ARD radiofeature im Mai: „Spekulation mit Bauland – Ein Feature über ein lukratives Geschäft“

Köln (ots) –

In deutschen Großstädten fehlt es an bezahlbarem Wohnraum. Die Mieten steigen wie auch die Preise für Eigentumswohnungen und ein Ende ist nicht in Sicht. Gebaut wird innerstädtisch derzeit zwar viel, doch das Bauland reicht nicht aus, um den Bedarf zu decken. Ein Grund dafür sind Spekulanten, die Baugrundstücke als Investitionsobjekt aufkaufen, ohne darauf tatsächlich zu bauen. Innerhalb weniger Jahre lassen sich so Gewinne von mehr als 100 Prozent erzielen. Fast ohne Risiko und dazu völlig legal.

Dies hat dramatische soziale Folgen. Schon heute ist zentrales Wohnen in Großstädten für Normalverdiener kaum noch bezahlbar. Wer sind diese Spekulanten und was unternimmt die Politik gegen sie? Diesen Fragen ist ARD-Autor Rainer Schwochow nachgegangen. „Spekulation mit Bauland – Ein Feature über ein lukratives Geschäft“ heißt das neue ARD radiofeature. Ab Mittwoch, 23. Mai 2018, ist es in sieben Wort- und Kulturwellen der ARD zu hören und im Internet unter www.radiofeature.ard.de.

Ob München, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg oder Berlin – es ist egal, wo man sein Investment tätigen will. Das Modell funktioniert überall. Rechtlich haben die Städte bisher wenig Handhabe gegen die Spekulanten. Es gibt jedoch erste Versuche des Gegensteuerns. So kauft etwa die Stadt Ulm schon seit Jahren Bauland auf und veräußert dieses nur unter strengen Auflagen an private Investoren. Einfach gesagt: Wer Bauland kauft, muss auch darauf bauen.

Es gibt also Möglichkeiten und Ideen, gegen die Spekulation mit Baugrund und Immobilien vorzugehen. Was es nicht gibt, ist die eine große Idee, die alle Probleme löst.

Rainer Schwochow, geboren 1952 in Berlin, hat Theaterwissenschaften in Leipzig studiert. Danach war er Dramaturg am Theater und beim Kinderhörspiel im DDR-Rundfunk. Seit 1989 ist er freier Hörfunk- und Sachbuchautor, vorwiegend für Radiofeatures für diverse ARD-Anstalten und den Deutschlandfunk. Zusammen mit Heide Schwochow schrieb er das Drehbuch für den Fernsehfilm „Bornholmer Straße“ (ARD).

Journalisten mit Zugang zur WDR-Presselounge können das ARD radiofeature ab sofort im dortigen Vorführraum hören.

Sendetermine:

SWR 2 Mittwoch, 23. Mai 2018, 22:03 Uhr BR 2 Samstag, 26. Mai 2018, 13:05 Uhr SR 2 KulturRadio Samstag, 26. Mai 2018, 17:04 Uhr Bremen Zwei (RB) Samstag, 26. Mai 2018, 18:05 Uhr WDR 5 Sonntag, 27. Mai 2018, 11:05 Uhr NDR Info Sonntag, 27. Mai 2018, 11:05 Uhr hr2-kultur Sonntag, 27. Mai 2018, 18:04 Uhr

Redaktion: Dorothee Meyer-Kahrweg (HR)

Eine Produktion des Hessischen Rundfunks für das ARD radiofeature 2018

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Quellenangaben

Textquelle:WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7899/3947214
Newsroom:WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Westdeutscher Rundfunk Köln
Eva Maria Wüst
Presse und Information
Telefon: 0221 220 7123
wdrpressedesk@wdr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Bahn zählt 2017 deutlich mehr Zugausfälle als 2016 Düsseldorf (ots) - Die Zahl der Zugausfälle bei der Deutschen Bahn ist 2017 deutlich, um mehr als 20.000 gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 140.000 gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe) vorliegt. Demnach verließen knapp 97.000 dieser Züge ihren Startbahnhof, kamen aber nie am Zielbahnhof an. Das waren 0,7 Prozent aller geplanten Zugverbindungen. Mehr als 40.000 Züge oder 0,3 Prozent verließen nicht einmal ihren Startbahnhof. Auch im laufenden Jahr ist ka...
Komplette Halloren-Führung muss gehen Halle (ots) - Das in die Verlustzone gerutschte Schoko-Unternehmen Halloren aus Halle wechselt die komplette Führungsmannschaft aus und nimmt eine Neuausrichtung vor. Der langjährige Vorstandschef Klaus Lellé muss seinen Posten Ende April abgeben. Die weiteren Vorstandsmitglieder Jay Binler und Brandon Frehner scheiden ebenfalls aus, teilte das Unternehmen der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Donnerstag-Ausgabe) mit. Ihnen folgt ab 1. Mai der Sanierungsexperte Ralf Coenen, der Deutschlands älteste Schokoladenfabrik als Alleinvorstand führen wird. Der 56-Jährige Coenen will sich...
Alles was zählt: Bühne frei für TASSIMO Köln (ots) - 18. April 2018. TASSIMO nutzte im letzten Jahr die Vorweihnachtszeit für eine 360-Grad-Kampagne bei "Alles was zählt" (AWZ). Das Ergebnis: Storytelling über alle Plattformen. Egal ob TV, Online, Addressable TV oder Social Media - TASSIMO war Herzstück der Kampagne und zwei Monate lang neben den AWZ-Darstellern, darunter auch Influencerin Cheyenne Pahde, zu sehen. Mit Erfolg, wie die Begleitforschung des Medienvermarkters IP Deutschland belegt: Die Werbemaßnahmen befördern TASSIMO unter die Top 3 in Sachen Werbeerinnerung sowie Markenbekanntheit und damit direkt ins Relevant Set de...
Digitale Barrierefreiheit Berlin (ots) - Bis September 2018 muss Deutschland die EU-Richtlinie für barrierefreie Webseiten und Apps öffentlicher Stellen umsetzen. Der Deutsche Behindertenrat (DBR) sieht darin Chancen und fordert, die Potenziale der Richtlinie voll auszuschöpfen. Doch nun drohen aufgrund des deutschen Umsetzungsgesetzes sogar Verschlechterungen. Der DBR warnt. "Das Umsetzungsgesetz ermöglicht den öffentlichen Stellen des Bundes weite Ausnahmeoptionen bei der Pflicht zur Barrierefreiheit. So besteht die Gefahr, hinter bereits erreichte Standards zurückzufallen. Und das war sicher nicht das Ziel der EU-Ri...
Weinberg: Jugendämter müssen besser ausgestattet werden Berlin (ots) - Kommunen dürfen nicht an der falschen Stelle sparen Die Universität Koblenz und die Deutsche Kinderhilfe haben am heutigen Montag eine Studie zur Situation der Jugendämter veröffentlicht. Danach sind die Jugendämter in vielen Fällen überlastet. Hierzu erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marcus Weinberg: "Auch die Unionsfraktion hat Berichte erhalten, die zeigen, dass die Situation in vielen Jugendämtern desolat ist. Die Fallzahl ist vielerorts zu hoch, Frustration lässt erfahrene Mitarbeiter kündigen, Berufsanfänger werden nicht eingearbeitet,...
Deutschlands größte Radioplattform wird 10 Hamburg (ots) - - Vor 10 Jahren startete radio.de in Deutschland als Website - Heute ist radio.net als internationale Dachmarke mit 10 Plattformen in 14 Sprachen weltweit und kostenlos mit jedem Computer, Smartphone und den beliebtesten Connected Devices wie SONOS und Amazon Echo nutzbar Vor zehn Jahren startete radio.de als kostenlose Website im Browser um die Welt des Webradios für jeden Nutzer endlich einfach und direkt erreichbar zu machen. In den vergangenen zehn Jahren entwickelte sich aus der Idee ein weltweiter Service, der auf allen relevanten vernetzten Endgeräten zur Verfügung steht...
Autokredit: Volkswagen am häufigsten durch Ratenkredit finanziert München (ots) - - Verbraucher schließen im Schnitt Neuwagenkredite in Höhe von rund 18.000 Euro ab - Gebrauchtwagenkäufer nehmen durchschnittliche Darlehen von 13.300 Euro auf - Effektiver Jahreszins für Neuwagen im Schnitt günstiger als für Gebrauchte Bei Autokäufern, die ihren Pkw über einen Kredit finanzieren, ist VW die beliebteste Automarke.*) Unter den Top Fünf Automarken für eine Finanzierung befinden sich mit BMW, Audi und Mercedes-Benz drei weitere deutsche Autobauer. Die höchsten Kredite nehmen Käufer eines Mercedes-Benz auf - im Schnitt 16.390 Euro. Käufer eines VW benötigen für die...
IVW I2018: Ein Plus von 138.000 Exemplaren für die Apotheken Umschau Baierbrunn (ots) - Die Apotheken Umschau-Titelkombi A+B hat ihre verkaufte Auflage im ersten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesteigert: Das Gesundheitsmagazin legte laut den heute veröffentlichten IVW-Zahlen im Vergleich zum Vorjahresquartal um exakt 138.068 Exemplare zu (plus 1,5 Prozent) und kommt damit auf eine monatlich verkaufte Auflage von 9.300.035 Exemplaren. Damit baut das Magazin seine Marktführerschaft als Deutschlands führendes Gesundheitsmagazin weiter aus. Mit dem Marketing Verein Deutscher Apotheker e.V. (MVDA) setzt nun ein weiterer starker Marktpartner auf die ...
„Facebook bedient sich der Grammatik von Agitation und Propaganda“ Wien (ots) - Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn, sprach auf dem European Newspaper Congress, für den im Wiener Rathaus über 500 Chefredakteure und Medienmanager zusammenkamen, über die "unheimliche Macht" von Facebook. Hier seine Rede im Wortlaut:"Es ist modern geworden, Facebook zu kritisieren. Dank Cambridge Analytica hat sich die hässliche Fratze der Datenkrake ins öffentliche Blickfeld begeben. Als wenn nicht schon vorher klar war, dass Facebook und die anderen digitalen Datenhändler die Ressourcen für politische und kulturelle Manipulationen kont...
Strompreiserhöhungen: Verbraucherzentrale NRW mahnt Trojaner-Schreiben von Strom- und Gasanbietern … Düsseldorf (ots) - Bonusverwehrung, verschleppte Guthabenauszahlung und untergeschobene Verträge: Unseriöse Vorgehensweisen von Stromanbietern geben immer wieder Anlass für Verbraucherbeschwerden. Die Verbraucherzentrale NRW hat jetzt drei Unternehmen wegen intransparenter Preisänderungsmitteilungen abgemahnt. "In den Schreiben wird der eigentliche Zweck so geschickt versteckt und verschleiert, dass der Kunde die enthaltene Preiserhöhungsankündigung kaum bemerken kann", moniert NRW-Verbraucherzentralenvorstand Wolfgang Schuldzinski: "womit er dann auch sein Sonderkündigungsrecht für den Wechse...
Kurt-Magnus-Preis für Melanie Fuchs von N-JOY Hamburg (ots) - Melanie Fuchs, Chefin vom Dienst bei N-JOY, dem jungen Radioprogramm des NDR, hat am Freitag, 6. April, in Frankfurt am Main einen Kurt-Magnus-Preis erhalten. Die Auszeichnung gilt als bedeutendster Nachwuchsförderpreis der ARD für junge Radiojournalisten. Melanie Fuchs bekam den 2. Preis, der mit 6000 Euro dotiert ist. Der erste Preis ging an Tinia Würfel vom Radio Bremen. In der Jury-Begründung heißt es: "Mit Melanie Fuchs zeichnet die Jury eine bereits mehrfach prämierte junge Redakteurin aus. Ausschlaggebend dafür sind die von ihr maßgeblich initiierten und entwickelten kre...
Kryptowährungen – Vertrauen in Preisstabilität und Anlagepotential gesunken Frankfurt am Main (ots) - Der Bekanntheitsgrad von Kryptowährungen ist im Laufe des letzten Jahres weiter gestiegen und bleibt somit auf hohem Niveau. Rund 88 Prozent der Verbraucher kennen die virtuellen Zahlungsmittel oder haben bereits davon gehört. Damit hat sich der Bekanntheitsgrad im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozent erhöht. Dennoch begegnen die Deutschen der alternativen Währung skeptisch und es besteht nach wie vor eine große Differenz zwischen Bekanntheit und tatsächlicher Nutzung. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage der Unternehmensberatung BearingPoint, bei der ü...
„Die Sonneninsel“ in Familiengeschichte mit Architekturhintergrund Mainz (ots) - Montag, 16. April 2018, 22.25 Uhr, 3sat Erstausstrahlung In "Die Sonneninsel" erzählt der Filmhistoriker Thomas Elsaesser die Geschichte seiner Großmutter, die mit dem Architekten Martin Elsaesser verheiratet war und mit dessen Kollegen Leberecht Migge eine Beziehung unterhielt. 3sat zeigt den essayistischen Dokumentarfilm am Montag, 16. April 2018, um 22.25 Uhr, in seiner "Dokumentarfilmzeit" in Erstausstrahlung. Lieselotte Elsaesser war mit Thomas Elsässers Großvater Martin, einem Architekten, verheiratet und unterhielt mit Leberecht Migge, ebenfalls Architekt, eine Liebesbezie...
„Quizduell-Olymp“ mit Motsi Mabuse und Joachim Llambi sowie Ann-Kathrin Kramer und Kaja Flint am … München (ots) - Mit einer Charmeoffensive versuchen Motsi Mabuse und Joachim Llambi nicht nur bei Moderator Jörg Pilawa, sondern auch bei den Quizexperten zu punkten. Auf ihr profundes Wissen und vor allem auf ihre Kombinationsgabe setzten die Schauspielerinnen Katja Flint und Ann-Kathrin Kramer. Gegen Quiz-Ass Thorsten Zirkel, Professor Quiz Eckhard Freise und Quizkönigin Marie-Louise Finck treten an: 18:00 Uhr: Joachim Llambi und Motsi Mabuse18:50 Uhr: Katja Flint und Ann-Kathrin KramerWer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD-Quiz-App unter www.daserste.de/quiz-app kostenlos ...
Von Diamanten bis Öl: ZDFinfo über die „Die Schätze der Erde“ Mainz (ots) - Von Edelsteinen, über Metalle bis zu Energiequellen: Mit der dreiteiligen Dokumentation "Die Schätze der Erde" begibt sich ZDFinfo am Dienstag, 24. April 2018, ab 19.30 Uhr auf eine Reise ins Innere des Planeten. Dort sollen Antworten auf die Fragen gefunden werden, wie diese Schätze entstanden sind, wie sie den Fortschritt der Menschheit ermöglichten und wie sie dabei helfen können, globale Probleme zu lösen. Sie entstanden vor Milliarden von Jahren tief in der Erde und faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden: In "Die Schätze der Erde: Diamanten und Smaragde" (19.30 Uhr) z...
Beste Unterhaltung am Tag nach dem letzten Bundesliga-Spieltag bei Sky: das Saisonfinale bei … Unterföhring (ots) - - "Wontorra - der Kia Fußball-Talk" am Sonntag ab 10.45 Uhr für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD - "Sky90 - die Kia Fußballdebatte" am Sonntagabend ab 19.00 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 HD Dem Bundesliga-Finale auf dem Rasen folgt bei Sky das Finale der Talk-Saison. Am Morgen nach dem 34. Spieltag meldet sich Jörg Wontorra mit seinen Gästen zur gewohnten Zeit um 10.45 Uhr auf Sky Sport News HD. Am Sonntagabend um 19.00 Uhr - direkt im Anschluss an die Live-Übertragung der 2. Bundesliga - beschließt "Sky90 - die Kia Fußballdebatte"" die Saison 2017/18 bei ...
Die 62 des Landesgymnasiums Latina August Hermann Francke aus Halle (Saale) ist „Die beste Klasse … Erfurt (ots) - Hallenser Schüler setzen sich im Superfinale durch und gehen auf Klassenfahrt nach Edinburgh Spannung bis zur letzten Runde. Die Schüler der 6/2 des Landesgymnasiums Latina August Hermann Francke aus Halle haben es geschafft: Sie sind "Die beste Klasse Deutschlands" 2018. Im Superfinale konnte sich die Klasse gegen die anderen drei Teams durchsetzen und gewinnt eine fünftägige Klassenfahrt nach Edinburgh. Bei Deutschlands größtem Schülerquiz (hr/ARD/KiKA) mit Moderator Malte Arkona hatten sich über 1.100 Klassen der Stufen 6 und 7 beworben. Nervenkitzel pur. Nachdem die 6/2 der ...
ZDF-Magazin „Frontal 21“: Riskante Herz-Ablationen nehmen deutlich zu Mainz (ots) - Die Zahl der Herz-Ablationen mithilfe eines Katheters hat deutlich zugenommen. Danach hat sich allein bei den Versicherten der Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) die Zahl der Operationen von 2010 auf knapp 120.000 im Jahr 2016 nahezu verdoppelt. Dies ergab eine Auswertung der AOK, die dem ZDF-Magazin "Frontal 21" vorliegt. Gleichzeitig zeigen Studien, wie riskant ein solcher Eingriff am Herzen ist. Deshalb fordert die kardiologische Gesellschaft eine Zertifizierungspflicht für Kliniken. "Frontal 21" berichtet darüber in der Sendung am Dienstag, 24. April 2018, 21.00 Uhr. Als Kat...
Das bisschen Haushalt … Mainz (ots) - Donnerstag, 26. April 2018, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlungen Keiner hat mehr Lust zu putzen. Entweder wird dafür bezahlt, oder es werden aggressive Spezialreiniger benutzt. Die Dokumentation "Wir Putzmuffel" von Claus U. Eckert fragt am Donnerstag, 26. April, 20.15 Uhr, in 3sat, woher die Putzmüdigkeit kommt. Im Anschluss daran, um 21.00 Uhr, widmet sich Gert Scobel in seiner Sendung dem "Geschäft mit der Hausarbeit" (Erstausstrahlungen). Effizienz, Pünktlichkeit, Sauberkeit - damit brüsten sich Deutsche, Schweizer und Österreicher gern. Dabei ist es mit der Sauberkeit nicht mehr ...
Krankenhäuser weisen Notfälle ab – mit welchen Folgen? „Marktcheck“, SWR Fernsehen (VIDEO) Stuttgart (ots) - "Marktcheck", SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 8. Mai 2018,20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Notfallrettung - wenn sich das Krankenhaus abmeldet Nicht alle Kliniken sind für Notfälle ausgerüstet, ihnen fehlen Ausstattung und Personal. Sie können sich in bestimmten Fällen sogar vom Notfall-Dienst abmelden. Notfallpatientinnen und -patienten, vor allem in ländlichen Regionen, müssen dann in eine oft weiter entfernte Klinik gebracht werden. So wird eine "Marktcheck"-Zuschauerin au...

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Vielen Dank):
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Datenschutz. Impressum

Zurück