„Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt“

München (ots) –

– RTL II-Reportage über Elendsviertel in deutschen Städten – Im Fokus: Das Frankfurter Bahnhofsviertel – Ausstrahlung: Donnerstag, 7. Juni 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

Frankfurt am Main – Heimat der Finanzindustrie und der Europäischen Zentralbank. Doch abseits der Hochhäuser herrscht das blanke Elend: Zwischen Hauptbahnhof und Skyline liegt rund um die Taunus- und Elbstraße das so genannte Bahnhofsviertel, das durch massive Drogenkriminalität bundesweit berüchtigt ist. „Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt“ spricht mit Bürgern, Gesetzeshütern, Gastronomen und Süchtigen. Ist die Frankfurter Drogenpolitik gescheitert?

Die Frankfurter Drogenpolitik gilt als liberal – und war jahrelang Vorbild für andere Städte. Heute scheint sie gescheitert. Der anhaltende Zuzug von Dealern und Süchtigen ins Bahnhofviertel der Mainmetropole überfordert alle: Alteingesessene Läden schließen, Bürger protestieren, die Müllabfuhr benötigt Polizeischutz. Obdachlose und Süchtige säumen die Gegend rund um die Taunus- und Elbstraße, offener Drogenkonsum prägt das dortige Stadtbild.

„Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt“ spricht mit den Betroffenen – und blickt hinter das Schicksal der Drogenabhängigen im Frankfurter Bahnhofsviertel. Unter anderem kommen Michele und Karin zu Wort. Beide sind seit vielen Jahren obdachlos und abhängig. Etwa einhundert Euro brauchen die Frauen täglich, um ihren Drogenbedarf zu decken. Die Suche nach Stoff und die gegenseitige Unterstützung prägen ihren Alltag.

Marcel kennt das Leben unter Drogensüchtigen seit über 30 Jahren und ist selbst stark abhängig. Zwar nimmt er an einem Substitutionsprogramm teil, doch er raucht regelmäßig Crack. Obwohl er eine kleine Wohnung außerhalb des Stadtzentrums hat, zieht es ihn regelmäßig zurück in das Bahnhofsviertel.

Auch Anwohner, Bordellbetreiber und Polizisten kommen in der aufwändigen Sozialreportage zu Wort und stellen die Frage: Ist die Drogenpolitik der Stadt gescheitert?

Das Format wird von der SPIEGEL TV GmbH produziert.

Ausstrahlung: Donnerstag, 7. Juni 2018, 20:15 Uhr bei RTL II

Quellenangaben

Bildquelle:obs/RTL II
Textquelle:RTL II, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6605/3947080
Newsroom:RTL II
Pressekontakt:RTL II Programmkommunikation
Konstantin Louisoder
089 – 64185 6520
konstantin.louisoder@rtl2.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Dr. Michael Rombach wird 2019 neuer Produktionsdirektor des ZDF Mainz (ots) - Dr. Michael Rombach wird zum 1. Januar 2019 neuer ZDF-Produktionsdirektor. Der ZDF-Verwaltungsrat folgte am Freitag, 27. April 2018, in Berlin dem Vorschlag von Intendant Dr. Thomas Bellut. Michael Rombach ist derzeit Produktionsdirektor des NDR. Er folgt auf Dr. Andreas Bereczky, der zum Jahresende in den Ruhestand wechselt. ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut sagte nach der Sitzung des Verwaltungsrats: "Michael Rombach ist ein in der Branche anerkannter und geschätzter Experte für die digitale Medienproduktion. Er bringt alle Kompetenzen mit, die für die Steuerung und Weiterentwick...
ZDF schließt Koproduktions-Allianz mit France Télévisions und RAI Mainz (ots) - Die öffentlich-rechtlichen Fernsehveranstalter aus Frankreich, Italien und Deutschland planen eine engere Zusammenarbeit bei der europäischen Serienproduktion. In der Initiative "European Alliance" wollen France Télévisions, RAI und ZDF zukünftig verstärkt fiktionale Serien gemeinsam realisieren. Damit soll den derzeitigen Marktveränderungen und Nutzer-bedürfnissen Rechnung getragen und eine Stärkung des kulturellen Selbstbewusstseins in der europäischen Serienproduktion erreicht werden. Das ZDF wird neben deutschen Produktionen verstärkt europäische Serien realisieren und den An...
Lungenschäden durch Putzmittel? „Marktcheck“, SWR Fernsehen (VIDEO) Stuttgart (ots) - "Marktcheck", das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 17. April 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Gefährliche Putzmittel - wie Putzen Lunge und Haut schädigtAggressive Putzmittel können Atemnot, Allergien und rissige Hände verursachen. Welche gesundheitlichen Risiken von den Putzmitteln ausgehen, war bisher wenig erforscht. Nun zeigt eine neue Studie aus Norwegen, dass Menschen, die sehr viel putzen, eine deutlich schwächere Lunge haben als Menschen, die nie putzen. Vor alle...
Start der 5. Staffel „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ mit den Songs von „Revolverheld“ und … Köln (ots) - Er ist mit seiner Band "Revolverheld" seit Jahren erfolgreich: Johannes Strate! In der Auftaktfolge der 5. Staffel "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" (am Dienstag, 24. April um 20:15 Uhr bei VOX) werden nun ihre größten Hits zum Tausch angeboten. "Ich freue mich sehr, dass ich als erstes den Staffelstab in der Hand halte. Aber ich habe wirklich keine Ahnung, wer was von mir in welcher Sprache singt", so der Sänger und Songwriter. An diese Aufgabe haben sich der neue Tauschkonzert-Gastgeber Mark Forster sowie seine weiteren Gäste Marian Gold ("Alphaville"), Mary Roos, Leslie Cl...
Über BDSM und Fetisch, über Klischees und Toleranz: „Netzwerk Pervers“ am Montag, 7. Mai, um … Bremen (ots) - Auf dem Fußboden ihres Schlafzimmers liegt eine junge Frau, ihr Spitzname ist Pumuckl. Über ihr steht ihr Freund Niko. Er trägt eine NVA-Uniform, schwere Stiefel und schwarze Lederhandschuhe. "Zu faul?", fragt er sie ernst. Dann greift Niko mit seiner Hand feste ihren Hals und verpasst der Akademikerin und selbsternannten Feministin mit seiner anderen eine heftige Ohrfeige, noch bevor sie hätte antworten können. Dann noch eine. Und eine weitere. Das Unwohlsein alleine beim Zuschauen sieht man dem Rabiat-Reporter Manuel Möglich in der zweiten Folge des neuen Radio Bremen-Reportag...
Thema: Heimat – Montag, 14. Mai 2018, 14:45 Uhr Bonn (ots) - Was ist Heimat? Wahrscheinlich versteht jeder etwas anderes darunter. Und wie wertvoll sie für uns ist, merken wir oft erst dann, wenn wir das Gefühl haben, sie könnte verloren gehen. Ist Heimat der "Gegentrend zur Globalisierung"? Inzwischen hat auch die Politik den Begriff für sich entdeckt. Und jetzt gibt es das Heimatministerium auch für ganz Deutschland. Aber wie lassen sich Wattenmeer, Ruhrgebiet und Erzgebirge mit Großstädten wie Hamburg und Berlin unter einen Hut bringen? Und: Was macht ein Heimatminister eigentlich genau? phoenix-Reporter David Damschen macht sich auf die...
Forum Wirtschaft spezial: Nichts dazugelernt? Wie sicher sind Europas Banken? – Sonntag, 15. April … Bonn (ots) - Über zehn Jahre ist es her, dass die US-Immobilien- und Finanzkrise auch Europa erreichte. Dem regionalen Zusammenbruch des Hypothekenmarktes in den Vereinigten Staaten folgte damals die globale Eskalation. Die flächendeckende Finanz- und Wirtschaftskrise verschärfte sich durch den Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers und führte schließlich zu den schwersten Erschütterungen für die Weltwirtschaft seit den 1930er Jahren - mit dramatischen Auswirkungen auch auf die Staaten der Europäischen Union. Auch wenn die Zeit überschuldeter Staatshaushalte und dramatisch einbrec...
„Händel und die Champions – das große Finale“: das ARD-Schulkonzert live in TV, Radio und Netz Leipzig (ots) - Beim großen Abschlusskonzert des ARD-"Händel-Experiments" am Donnerstag, 3. Mai, in Händels Geburtsstadt Halle an der Saale werden die spannendsten Schülerkompositionen vom MDR SINFONIEORCHESTER uraufgeführt. Das Konzert in der Händel-Halle wird von 11.15 Uhr bis 12.00 Uhr live im MDR-Fernsehen, bei MDR KULTUR im Radio sowie in allen anderen dritten TV-Programmen und Kulturradios der ARD übertragen. Die komplette Veranstaltung kann per Livestream auf www.händel-experiment.de verfolgt werden. Beim "Händel-Experiment" waren Schülerinnen und Schüler deutschlandweit aufgerufen, sic...
ZDFinfo-Doku über „Geheimes Nordkorea“ Mainz (ots) - Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang hatten sich Nord- und Südkorea vor einigen Wochen angenähert, doch der Nordkorea-Konflikt ist weiter in den Schlagzeilen. Die Dokumentation "Geheimes Nordkorea - Die sieben Säulen der Macht", die ZDFinfo erstmals am Donnerstag, 29. März 2018, 20.15 Uhr, sendet, beleuchtet das Fundament, auf dem Diktator Kim Jong Un agieren kann. Die Dokumentation zeichnet nach, mit welchen Strategien sich Nordkorea vor dem Zusammenbruch schützt. Der Film ergründet nicht nur den Führerkult des Landes und die Mechanismen, mit denen Kim Jong Un sein V...
„Kaffee oder Tee“ mit drei Sondersendungen im Mai Baden-Baden (ots) - Am Maifeiertag (1. Mai), Christi Himmelfahrt (10. Mai) und Fronleichnam (31. Mai) in "Kaffee oder Tee - Der SWR Nachmittag" / jeweils 16 bis 18 Uhr im SWR Fernsehen An den drei Feiertagen im Mai kommt "Kaffee oder Tee - der SWR Nachmittag" mit Sondersendungen. Am 1. Mai dreht sich alles ums Grillen, am 10. Mai gibt es einen "Mädelsnachmittag" und an Fronleichnam, 31. Mai, wird es besinnlich. Zu sehen jeweils von 16 bis 18 Uhr im SWR Fernsehen. Angrillen am 1. MaiAm Maifeiertag grillt "Kaffee oder Tee" in den Mai: Ob Gas, Kohle oder Elektro - ein Grillmeister stellt die a...
SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von 08.05.18 (Woche 19) bis 11.06.18 (Woche 24) Baden-Baden (ots) - Dienstag, 08. Mai 2018 (Woche 19)/04.05.2018 Tagestipp23.00 SWR3 Comedy Festival mit Mirja Boes, Christoph Sonntag und Oropax SWR3 Comedy Festival 2018 - mit Mirja Boes, Christoph Sonntag und Oropax: Einmal im Jahr wird das beschauliche Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz zur Comedy-Hochburg. Beim SWR3 Comedy Festival treten Comedy-Profis wie Gernot Hassknecht, Chris Tall, Mirja Boes, Ingo Appelt oder Oropax neben den besten Newcomern der Szene auf. Das SWR Fernsehen zeigt die besten Auftritte des diesjährigen Festivals. Mirja Boes: "Für Geld machen wir alles" ist der Name ...
RTL VERFILMT ZWEITEN BESTSELLER VON SEBASTIAN FITZEK Erste Klappe für RTL-Thriller „Passagier 23“ … Köln (ots) - Das Kreuzfahrtschiff: eine Kleinstadt auf offener See. Für viele Menschen die Reise ihres Lebens und der Inbegriff eines Luxus-Urlaubs. Was kaum jemand weiß: Etwa zwei Dutzend Menschen verschwinden jährlich während einer Kreuzfahrt - so wird geschätzt. Doch über die wahre Zahl wird geschwiegen. Es sind so viele, dass es einen Begriff dafür gibt: Passagier 23. Dieses Thema greift Sebastian Fitzek in seinem gleichnamigen Besteller auf und schildert die spannende Geschichte eines Vaters, der vor Jahren Frau und Sohn während einer Reise auf einem Kreuzfahrtschiff verlor. Eines Tages e...
„Breaking Bad“-Star Bryan Cranston: „Verkorkste Typen ziehen mich an“ Berlin (ots) - Der US-amerikanische Serien-Star im 'Business Punk'-Interview über seine Sprecher-Rolle als "Chief", dem Chef-Hund in Wes Andersons "Isle of Dogs" / "Ich kann mich in alles und jeden verwandeln" Berlin, 2. April 2018 - Hal in "Malcolm mittendrin", Walter White in "Breaking Bad", Howard Beale in "Network" und nun ein Hund, kein Problem für Bryan Cranston: "Ich kann mich in alles und jeden verwandeln". Er sei ein echter Durchschnittstyp und dass sei als Schauspieler perfekt, sagte er im Interview mit dem Business-Lifestyle-Magazin 'Business Punk' (Ausgabe 2/2018, EVT 5. April). "F...
Die „Rentnercops“ – Schlafen kann man, wenn man tot ist! Acht neue Folgen der Vorabendserie im … München (ots) - Die Kommissare Edwin (Tilo Prückner) und Günter (Wolfgang Winkler) könnten ihren wohlverdienten Ruhestand genießen, erscheinen aber dennoch jeden Tag pünktlich zum Dienst. Irgendjemand muss den Job ja machen, denn aufgrund des demografischen Wandels findet die Abteilung Kapitalverbrechen der Kölner Kriminalpolizei keine neuen Ermittler. Allein die ehrgeizige Dezernatsleiterin Vicky Adam (Katja Danowski), der gewitzte, mit allen modernen Ermittlungsmethoden und der Digitalisierung vertraute Kommissarsanwärter Hui Ko (Aaron Le) halten neben den beiden dickköpfigen, besserwisseris...
#MeToo: „ZDFzoom“ über Anmache und Machtmissbrauch Mainz (ots) - Die Hälfte aller Beschäftigten in Deutschland hat laut einer Umfrage der Antidiskriminierungsstelle des Bundes bereits sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz erlebt - bei sich oder bei anderen. Als Schauspielerinnen den mächtigen Hollywood-Filmproduzenten Harvey Weinstein der sexuellen Nötigung und der Vergewaltigung beschuldigten, war "#MeToo" geboren - seitdem brechen weltweit immer mehr Frauen ihr Schweigen. Am Mittwoch, 2. Mai 2018, 22.45 Uhr, berichtet "ZDFzoom" in "#MeToo - Zwischen Anmache und Machtmissbrauch" über die #MeToo-Debatte und ihre Folgen. Auch in Deutschland twit...
ZDF zeigt „Ich werde nicht schweigen“ mit Nadja Uhl in der Hauptrolle Mainz (ots) - Die Kriegswitwe Margarete Oelkers (Nadja Uhl) hat die ihr zustehende Rente noch immer nicht erhalten. Mit dem Mut der Verzweiflung randaliert sie auf dem Amt und wird in die Heil- und Pflegeanstalt Wehnen eingeliefert. Das ZDF zeigt das eindringliche Drama "Ich werde nicht schweigen" am Montag, 7. Mai 2018, 20.15 Uhr. In der ZDFmediathek ist der "Fernsehfilm der Woche" bereits ab Sonntag, 6. Mai 2018, 10.00 Uhr abrufbar. Neben Nadja Uhl spielen Rudolf Kowalski, Martin Wuttke, Janina Fautz, Barbara Philipp, Katja Flint, Marek Harloff, Petra Zieser und andere. Regie führte Esther G...
: Erfolgreiches Ende der IV. Staffel der preisgekrönten Serie „Weissensee“ im Ersten München (ots) - Durchschnittlich 3,58 Millionen Zuschauer (12,8 % MA) haben die sechs Folgen der IV. Staffel von "Weissensee" im linearen Fernsehen gesehen. An zwei Abenden war die Serie Tagessieger im deutschen Fernsehen. Das Zusatzangebot im Netz, zu dem neben Interviews mit Darstellern und Machern auch eine eigne Webserie gehört, wurde außergewöhnlich gut nachgefragt: Seit Anfang April 2018 wurden 2,25 Millionen Page Impressions und 433.000 Visits verzeichnet. Die ersten beiden Folgen der aktuellen Staffel wurden in der Das Erste Mediathek bereits über 100.000 Mal abgerufen. Volker Herres, ...
WDR mit drei Premieren beim Dokfest München Köln (ots) - Mit gleich drei Koproduktionen wird der WDR in diesem Jahr beim Dokfest München (2. bis 13.Mai 2018) vertreten sein: "The Cleaners", "System Error" und "Die Geheimnisse des schönen Leo". "Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners" ist eine Reise in eine versteckte Schattenindustrie. Der Film begibt sich in das Herz digitaler Löschvorgänge - dorthin wo das Internet von Gewalt, Pornographie und politischen Inhalten "gesäubert" werden muss. Der Film feierte beim Sundance Film Festival 2018 in der Sektion "World Cinema Documentary Competition" seine Weltpremiere, gefolgt von einer überw...
Klimaverträglicher fahren: WDR bietet CO2-Rechner für Autos und andere Verkehrsmittel Köln (ots) - Wie viel CO2 stößt der eigene PKW aus und was würde ein Umstieg auf andere Verkehrsmittel bedeuten? Antworten darauf gibt der neue CO2-Rechner des WDR. Auf der Website www.co2rechner.wdr.de lässt sich errechnen, wie klimaschädlich bzw. -verträglich das Auto des Users ist und welche Alternativen es gibt. Die Anwendung ist einfach: Man gibt den Kraftstoffverbrauch des Autos ein oder wählt - wenn man ihn nicht kennt - alternativ die entsprechende Wagenklasse aus und rechnet mit hinterlegten Mittelwerten. Die Distanz ist frei wählbar und kann der täglichen Pendelstrecke, dem Sommerurl...
Vier neue Folgen „Professor T.“ im ZDF Mainz (ots) - Jasper Thalheim, der eigensinnige Universitätsprofessor der Kriminalpsychologie, zieht seine Schutzhandschuhe wieder an. "Professor T." kehrt am 4. Mai 2018 auf den Bildschirm zurück. Das ZDF strahlt vier neue Folgen der Krimiserie mit Matthias Matschke in der Titelrolle aus - auf einem neuen Sendeplatz: freitags um 20.15 Uhr. Jeweils eine Woche vorher, morgens ab 10.00 Uhr, sind sie bereits in der ZDFmediathek zu sehen. Auch in den neuen Episoden lehrt Jasper Thalheim alias Professor T. mit seinem messerscharfen Verstand und seinen ausgeprägten Marotten die Studenten das Fürchte...