisstationen entwickelt, die durch kompakte Bauweise einen überlegenen Betrieb im Multibandbereich ermöglichen. Die patentierte Technologie ist in ...
S-Kreditbasket bricht erneut seinen eigenen Rekord Frankfurt am Main (ots) - Der aktuelle Sparkassen-Kreditbasket XIV (S-KB XIV 2017), die zentrale Kreditpoolingtransaktion der Sparkassen-Finanzgruppe, hat mit dem in diesem Jahr eingeführten zweiten Einbringungstermin ein neues Rekordvolumen erreicht. Zu diesem Termin am 9. Mai erhöhte sich das Volumen von 600,7 Mio. Euro auf 720,7 Mio. Euro. Mit dem S-KB XIV wurde den teilnehmenden Sparkassen erstmals angeboten, zwei Termine (November 2017 und Mai 2018) zur Einbringung von Adressrisiken in den Basket nutzen zu können. Dies erlaubt den Sparkassen noch flexiblere Gestaltungsmöglichkeiten im Kre...
Ramsey Crookall & Co. Ltd investiert für Wachstum und verschreibt sich der … London (ots/PRNewswire) - Die Wealth-in-One-Lösung von Objectway wird Ramsey Crookall eine vollständig integrierte und innovative Lösung bieten, um sein Angebot für Kunden zu stärken Objectway, ein führender Lösungsanbieter für Investmentmanagement und digitale Software für die weltweite Finanzdienstleistungsbranche, gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Vertrag für die Lieferung und Implementierung von Wealth In One unterzeichnet hat, die digitalfähige Vermögensverwaltungslösung bei Ramsey Crookall. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/662702/Objectway_Logo.jpg ) Ramsey Crookall is...
Infortrend Storage-Lösung versorgt Cogito Group mit exzellenter VDI-Performance und Stabilität Neu-Taipeh, Taiwan (ots/PRNewswire) - Infortrend, ein führender Anbieter von Datenspeicherlösungen für den Enterprise-Bereich, gibt heute bekannt, dass die Cogito Group, ein führendes IKT-Unternehmen (Informations- und Kommunikationstechnik), das digitale Sicherheitslösungen in Australien bereitstellt, die leistungsstarke und zuverlässige EonStor DS 4016RU (https://www.infortrend.com/UrlCo unter/DE/PR/Cogito/20180417001?re=/de/products/families/ESDS/4000)-Lö sung inkl. SSD Cache (https://www.infortrend.com/UrlCounter/DE/PR/Cog ito/20180417002?re=/de/products/ssd-cache) in seine IT-Umgebung in...
C-Round Investment in Batterie Hersteller mit Schwungrad Technologie für Elektrofahrzeuge Lod, Israel (ots/PRNewswire) - Chakratec gibt den Abschluss seiner dritten Finanzierungsrunde bekannt. Die israelische iArgento Group und das Unternehmen Goldbell aus Singapur investieren 4,4 Millionen US$ in Chakratec. A-Round Investor Capital Nature bleibt weiterhin größter Aktionär. Capital Nature hat in der Vergangenheit 3,2 Millionen US$ in Chakratec investiert. Die aktuelle Runde ermöglicht es dem Unternehmen, seine ersten drei Pilotprojekte mit führenden europäischen Energieversorgern durchzuführen. Der Erfolg dieser Pilotprojekte in Europa lässt erste Bestellungen bis Jahresende erwar...
Huawei präsentiert auf der HANNOVER MESSE 2018 neue, innovative IKT-Lösungen für die digitale … Hannover (ots/PRNewswire) - Auf der HANNOVER MESSE 2018 stellt Huawei innovative Lösungen und Best Practices für die digitale industrielle Transformation unter dem Motto "Leading New ICT, Connecting Bits & Gears" vor. Huawei und ihre Industriepartner präsentieren gemeinsam Produkte und Lösungen mit dem Schwerpunkt Konnektivität auf der Grundlage von neuen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) wie dem Internet der Dinge (IoT), Cloud Computing, eLTE und 5G, und zeigen auf, wie diese in einer Reihe von digitalen Industrieszenarien wie mit dem Internet verbundene Fahrzeuge, Aufzüg...
Reisende achten bei der Buchung von Urlaubsunterkünften verstärkt auf Umweltfreundlichkeit Berlin (ots/PRNewswire) - Nachhaltigkeitsstudie von Booking.com zeigt Trends im Bereich des nachhaltigen Reisens Anlässlich des "Earth Day" am 22. April stellt Booking.com, die weltweit führende Buchungsplattform für Unterkünfte aller Art, die Ergebnisse einer globalen Studie zum nachhaltigen Tourismus vor. Leicht abweichende Ergebnisse zwischen deutschen und internationalen Reisenden 87 Prozent der weltweit befragten Teilnehmer der Umfrage gaben an, dass sie dieses Jahr nachhaltiger reisen möchten. Von den deutschen Reisenden führten im Vergleich 83 Prozent an, in 2018 auf die Umwelt achten...
Weltweit führender Personaldienstleister Adecco Group schafft mit Marke Modis den smarten Partner … Düsseldorf/Berlin (ots) - - Modis vereint Zukunftstechnologien Engineering, IT und Life Sciences - Bisherige euro engineering AG, Personality IT und DIS Interim sowie Geschäftsbereiche IT und Life Science der DIS AG gehen in neuer Marke auf - Weltweit Marktführer mit 2,4 Milliarden Euro Umsatz - Internationales Netzwerk durch Präsenz in 20 Ländern und große Kundennähe durch 55 Niederlassungen in Deutschland Der weltgrößte Personaldienstleister Adecco Group schafft einen smarten Partner für die Industrie 4.0. Unter dem Dach der Marke Modis bündelt das Unternehmen seine Kompetenzen auf den Felde...
E-Health „Game Changer“ wird Leben retten Berlin (ots) - Systema Datentechnik GmbH präsentiert auf der conhIT vom 17. bis 19. April 2018, in Partnerschaft mit der Telekom Healthcare Solutions, den heute in Deutschland innovativsten Weg zur Prävention und Erhaltung der Gesundheit unserer Bürger. Auf Europas führender Veranstaltung für Gesundheits-IT wird erstmalig in Halle 3.2, Stand A107 die erste sichere IHE-fähige und greifbare Präventionsplattform im Gesundheitswesen, die sogenannte cos h life "Gesundheitsstraße", powered by Telekom Healthcare Solutions, vorgestellt. In intensiver Zusammenarbeit mit den wichtigsten Gesundheitsakteu...
Die MultiCam GmbH freut sich, ihre Teilnahme an der FESPA Europe 2018 in Berlin bekannt zu geben Mit Blick auf die Werbe- und Digitaldruck-Industrie präsentiert MultiCam sowohl mit dem neuen APEX1R als auch mit dem APEX3R, die neueste Generation der CNC Portalfräsen Butzbach, Deutschland (ots/PRNewswire) - Das Celero Digital Finishing System wurde entwickelt, um unseren Kunden eine unvergleichliche Leistung und makellose Schnittqualität zu bieten. Durch die einzigartige Kombination von Geschwindigkeit und Präzision erreicht der Celero mit seinen Linearmotoren eine Beschleunigungsgeschwindigkeit von 1,2 G, sowie eine maximale Verfahrgeschwindigkeit von maximal 304 m/min. Dieses digitale Fi...
Führender Experte für digitalen Einkauf wechselt zu Oliver Wyman Zürich (ots) - Die internationale Strategieberatung Oliver Wyman baut ihren Partnerkreis aus und hat mit Armin Scharlach einen der führenden Experten für digitalen Einkauf und "advanced Sourcing" gewinnen können. Zuvor war Scharlach Managing Director und Vice President bei global tätigen Beratungsunternehmen. Armin Scharlach (48) ist neuer Partner von Oliver Wyman in Zürich und dort in einer Doppelfunktion tätig: Er verstärkt die Operations-Practice mit seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen "Digitaler Einkauf" und "Advanced Collaborative Sourcing". Zu seinen bisherigen Kunden zählen d...

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück