Werder Bremen-Presseservice: Yuya Osako verstärkt den SV Werder

Bremen (ots) – Der SV Werder Bremen kann zukünftig auf die Dienste von Yuya Osako bauen. Der japanische Nationalspieler wechselt im Sommer an die Weser und ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommer-Neuzugang der Grün-Weißen. Osako kommt vom 1. FC Köln, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Yuya Osako einen wichtigen Baustein in unserem Kader dazugewinnen konnten und uns in der Offensive um einen technisch starken und flexiblen Spieler verstärken können. Zudem verfügt Yuya bereits über große Erfahrung in der Bundesliga“, sagt Frank Baumann, Geschäftsführer Fußball des SV Werder, über den Nationalspieler, der voraussichtlich zum Kader Japans für die Weltmeisterschaft gehören wird.

Florian Kohfeldt unterstreicht: “ Yuya ist eine große Verstärkung für uns. Er ist sehr kreativ und bewegt sich gut in den Zwischenräumen. Darüber hinaus kann er den entscheidenden Pass spielen, ist aber auch selbst sehr torgefährlich.“ Osako, der in offensive zahlreiche Positionen bekleiden kann, freut sich auf die neue Herausforderung in Bremen.

„Ich habe Werder in den letzten Jahren als Verein mit großartigen Fans und viel Tradition wahrgenommen. Ich freue mich auf die Aufgabe und möchte dazu beitragen, den eingeschlagenen Weg der letzten Monate fortzusetzen“, so der 27-Jährige.

Yuya Osako wechselte im Januar 2014 aus seinem Heimatland Japan nach Deutschland, wo er sich bei 1860 München in 15 Zweitligaspielen für eine neue Aufgabe beim 1. FC Köln empfahl. Für den Traditionsklub aus der Domstadt absolvierte Osako insgesamt 108 Bundesligapartien in denen er 15 Treffer erzielte und 15 Assists beisteuerte sowie sechs DFB-Pokal-Spiele (zwei Tore) bestritt. Für die japanische Nationalmannschaft erzielte er in 26 Länderspielen sieben Tore und zählt voraussichtlich zum Kader bei der Weltmeisterschaft.

Quellenangaben

Textquelle:Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/52353/3945468
Newsroom:Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Pressekontakt:SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph
Direktor Kommunikation
info@werder.de
Telefon: 0421/434590

Das könnte Sie auch interessieren:

Der FC Bayern will Revanche gegen Real, Rom hofft gegen Liverpool auf die nächste magische Nacht: … Unterföhring (ots) - - Sky berichtet am Dienstag und Mittwoch jeweils ab 19.30 Uhr live von beiden Halbfinal-Rückspielen der UEFA Champions League - Die Partie von Jürgen Klopps Mannschaft in Rom überträgt Sky exklusiv im deutschen Fernsehen - Lothar Matthäus und Stefan Effenberg am Dienstag, Ewald Lienen und Karl-Heinz Riedle am Mittwoch zu Gast im Studio - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Nach den Halbfinal-Hinspielen in Liverpool und München sind die Ausgangspositionen vor den Rückspielen klar: Um doch noch ins...
WM-Qualifikation Frauen: Slowenien – Deutschland live im ZDF Mainz (ots) - Für die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft stehen am Samstag und Dienstag die Spiele fünf und sechs in der Qualifikation zur Fußball-WM 2019 in Frankreich an. Zugleich sind es die ersten beiden Partien für Horst Hrubesch als Interimstrainer der DFB-Frauen. Los geht es mit der Partie Deutschland - Tschechien, über die am Samstag, 7. April 2018, 23.30 Uhr, auch "das "aktuelle sportstudio" im ZDF berichtet. Das Spiel Slowenien - Deutschland ist dann am Dienstag, 10. April 2018, live im ZDF zu sehen. Moderator Sven Voss begrüßt die Zuschauer um 15.45 Uhr aus dem slowenischen ...
Die Fitness-Formel: wirksame Trainingsmethoden und die Heilkraft der Bewegung Hamburg (ots) - Die aktuelle Ausgabe GEO WISSEN GESUNDHEIT 07/2018 enthält alles Wissenswerte über wirksame Trainingsmethoden und Möglichkeiten die eigene Fitness gezielt zu verbessern. Mit Beiträgen zu den Themen "Sportarten", "Ernährung für Sportler" sowie "Sport & Seele". Welche Sportart hilft die Gesundheit nachweislich zu verbessern? Wie stehen Körper und Seele im Zusammenhang? Und warum empfehlen Experten seit einiger Zeit das "High Intensity Training", das besonders effektiv Muskeln aufbauen und die Ausdauerfähigkeit verbessern soll? In verschiedenen Beiträgen haben die Autoren der ...