Ein Medienmogul und der Kampf um seine Nachfolge: die neue HBO-Dramaserie „Succession“ im Juni bei …

Unterföhring (ots) –

– Ab 3. Juni parallel zur US-Ausstrahlung auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand – Ab 23. Juli wahlweise auf Deutsch oder Englisch auf Sky Atlantic HD

Als Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) seinen 80. Geburtstag feiert, bringen sich seine vier Kinder in Stellung um die Nachfolge. „Succession“, die neue HBO-Dramaserie über eine dysfunktionale Familie, die sich zahlreichen emotionalen Herausforderungen stellen muss, ist in der Nacht vom 3. auf den 4. Juni in der Originalfassung auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand abrufbar. Ab 23. Juli sind die zehn Episoden wahlweise auf Deutsch oder Englisch auf Sky Atlantic HD zu sehen.

Elke Walthelm, Programmchefin bei Sky Deutschland: „Provokativ, zum Teil mit beißendem Humor behandelt die neue HBO-Dramaserie ‚Succession‘ die Themen Macht, Politik und Familienleben aus dem Blickwinkel eines übermächtigen, alternden Medien-Moguls und seinen vier erwachsenen Kindern.“

Über „Succession“:

Die Familie Roy, besser gesagt Patriarch Logan (Brian Cox), kontrolliert eines der größten Medien- und Entertainment-Konglomerate der Welt. An seinem 80. Geburtstag schockt Logan seine Familie mit der Ankündigung, dass er die Führung von Waystar/Royco keinesfalls abgeben, sondern auf unbestimmte Zeit weitermachen will. Für Kendall (Jeremy Strong), den ältesten Sohn aus zweiter Ehe, ein schwerer Schlag, hat er doch damit gerechnet, der sichere Nachfolger zu sein. Obendrein steht er mitten in Verhandlungen zur Übernahme eines digitalen Medienunternehmens. Auch Kendalls Geschwister Roman (Kieran Culkin), Shiv (Sarah Snook) und Connor (Alan Ruck) sind geschockt über die Entscheidung ihres Vaters, denn jeder hegt seine eigenen Pläne und Absichten. Logan sieht sich nun mit den Kabbeleien um die Nachfolge seiner Kinder konfrontiert, während sich seine dritte Ehefrau, die stoische Marcia (Hiam Abbas), der raffinierte junge Neffe Greg (Nicholas Braun) und der Schwiegersohn in spe, Tom (Matthew Macfadyen), ebenfalls für eine Zukunft innerhalb des Empires in Stellung bringen.

Vor der Kulisse New Yorks inszenierte Jesse Armstrong („In The Loop“) seine fiktionale Geschichte über eine Familiendynastie, die vor hoch-emotionalen Herausforderungen steht: Was bringt die Zukunft und wie können die Nachfahren ihr Leben gestalten, wenn sich der alternde Patriarch in den Ruhestand begibt – oder auch nicht. „Succession“ ist dabei nicht nur ein Familiendrama sondern auch eine Gesellschaftsstudie darüber, wie Macht und großer Reichtum den Charakter verdirbt, Menschen verändern und verletzen kann. Armstrong ist nicht nur der kreative Schöpfer und Autor der Serie, sondern fungierte als Showrunner und ausführender Produzent, gemeinsam mit Adam McKay, Frank Rich („Veep – Die Vizepräsidentin“), Kevin Messick, Will Ferrell, Jane Tranter („The Night Of“) und Mark Mylod („Entourage“). In den Hauptrollen sind unter anderem Brian Cox („The Bourne Identity“), Jeremy Strong („Masters of Sex“,“The Big Short“), Kieran Culkey („Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“, „Igby“), Alan Ruck („Ferris macht blau“, „Der Exorzist“) zu sehen.

Facts: Originaltitel: „Succession“, Dramaserie, USA 2018, 1. Staffel, 10 Episoden à ca. 60 Min., Drehbuch: Jesse Armstrong. Ausführende Produzenten: Jesse Armstrong, Adam McKay, Frank Rich, Kevin Messick, Will Ferrell, Jane Tranter, Mark Mylod. Regie: u.a. Adam McKay, Mark Mylod, Adam Arkin, Andrij Parekh. Darsteller: Brian Cox, Jeremy Strong, Hiam Abbass, Sarah Snook, Kieran Culkin, Alan Ruck, Nicholas Braun, Matthew Macfadyen, Natalie Gold, Peter Friedman, Rob Yang.

Ausstrahlungstermin:

In der Nacht vom 3. auf den 4. Juni 2018 parallel zur US-Ausstrahlung auf Sky Ticket, Sky Go, Sky On Demand mit wöchentlich einer Episode. Ab 23. Juli 2018 immer montags um 20.15 Uhr wahlweise im Original oder auf Deutsch auf Sky Atlantic HD sowie parallel abrufbar auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie „Die Sopranos“, „Six Feet Under – Gestorben wird immer“ und „The Wire“ gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie „Westworld“ und „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky Atlantic HD außergewöhnliche Serien von Showtime, wie z.B. „Billions“, Sky Original Productions aus Italien und UK, wie „Gomorrha – Die Serie“ oder „Britannia“ sowie ausgewählte Produktionen wie „Der Mord an Gianni Versace: American Crime Story“ und „House of Cards“. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket bereitgestellt und können somit völlig flexibel abgerufen werden. Sky Ticket ist als eigenständiger Service – mit monatlicher Laufzeit – der flexible Weg zu Premium-Inhalten von Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/serie sowie auf der Facebookseite https://www.facebook.com/SkySerienDE/.

Hinweis zur Portabilitätsverordnung:

Ab dem 1. April 2018 verpassen Sky Kunden auch im Urlaub oder während der Geschäftsreise nie mehr ein Sky Live-Spiel der Bundesliga oder UEFA Champions League, eine Folge ihrer Lieblingsserie, oder die aktuellsten Hollywoodblockbuster!

Durch die Portabilitätsverordnung der EU können unsere Abonnenten ihre Inhalte von Sky Go, Sky Ticket und Sky Kids nicht mehr nur innerhalb Deutschlands, sondern auch in der gesamten EU anschauen.

Über Sky Deutschland:

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: März 2018).

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Sky Deutschland
Textquelle:Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33221/3947281
Newsroom:Sky Deutschland
Pressekontakt:Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de
DL-picture-management-operations@sky.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Gestochen scharf durch das Sport-Highlight des Sommers: Erstmals in Deutschland überträgt Sky 25 … Unterföhring (ots) - - An jedem Spieltag der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018 überträgt Sky Deutschland jeweils das Topspiel des Tages in Ultra HD, darunter unter anderem alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft, beide Halbfinals und das Finale - Freigeschaltet sind die Live-Übertragungen auf Sky Sport UHD für alle Sky Kunden in Deutschland, die den Sky+ Pro Receiver nutzen und die technischen UHD-Empfangsvoraussetzungen erfüllen - Mit gestochen scharfer Bildqualität in vierfach höherer Auflösung als bei HD bringt Sky den Zuseher so nah ran ans Geschehen wie niemals zuvor - Sei...
NDR Info mit neuem Bestwert Hamburg (ots) - NDR Info erzielt in der MA 2018 Audio I einen neuen Bestwert: Bei der Tagesreichweite (Montag bis Freitag) steigert sich das Informationsprogramm des NDR auf 4,9 Prozent gegenüber 4,7 Prozent in der letzten MA. Besonders eindrucksvoll ist die Steigerungsrate in Schleswig-Holstein von 6,2 auf 6,9 Prozent. 657.000 Menschen ab 14 Jahre schalten täglich NDR Info ein. Dr. Arno Beyer, Stellvertretender NDR Intendant: "NDR Info informiert schnell und aktuell, kompakt und zuverlässig - auch mit längeren Formaten, Gesprächssendungen und Analysen. Immer mehr Menschen im Norden wissen die...
Free-TV-Premiere „Star Trek Beyond“ ist der Höhepunkt der Science-Fiction-Reihe auf ProSieben Unterföhring (ots) - 28.05.2018 Teil drei der 2009 von J.J. Abrams initiierten Neuauflage von Kirk, Spock & Co. legt noch einen Warp-Faktor drauf: Ein brutaler Überfall durch den Warlord Krall (Idris Elba) führt zur totalen Zerstörung der "Enterprise". Die Crew muss auf einem lebensfeindlichen Planeten einen Neuanfang machen und eine noch viel größere Katastrophe verhindern ... ProSieben zeigt die Free-TV-Premiere von "Star Trek Beyond" am Sonntag, 3. Juni 2018, um 20:15 Uhr. "Pine ist hier der dominierende Faktor Erneut besticht der Schauspieler mit der perfekten Mischung aus selbstbewus...