„Mission Titelverteidigung“ – und die Hörer der privaten Radiosender sind LIVE dabei

Berlin (ots) – Nach dem Motto der deutschen Fußball-Nationalmannschaft „Best Never Rest“ sind die größten deutschen Privatradiosender ANTENNE BAYERN, HIT RADIO FFH, radio NRW, Radio Hamburg, HITRADIO RTL SACHSEN, die Sächsischen Lokalradios, Radio Brocken, 89.0 RTL, 104.6 RTL, 105’5 Spreeradio und JAM FM lizenzierte Radiosender der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018[TM]. Die Organisation und Koordination der Lizensierung, sämtlicher Übertragungen, Berichterstattungen und Interviews für die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018[TM] verantwortet das RTL Radio Center Berlin. Die Redaktionsmannschaft von radio NRW übernimmt die Produktion, HIT RADIO FFH ist vor Ort und reist mit der deutschen Nationalmannschaft durch Russland.

Die 64 Spiele der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018[TM] werden ganz oder in Ausschnitten live im Privatradio zu hören sein. Das heißt für die Fans von der Nordsee bis zur Zugspitze: Sie hören alle Tore, Emotionen und Aufreger, von der roten Karte bis zum Videobeweis – und das, egal, wo sie sind, im Autoradio, per Stream bei der Arbeit oder auf der App im Freibad.

Stephan Schmitter, CEO RTL Radio Deutschland freut sich über die erneute Zusammenarbeit: „Die FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2018[TM] wird weltweit die Menschen elektrisieren. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass wir nun schon zum vierten Mal die Lizenz erhalten haben und so die gesamte FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2018[TM] in die Ohren von Millionen Hörern übertragen können. Wir drücken unserer Mannschaft fest die Daumen dafür, dass ihre ‚Mission Titelverteidigung‘ erfolgreich ist. „

Quellenangaben

Textquelle:RTL Radio Center Berlin, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/64169/3947055
Newsroom:RTL Radio Center Berlin
Pressekontakt:Sabrina Rabow
Leiterin der Unternehmenskommunikation
RTL Radio Center Berlin
Kurfürstendamm 207 – 208
10719 Berlin
Telefon: 030 – 884 84 252
sabrina.rabow@radiocenterberlin.de

Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF zeigt „Dengler – Fremde Wasser“ nach Thriller von Wolfgang Schorlau Mainz (ots) - Georg Dengler (Ronald Zehrfeld), Ex-BKA-Zielfahnder und Privatermittler, gerät in seinem aktuellen Fall mitten in einen tödlichen Machtkampf um das Lebenselixier Wasser. Frei nach dem gleichnamigen Roman von Bestseller-Autor Wolfgang Schorlau zeigt das ZDF am Montag, 14. Mai 2018, 20.15 Uhr, als Fernsehfilm der Woche "Dengler - Fremde Wasser". Das Drehbuch schrieb der preisgekrönte Autor und Regisseur Lars Kraume. Unter der Regie von Rick Ostermann spielen neben dem Stammensemble Ronald Zehrfeld, Birgit Minichmayr und Rainer Bock die Schauspieler Thekla Reuten, Oliver Masucci, Cl...
Motschmann: ECHO darf Antisemitismus nicht salonfähig machen Berlin (ots) - Neues Konzept für Preisvergabe überfällig Die Verleihung des Musikpreises ECHO an die Rapper Kollegah und Farid Bang wurde stark kritisiert. Dazu erklärt die kultur- und medienpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Elisabeth Motschmann: "Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hält eine Überprüfung der Kriterien der Echopreisvergabe für überfällig und begrüßt daher die entsprechende Ankündigung des Bundesverbandes der Musikindustrie. Bereits in den vergangenen Jahren gab es immer wieder Kontroversen um Ein- und Ausladungen. Dass in diesem Jahr die bereits umstrittene Nomin...
ZDF-Politbarometer April II 2018 Mainz (ots) - Wenn die noch bis Anfang Mai ausgesetzten US-Strafzölle auf europäische Produkte eingeführt werden, würde das für 63 Prozent der Befragten der deutschen Wirtschaft sehr stark oder stark schaden. 34 Prozent erwarten in diesem Fall nicht so große oder keine negativen ökonomischen Auswirkungen (Rest zu 100 Prozent hier und im Folgenden jeweils "weiß nicht"). Sollten von den USA Strafzölle verhängt werden, haben die Europäische Union und andere Staaten ihrerseits mit Handelshemmnissen gedroht. 50 Prozent befürchten, dass diese Auseinandersetzungen zu einem weltweiten Handelskrieg füh...
UN-Anhörung: Bundesregierung muss Kritik der Zivilgesellschaft aufgreifen Berlin (ots) - Reporter ohne Grenzen (ROG) appelliert an die Bundesregierung, bei der Befragung zur menschenrechtlichen Lage in Deutschland durch die UN-Staatengemeinschaft eigene Defizite beim Schutz der Pressefreiheit zu benennen und Kritik der Zivilgesellschaft aufzugreifen. Deutschland muss sich am Dienstag (8. Mai) in Genf den Fragen der übrigen 192 UN-Mitglieder stellen. ROG hat für dieses sogenannte UPR-Verfahren im September einen Schattenbericht zur Lage von Journalistinnen und Journalisten eingereicht, in dem Kritik und Empfehlungen ausgesprochen werden (http://ogy.de/azfo). "Deutsch...
Edmund Stoiber am Sonntag zu Gast bei Jörg Wontorra, Jürgen Kohler am Montag bei „Sky90“ Unterföhring (ots) - - "Wontorra - der Kia Fußball-Talk" am Sonntag ab 10.45 Uhr für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD - Talk ab sofort über zwei volle Stunden bis 12.45 Uhr- Die weiteren Gäste sind Sky Experte Dietmar Hamann, Freddie Röckenhaus und Henning Feindt - "Sky90" mit Jürgen Kohler am Montagabend um 22.30 UhrUnterföhring, 29. März 2018 - Am Ostersonntag ist bei Jörg Wontorra unter anderem Edmund Stoiber zu Gast, der Aufsichtsratsmitglied beim FC Bayern ist. Aus sportlicher Sicht steht der Rekordmeister exzellent da, befindet er sich im Viertelfinale der Champions...
NDR begrüßt Abwendung einer Unterbrechung der UKW-Versorgung Hamburg (ots) - Mit Erleichterung ist im NDR die Nachricht aufgenommen worden, dass die drohende UKW-Abschaltung in Mecklenburg-Vorpommern vorerst abgewendet ist. Dies ist dadurch gelungen, dass der vom NDR für die UKW-Verbreitung seit dem 1. April 2018 beauftragte Dienstleister Uplink Network GmbH dem vom bisherigen Sendernetzbetreiber Media Broadcast vorgelegten Interimsvertrag zugestimmt hat. Dieser Vertrag hat eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2018. Dr. Michael Rombach, NDR Produktionsdirektor: "Das eine gute Nachricht für unsere Hörerinnen und Hörer in Mecklenburg-Vorpommern. Ich appelliere ...
Erfinder oder Sammler? ZDF-„Terra X“-Doku über Leonardo da Vinci Mainz (ots) - Leonardo da Vinci gilt als eines der größten Genies aller Zeiten. Schon zu Lebzeiten wurde er als brillanter Erfinder gefeiert und auch heute sind seine visionären Entwürfe allgegenwärtig. Aber ist er wirklich der geistige Schöpfer all seiner Aufzeichnungen, oder bestand seine eigentliche Leistung darin, dass er die Erfindungen seiner Zeit sammelte? Dieser Frage geht die "Terra X"-Dokumentation "Leonardo da Vinci - Was erfand er wirklich?" an Karfreitag, 30. März 2018, 19.30 Uhr im ZDF, mithilfe eines Teams internationaler Experten nach. Eine Antwort lässt sich in seinen Arbeitsb...
ZDF-Magazin „Frontal 21“: Leiterin des Bremer BAMF: Schwere Vorwürfe gegen Zentrale Mainz (ots) - Ein interner Bericht erhebt schwere Vorwürfe gegen die Nürnberger Zentrale. Er beschreibt den Skandal in der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Verfasst hat ihn die aktuelle Leiterin der Bremer Außenstelle. Es dränge sich der Verdacht auf, "dass an einer echten Aufklärungsarbeit kein gesteigertes Interesse besteht, um nicht dem Ansehen des Bundesamts zu schaden", heißt es in dem 99 Seiten umfassenden Papier, das den Nürnberger Nachrichten und dem ZDF-Magazin "Frontal 21" vorliegt. Die Nürnberger Nachrichten berichten in ihrer heutigen Ausgabe,...
Neuauflage der „Deutschland Tour“ live bei ARD und ZDF Mainz (ots) - Die "Deutschland Tour" für Radprofis erlebt 2018 einen Neustart. Nach zehn Jahren können sich die Radsport-Fans nun vom 23. bis 26. August 2018 wieder auf eine Rundfahrt mit vier Stationen in Südwestdeutschland freuen. Das Erste, die Dritten Programme der ARD und das ZDF übertragen die vier Etappen live. ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky: "Die 'Deutschland Tour' ist zurück und insbesondere regional in ihrer ersten neuen Saison ein herausragendes Ereignis! Deshalb haben wir beschlossen, alle Etappen der Neuauflage gemeinsam mit dem ZDF und unseren Dritten Programmen zu übertrage...
Deutschland sucht den Superstar: Die besten 10 Sängerinnen und Sänger stehen fest – Diese Top 10 … Köln (ots) - Nach 11 Castingsendungen, einem Deutschland-Recall und einem spannenden Recall in Südafrika stehen sie jetzt fest: Die Top 10 von "Deutschland sucht den Superstar"! Die letzte Recall-Folge am gestrigen Samstag (07.04.) erreichte dabei sehr gute Quoten: Mit einem Marktanteil von 16,1 % (2,31 Millionen) bei den 14- bis 59-Jährigen war "Deutschland sucht den Superstar" die meistgesehene Sendung in der Primetime. Insgesamt schalteten 3,21 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren (MA: 11,3 %) ein. Mit einem Tagesmarktanteil von 10,0 % bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern lag RTL am Samstag de...
„Girls und Boys Day“ bei KiKA Erfurt (ots) - Am 26. April 2018 findet bundesweit der "Girls und Boys Day" statt - ein Berufsorientierungstag für Mädchen und Jungen. KiKA bietet zwei Schülerinnen und zwei Schülern der 5. bis 8. Klasse an diesem Tag praxisnahe Einblicke in das tägliches Arbeitsumfeld - und dies frei von Geschlechterklischees. KiKA für Chancengleichheit"Mit dem Aktionstag unterstützen wir die Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie die Vielfalt als Erfolgsprinzip", freut sich KiKA-Programmgeschäftsführerin Dr. Astrid Plenk über die Beteiligung. Der "Girls und Boys Day" bietet Orientierung bei der Be...
„Die Schlager des Monats“: Neu ab 27. April im MDR-Fernsehen Leipzig (ots) - Am Freitag, 27. April 2018, feiert sie um 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen Premiere - die aktuelle deutsche Schlagerhitparade "Die Schlager des Monats". Bernhard Brink präsentiert exklusiv die monatlichen nationalen Schlagercharts. Studiogast bei der Premierensendung ist Schlagerstar Beatrice Egli. "Die Schlager des Monats" bilden die TOP 50 der Offiziellen Deutschen Schlagercharts ab - die in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut GfK Entertainment und auf Grundlage der repräsentativen Verkaufszahlen aus den Offiziellen Deutschen Charts ermittelt werden. Neben der Vorstellun...
Wie geht „Liebe Halal“? Gesellschaftskomödie aus dem Libanon im ZDF Mainz (ots) - Im Islam gibt es klare Regeln für die Liebe zwischen Paaren. Aber wie funktioniert das im echten Leben? Der libanesisch-deutsche Spielfilm "Liebe Halal", der am Montag, 30. April 2018, 0.25 Uhr, im Kleinen Fernsehspiel des ZDF zu sehen ist, erzählt mit pointierten Dialogen und Witz drei Liebesgeschichten aus Beirut und der Welt des Islams. "Liebe Halal" ist der zweite Spielfilm des libanesischen Filmemachers Assad Fouladkar. Die schöne Loubna ist frisch geschieden und will eigentlich in Kürze zu ihrem Bruder nach Australien auswandern. Dennoch lässt sie sich auf eine "Ehe auf Zei...
WDR 5 Stadtgespräch am 24. Mai auf dem Kölner Ebertplatz Dealer, Drogen, dunkle Ecken: Sind die … Köln (ots) - Sie liegen nur wenig entfernt von Geschäftszentren und Wohnvierteln: die Schmuddelecken der Großstädte. Hier wird gedealt, getrunken und aggressiv gebettelt - unter den Augen der Öffentlichkeit. Sind Polizei und Ordnungsämter machtlos gegen Drogenhändler und Kleinkriminelle? Was kann man gegen Angst-Räume unternehmen? Helfen mehr Polizeipräsenz und flächendeckende Videoüberwachung? Oder verdrängen sie die Szene nur ins nächste Stadtviertel? Was tun mit den vielen unterirdischen Passagen und Unterführungen, die in den 70er-Jahren für die "autogerechte Stadt" gebaut wurden? Darüber ...
„Maischberger“ am Mittwoch, 16. Mai 2018, um 22:45 Uhr München (ots) - Das Thema: "Stürzt Trump die Welt ins Chaos?"Die vom US-Präsidenten angeordnete Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem hat jetzt zu den blutigsten Unruhen in Gaza seit Jahren geführt. Letzte Woche versetzte die Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran viele Verbündete der USA in Unruhe. Löst Donald Trump einen Flächenbrand im Nahen Osten aus - mit unabsehbaren Folgen auch für uns? Muss sich Europa jetzt mit Russland, China und dem Iran gegen ihn verbünden? Und wie passt Trumps Rolle in Nahost zu seiner Korea-Politik? Könnte die unkonventionelle Außenpolitik hier schlie...
RTL RADIO gewinnt deutlich Hörer dazu Berlin (ots) - RTL Deutschlands Hit-Radio ist einer der größten Gewinner der aktuellen Media-Analyse, immer mehr Hörer schalten den Sender ein: RTL RADIO baut seine deutschlandweite Reichweite zum wiederholten Mal aus und gewinnt im Gesamtmarkt deutlich dazu: Mit einer Steigerung von acht Prozent erreicht RTL Deutschlands Hit-Radio im Gesamtmarkt nun 165.000 Hörer pro Durchschnittsstunde (Gesamt, 14+, DST, Mo-Fr, 6-18 Uhr). Noch größer ist der Zuwachs in der wichtigen, werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Hörer. Hier legt RTL Deutschlands Hit-Radio mit einem Reichweiten-Zuwachs v...
Die „Hand Gottes“ bei Prime Video: Amazon gibt grünes Licht für Biopic-Serie über Diego Armando … München (ots) - Das neue Prime Original beleuchtet die Erfolge und Herausforderungen im Leben des legendären Fußballspielers. Die Biopic-Serie wird exklusiv bei Prime Video weltweit verfügbar sein. - Prime Video, der Streaming-Service von Amazon, gibt ein neues Prime Original in Auftrag: Die Serie basiert auf dem Leben von Diego Armando Maradona, einem der am meisten gefeierten und gleichzeitig umstrittensten Fußballer aller Zeiten. Der Argentinier ist für seine Aktionen abseits des Spielfelds fast genauso berühmt wie für seine Karrierehöhepunkte auf dem Grün. Die internationale Produktion nim...
K.o. getropft: ZDF-„37°“-Doku über ein Leben nach dem Filmriss Mainz (ots) - Die drei jungen Frauen Nina, Lulu und Felina wurden mit K.o.-Tropfen betäubt und vergewaltigt. K.o.-Tropfen sind nur wenige Stunden im Körper nachweisbar. Nach der Tat zu beweisen, dass etwas nicht einvernehmlich geschah, ist in vielen Fällen schwer. Wie Frauen nach so einem Erlebnis weiterleben können, zeigt die "37°"-Dokumentation "K.o. getropft - Leben nach dem Filmriss" am Dienstag, 15. Mai 2018, 22.15 Uhr. Autorin Annette Heinrich erzählt von Nina, Lulu und Felina und davon, was sie ein Leben lang prägen wird: Sie leiden unter Ängsten, Panikattacken, Albträumen, Schuldgefühl...
WELT-Emnid-Umfrage: 36 Prozent der Deutschen würden Özil und Gündogan aus WM-Kader streichen Berlin (ots) - Die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan lassen sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan ablichten - und stehen trotzdem weiter im vorläufigen WM-Kader. Wie viel Werteverständnis muss auch bei Fußballern sein? In einer repräsentativen WELT-Emnid-Umfrage fordern 36 Prozent der Befragten, Özil und Gündogan aus dem WM-Kader zu streichen; 57 Prozent halten das nicht für nötig. Dennoch wünscht sich die Mehrheit der Deutschen ein stärkeres Wertebewusstsein bei Nationalspielern. 67 Prozent der Befragten meinen, der DFB sollte von seinen Spielern ein eindeutiges Be...
Einfach Börse: Finanzen100 auf Erfolgskurs München/Köln (ots) - Finanzen100 treibt den Ausbau zum größten deutschen Börsenangebot weiter voran und baut seine Reichweite massiv aus. Mit einem neuen Inhalte-Konzept, das konsequent an den Interessen von börsen- und finanzinteressierten Nutzern ausgerichtet ist, haben die Kölner Finanzexperten ihre Reichweite auf Anhieb auf 1,8 Millionen Unique User gesteigert. Das ist das Ergebnis der aktuellen AGOF-Auswertung (AGOF daily digital facts, April 2018), die dem Finanzportal einen Zuwachs von 43 Prozent bescheinigt. Unter dem Claim "Einfach Börse" stellen die Kölner Finanzexperten ihre Inhalte...