„Ihr letztes Konzert“: ZDFinfo über Terrornacht von Manchester

Mainz (ots) –

Am Abend des 22. Mai 2017 hatte Sängerin Ariana Grande gerade ihr Konzert in der Manchester Arena beendet, als ein Selbstmordattentäter eine Bombe zündete. 22 Menschen kamen bei dem Attentat ums Leben. Anlässlich des ersten Jahrestags des Anschlags rekonstruiert die ZDFinfo-Dokumentation „Ihr letztes Konzert – Die Terrornacht von Manchester“ am Sonntag, 20. Mai 2018, 20.15 Uhr, die Ereignisse und lässt einige Betroffene zu Wort kommen.

Lesley Callander beschreibt, wie sie inmitten all der Toten und Verletzten in der Manchester Arena nach ihrer Tochter Georgina suchte. Die 18-Jährige starb später im Krankenhaus. Um zu helfen, war der Taxifahrer AJ Singh sofort zur Arena gefahren, nachdem er von dem Anschlag gehört hatte: Er fuhr verstörte Angehörige zum Krankenhaus und organisierte Essen und Wasser. Auch Notfallmediziner Stephen Hawes kann die Terrornacht nicht vergessen. Verletzungen, wie sie die Opfer des Bombenattentats davontrugen, hatte er zuvor nur während seines Einsatzes in Afghanistan gesehen.

http://zdfinfo.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFinfo

http://facebook.com/ZDFinfo

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 – 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/manchester

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDFinfo/Kirsty Wigglesworth
Textquelle:ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/105413/3947208
Newsroom:ZDFinfo
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

BDZV und VDZ begrüßen Einigung des EU-Ministerrates zum Verlegerrecht Berlin (ots) - Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) begrüßen, dass auch der Ausschuss der Ständigen Vertreter im EU-Ministerrat heute die Einführung eines eigenständigen Rechts für Presseverleger im EU-Urheberrecht gefordert hat. Zwar biete der Entwurf der EU-Kommission mehr Klarheit und Rechtssicherheit. Dennoch sei die Entschließung des Rates vom heutigen Tage ein entscheidender Schritt in die richtige Richtung. Als nächstes müsse nun noch das EU-Parlament seine Position zum Vorschlag der Kommission finden, bevor dann Kommi...
Prime Video Channels bringt STARZPLAY, den neuen Channel des US-Senders Starz, erstmals nach … München (ots) - STARZPLAY ist der brandneue Channel von STARZ, dem beliebten US-Fernsehsender aus dem Hause Lionsgate, der bereits Serienhits wie Spartacus, Outlander und Power hervorgebracht hat. - STARZPLAY ist in Deutschland, Österreich und Großbritannien nur bei Prime Video Channels verfügbar und bietet Prime-Mitgliedern exklusiven Zugang zu allen zukünftigen STARZ Original Serien, einschließlich der brandneuen Hit-Serien Vida und Sweetbitter, sowie einem großen Angebot an kompletten Staffeln und Filmen. - STARZPLAY kann für 4,99 Euro pro Monat à la carte zur bestehenden Prime-Mitgliedscha...
Gerst: „Es ist ein großes Kompliment, dass ich die komplexeste Maschine, die die Menschheit je … Mainz (ots) - Anmoderation:Wer hat noch nicht davon geträumt, einmal ins Weltall zu fliegen und die Welt von ganz weit oben zu sehen? Auch der deutsche Astronaut Alexander Gerst hatte als kleiner Junge diesen Wunsch. In wenigen Tagen erfüllt er sich für den 41-Jährigen bereits zum zweiten Mal. Denn Alexander Gerst ist Astronaut bei der Europäischen Weltraumagentur ESA und fliegt am 6. Juni zur Internationalen Raumstation ISS und wird sogar das Kommando übernehmen. Der Geophysiker ist aber auf seiner Mission nicht alleine unterwegs, sondern wird begleitet von einem russischen Kosmonauten und...