sportwetten.de wird offizieller Wettpartner der Kölner Haie

Düsseldorf/Köln (ots) –

Der KEC und die sportwetten.de GmbH haben sich zu einer mehrjährigen Partnerschaft zusammengeschlossen. Der in Düsseldorf ansässige Wettanbieter wird die Kölner Eishockeyfans mit verschiedenen Aktivierungsmaßnahmen auf den digitalen Kanälen sowie Promotion vor Ort involvieren. Bereits in jüngster Vergangenheit ist sportwetten.de mit dem DEB eine Kooperation eingegangen.

Das Zentrum der Partnerschaft bilden umfassende Aktivierungsrechte bei allen Begegnungen des Teams inklusive zwei Bandenpräsenzen und Social Media Beiträge, u.a. ergänzt sportwetten.de die Gameday-Posts mit aktuellen Wettquoten. Ferner wird der Wettanbieter beim großen DEL WINTER GAME im Januar 2019 als ‚Sponsor of the day‘ in Erscheinung treten.

Neben dem Recht zur offiziellen Nutzung des Haie-Logos wird sportwetten.de die Bezeichnung „Offizieller Wettpartner der Kölner Haie“ tragen.

Ingo Pauling, Direktor sportwetten.de GmbH: „Mit den Kölner Haien konnten wir einen langjährig etablierten Eishockey-Giganten für uns gewinnen, dessen Vermarktungskonzept uns vollends überzeugt hat. Nach dem großen Coup mit dem DEB, mit dem wir bereits einen erfolgreichen Auftakt erleben durften, haben wir uns zusätzlich eine Verbindung in die Liga gewünscht. Ein solcher Zuschauermagnet in der DEL, der zudem über eine starke nationale mediale Reichweite verfügt, in Kombination mit unseren Aktivitäten innerhalb des DEB runden das Paket für die Fans einfach perfekt ab. Gerade die Fangemeinde der Haie bietet durch ihre Loyalität und Emotionalität ein großes Partizipations-Potential, das wir in genau dieser Dynamik aufnehmen und einen Mehrwert für die Fans schaffen möchten.“

Oliver Müller, Geschäftsführer der Kölner Haie: „Wir freuen uns, mit sportwetten.de einen innovativen Partner an unserer Seite zu haben, der bereits in der energetischen und traditionsreichen Eishockey-Kultur angekommen ist. Kreativität, Seriosität und Flexibilität sind die Kernelemente, mit denen sich sowohl der KEC als auch sportwetten.de identifiziert. Das besondere Augenmerk auf die Fan-Aktivierung ist ganz in unserem Sinne und verspricht eine fruchtbare Zukunft für alle Beteiligten.“

Über sportwetten.de:

Die sportwetten.de GmbH ist eine Tochter der börsennotierten pferdewetten.de AG mit Sitz in Düsseldorf. In Kooperation mit der Firma Cashpoint aus Wien haben sich 2017 routinierte Spielmacher zusammengetan. Mit der evidenten Domain www.sportwetten.de sorgt man im deutschsprachigen Raum für Unterhaltung und hebt sich – bei aller Seriosität – durch humorvolle Aktionen und innovative Datenveredelung vom Wettbewerb ab. Ex-Fußballprofi und Kultfigur Ansgar Brinkmann fungiert als Werbebotschafter für die Marke und unterstreicht damit den Claim „Setzt auf Spaß!“.

Weitere Informationen und Bildmaterial unter sportwetten.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/sportwetten.de/KEC
Textquelle:sportwetten.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129232/3945072
Newsroom:sportwetten.de
Pressekontakt:Ingo Pauling
Direktor sportwetten.de GmbH
+49 211 78 17 82-37
unternehmen@sportwetten.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Klaus Fischer zum Ronaldo-Tor: „Lernen kann man das nicht“ Düsseldorf (ots) - Der zweitbeste Torjäger der Fußball-Bundesliga-Historie, Klaus Fischer, rät Spielern davon ab, Fallrückzieher wie den von Cristiano Ronaldo bei dessen Tor für Real Madrid im Champions-League-Viertelfinale bei Juventus Turin (3:0) am Dienstag trainieren zu wollen. "Solche Tore können nur ganz wenige Fußballer schießen. Lernen kann man das nicht. Solche Aktionen plant man nicht vor dem Spiel, die ergeben sich aus der Situation", sagte Fischer der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Es gibt Spieler, die können das. Andere können es nicht." Der 6...
medi bleibt treu und verlängert Sponsoringvertrag Bayreuth (ots) - medi und medi bayreuth setzen die "Heldengeschichte" ihrer Basketballer gemeinsam fort: Der Haupt- und Namenssponsor bleibt den Überfliegern der letzten Saison treu und verlängert sein Engagement bei medi bayreuth für weitere zwei Jahre. Für die perfekte Unterstützung auf und neben dem Spielfeld sorgen weiterhin die Hightech-Produkte von medi und CEP, mit denen die Athleten ausgestattet werden. "Die Verlängerung des Vertrages um zwei weitere Jahre ist für die Organisation medi bayreuth ein eminent wichtiges Signal für Kontinuität und eine konsequente Weiterentwicklung unseres ...
Professional Fighters League gibt Vereinbarung mit Mark Burnett und MGM Television bekannt PFL nimmt Mark Burnett in das Beratergremium auf Washington (ots/PRNewswire) - Die Professional Fighters League (PFL), die weltweit einzige Liga für Mixed Martial Arts, gab heute bekannt, dass man eine Zusammenarbeit mit Mark Burnett, dem Präsidenten der MGM Television Group & Digital, und MGM Television vereinbart hat, um neue Inhalte und Programme für die kommende PFL-Saison zu entwickeln und zu produzieren. MGM und Burnett (Survivor, The Voice, Shark Tank, The Contender) werden als Investoren bei der PFL einsteigen und Burnett wurde zudem persönlich in das Beratergremium aufgenommen. Di...
Tags: