Die „Hand Gottes“ bei Prime Video: Amazon gibt grünes Licht für Biopic-Serie über Diego Armando …

München (ots) –

Das neue Prime Original beleuchtet die Erfolge und Herausforderungen im Leben des legendären Fußballspielers. Die Biopic-Serie wird exklusiv bei Prime Video weltweit verfügbar sein.

– Prime Video, der Streaming-Service von Amazon, gibt ein neues Prime Original in Auftrag: Die Serie basiert auf dem Leben von Diego Armando Maradona, einem der am meisten gefeierten und gleichzeitig umstrittensten Fußballer aller Zeiten. Der Argentinier ist für seine Aktionen abseits des Spielfelds fast genauso berühmt wie für seine Karrierehöhepunkte auf dem Grün.

Die internationale Produktion nimmt Prime-Mitglieder mit auf eine einzigartige Reise durch das ereignisreiche Leben des ehemaligen Spielers – von seinen frühen Jahren bis hin zu den Meilensteinen seiner erfolgreichen Karriere, die sich von seiner Heimatstadt Argentinien bis nach Spanien und Italien erstreckte. Ein besonderer Höhepunkt der Serie: Maradonas Schlüsselrolle bei der Weltmeisterschaft 1986 in Mexiko, bei der er als Kapitän seine Mannschaft zum Sieg führte. Das Prime Original wird von BTF Media in Zusammenarbeit mit Dhana Media und Raze produziert.

„Es gibt nur wenige Spieler, die über geografische Grenzen und Generationen hinweg so bekannt sind. Maradona ist weltweit ein Name – die Höhepunkte seiner Karriere gehören auch heute noch zu den größten Momenten in der Fußballgeschichte“, sagt Brad Beale, Vice President, Worldwide TV Content Acquisition, Prime Video, „Wir freuen uns darauf, Prime-Mitglieder auf diese unglaubliche Reise mitzunehmen.“

„Die Serie bietet einzigartige Einblicke in Maradonas Leben – nicht nur als Champion, sondern auch als der Mann dahinter. Zusammen mit Prime Video, Dhana Media und Raze tauchen wir tief in die Essenz der Geschichte ein und beleuchten alle ihre Aspekte, um sie einem Publikum weltweit zu präsentieren“, sagt Francisco Cordero, Mitbegründer und CEO, BTF Media.

Die noch unbetitelte Biopic-Serie ist nach Diabolo Guardian, das erst kürzlich Premiere bei Prime Video gefeiert hat, und Un Extraño Enemigo, das bald startet, bereits das dritte mexikanische Prime Original.

Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können die Serie über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick und Apple TV oder online ansehen. Sie können die Serie auch herunterladen und offline auf mobilen Endgeräten ansehen, ohne zusätzliche Kosten. Die Serie wird in 200 Ländern und Territorien verfügbar sein.

Weitere Informationen zu Prime Video finden Sie unter www.amazon.de/av-factsheet und www.amazon.de/primevideo.

Quellenangaben

Textquelle:Amazon.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/8337/3946322
Newsroom:Amazon.de
Pressekontakt:Amazon Deutschland Services GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren:

SWR erzählt die Geschichte der versunkenen Lok Mainz (ots) - Die älteste noch existierende Dampflok Deutschlands liegt seit 166 Jahren auf dem Grunde des Rheins. Jetzt wird sie gehoben. Der SWR erzählt multimedial ihre Geschichte sowie die ihrer Bergung. Allein das SWR Fernsehen produziert und sendet etwa zehn Stunden rund um das Projekt. Herausforderung für "Möglichmacher" Mehr als zwei Jahrzehnte haben sie ohne Erfolg gesucht, bis ihnen ein Zufall endlich die richtige Karte in die Hände spielte. Jetzt ist eine Gruppe von Eisenbahnfreunden sicher, die älteste noch existierende Dampflokomotive Deutschlands gefunden zu haben. 1852 fiel die ...
Das wird lustig! VOX produziert „True Story“ mit Michael Mittermeier und Roland Trettl sowie „Did … Köln (ots) - Ab Herbst ist Lachen bei VOX Programm. Denn dann erweitert der Kölner Sender noch einmal seine große Genre-Vielfalt in der Primetime. Und sie werden dabei sein: Michael Mittermeier, Roland Trettl und Lutz van der Horst! In "True Story" werden im Gespräch mit den beiden befreundeten Gastgebern, Comedian Michael Mittermeier und Spitzenkoch Roland Trettl, die skurrilsten und vor allem wahren Geschichten der Teilnehmer wieder Realität. Comedian Lutz van der Horst wird dagegen in "Did You Get the Message?" dafür Sorge tragen, dass Botschaften auch so ankommen, dass sie die überraschten...
Drehstart für die 18. Staffel „Um Himmels Willen“ München (ots) - Alles Gute kommt bekanntlich von oben, doch auf den Blitzeinschlag ins Kloster Kaltenthal hätten Schwester Hanna (Janina Hartwig) und ihre Nonnen wahrlich verzichten können. Hinter den hoch veranschlagten Renovierungskosten vermuten sie schnell Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper), doch der wäscht seine Hände mal wieder in Unschuld. Im Geheimen heckt er einen intriganten Plan aus, um das Kloster erneut unter seine Fittiche zu bringen. Den Ordensschwestern scheint nun nur noch ein Stoßgebet gen Himmel zu helfen. Am Dienstag, 15. Mai 2018, starteten die Dreharbeiten zu 13 neuen Fo...