Ein Medienmogul und der Kampf um seine Nachfolge: die neue HBO-Dramaserie „Succession“ im Juni bei …

Unterföhring (ots) –

– Ab 3. Juni parallel zur US-Ausstrahlung auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand – Ab 23. Juli wahlweise auf Deutsch oder Englisch auf Sky Atlantic HD

Als Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) seinen 80. Geburtstag feiert, bringen sich seine vier Kinder in Stellung um die Nachfolge. „Succession“, die neue HBO-Dramaserie über eine dysfunktionale Familie, die sich zahlreichen emotionalen Herausforderungen stellen muss, ist in der Nacht vom 3. auf den 4. Juni in der Originalfassung auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand abrufbar. Ab 23. Juli sind die zehn Episoden wahlweise auf Deutsch oder Englisch auf Sky Atlantic HD zu sehen.

Elke Walthelm, Programmchefin bei Sky Deutschland: „Provokativ, zum Teil mit beißendem Humor behandelt die neue HBO-Dramaserie ‚Succession‘ die Themen Macht, Politik und Familienleben aus dem Blickwinkel eines übermächtigen, alternden Medien-Moguls und seinen vier erwachsenen Kindern.“

Über „Succession“:

Die Familie Roy, besser gesagt Patriarch Logan (Brian Cox), kontrolliert eines der größten Medien- und Entertainment-Konglomerate der Welt. An seinem 80. Geburtstag schockt Logan seine Familie mit der Ankündigung, dass er die Führung von Waystar/Royco keinesfalls abgeben, sondern auf unbestimmte Zeit weitermachen will. Für Kendall (Jeremy Strong), den ältesten Sohn aus zweiter Ehe, ein schwerer Schlag, hat er doch damit gerechnet, der sichere Nachfolger zu sein. Obendrein steht er mitten in Verhandlungen zur Übernahme eines digitalen Medienunternehmens. Auch Kendalls Geschwister Roman (Kieran Culkin), Shiv (Sarah Snook) und Connor (Alan Ruck) sind geschockt über die Entscheidung ihres Vaters, denn jeder hegt seine eigenen Pläne und Absichten. Logan sieht sich nun mit den Kabbeleien um die Nachfolge seiner Kinder konfrontiert, während sich seine dritte Ehefrau, die stoische Marcia (Hiam Abbas), der raffinierte junge Neffe Greg (Nicholas Braun) und der Schwiegersohn in spe, Tom (Matthew Macfadyen), ebenfalls für eine Zukunft innerhalb des Empires in Stellung bringen.

Vor der Kulisse New Yorks inszenierte Jesse Armstrong („In The Loop“) seine fiktionale Geschichte über eine Familiendynastie, die vor hoch-emotionalen Herausforderungen steht: Was bringt die Zukunft und wie können die Nachfahren ihr Leben gestalten, wenn sich der alternde Patriarch in den Ruhestand begibt – oder auch nicht. „Succession“ ist dabei nicht nur ein Familiendrama sondern auch eine Gesellschaftsstudie darüber, wie Macht und großer Reichtum den Charakter verdirbt, Menschen verändern und verletzen kann. Armstrong ist nicht nur der kreative Schöpfer und Autor der Serie, sondern fungierte als Showrunner und ausführender Produzent, gemeinsam mit Adam McKay, Frank Rich („Veep – Die Vizepräsidentin“), Kevin Messick, Will Ferrell, Jane Tranter („The Night Of“) und Mark Mylod („Entourage“). In den Hauptrollen sind unter anderem Brian Cox („The Bourne Identity“), Jeremy Strong („Masters of Sex“,“The Big Short“), Kieran Culkey („Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“, „Igby“), Alan Ruck („Ferris macht blau“, „Der Exorzist“) zu sehen.

Facts: Originaltitel: „Succession“, Dramaserie, USA 2018, 1. Staffel, 10 Episoden à ca. 60 Min., Drehbuch: Jesse Armstrong. Ausführende Produzenten: Jesse Armstrong, Adam McKay, Frank Rich, Kevin Messick, Will Ferrell, Jane Tranter, Mark Mylod. Regie: u.a. Adam McKay, Mark Mylod, Adam Arkin, Andrij Parekh. Darsteller: Brian Cox, Jeremy Strong, Hiam Abbass, Sarah Snook, Kieran Culkin, Alan Ruck, Nicholas Braun, Matthew Macfadyen, Natalie Gold, Peter Friedman, Rob Yang.

Ausstrahlungstermin:

In der Nacht vom 3. auf den 4. Juni 2018 parallel zur US-Ausstrahlung auf Sky Ticket, Sky Go, Sky On Demand mit wöchentlich einer Episode. Ab 23. Juli 2018 immer montags um 20.15 Uhr wahlweise im Original oder auf Deutsch auf Sky Atlantic HD sowie parallel abrufbar auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie „Die Sopranos“, „Six Feet Under – Gestorben wird immer“ und „The Wire“ gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie „Westworld“ und „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky Atlantic HD außergewöhnliche Serien von Showtime, wie z.B. „Billions“, Sky Original Productions aus Italien und UK, wie „Gomorrha – Die Serie“ oder „Britannia“ sowie ausgewählte Produktionen wie „Der Mord an Gianni Versace: American Crime Story“ und „House of Cards“. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket bereitgestellt und können somit völlig flexibel abgerufen werden. Sky Ticket ist als eigenständiger Service – mit monatlicher Laufzeit – der flexible Weg zu Premium-Inhalten von Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/serie sowie auf der Facebookseite https://www.facebook.com/SkySerienDE/.

Hinweis zur Portabilitätsverordnung:

Ab dem 1. April 2018 verpassen Sky Kunden auch im Urlaub oder während der Geschäftsreise nie mehr ein Sky Live-Spiel der Bundesliga oder UEFA Champions League, eine Folge ihrer Lieblingsserie, oder die aktuellsten Hollywoodblockbuster!

Durch die Portabilitätsverordnung der EU können unsere Abonnenten ihre Inhalte von Sky Go, Sky Ticket und Sky Kids nicht mehr nur innerhalb Deutschlands, sondern auch in der gesamten EU anschauen.

Über Sky Deutschland:

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: März 2018).

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Sky Deutschland
Textquelle:Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33221/3947281
Newsroom:Sky Deutschland
Pressekontakt:Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de
DL-picture-management-operations@sky.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Atommüll im Zwischenlager Leese: Mehr Problemfässer als bisher bekannt Hamburg (ots) - Im Zwischenlager für schwach radioaktiven Atommüll in Leese (Landkreis Nienburg) stehen 442 Fässer, die intensiv nachbehandelt werden müssen. Das belegt eine bisher unveröffentlichte Studie im Auftrag des Umweltministeriums, die dem NDR Regionalmagazin "Hallo Niedersachsen" vorliegt. Bislang hatte das Umweltministerium dem Landtag gegenüber nur sieben problematische Atomfässer eingeräumt. Den Bürgern vor Ort teilte das Ministerium diese Ergebnisse bisher nicht mit, obwohl die Studie schon seit mehr als einem Jahr vorliegt. Die Bürger in Leese fühlen sich schlecht informiert. "F...
Das ist die deutsche ESC-Jury 2018: Max Giesinger, Lotte, Mary Roos, Mike Singer und Sascha Stadler Hamburg (ots) - 50 Prozent der deutschen ESC-Punkte gehen auf ihr Konto: die Sänger/Songwriter Max Giesinger und Mike Singer, die Ravensburger Songschreiberin Lotte, Schlager-Ikone Mary Roos und "Revolverheld"-Manager Sascha Stadler sind die Mitglieder der nationalen Jury für den Eurovision Song Contest 2018. Sie dürfen - wie auch die Zuschauerinnen und Zuschauer in Deutschland - zweimal abstimmen: im ESC-Finale am Sonnabend, 12. Mai, und zuvor im 2. Halbfinale am Donnerstag, 10. Mai. Im 2. Halbfinale entscheidet sich, welche zehn Acts von den dort insgesamt 18 antretenden ins Finale einziehen...
Ein Jahr nach Sendestart steigert health tv Reichweite auf 35 Mio. (VIDEO) Hamburg (ots) - - Der zur Asklepios Kliniken Gruppe gehörende Fernsehsender baut sein Programmangebot aus und verzeichnet durchschnittlich 400.000 Zuschauer pro Tag - Der Startschuss fiel am 15. Mai 2017: seitdem bietet Deutschlands einziger Gesundheitssender dem Publikum ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Vollprogramm im Kabel Free-TV, Web, bei Facebook und über Satellit an. Nach einem Jahr auf Sendung verzeichnet der Sender durchschnittlich 400.000 Zuschauer pro Tag. Bundesweit erreicht health tv rund 35 Millionen Haushalte. "Mehr wissen. Gesünder leben". Diesen Grundsatz verfolgt da...
WDR „Sport inside“: Rheinland-pfälzischer Innenminister spricht sich für Beteiligung der DFL an … Köln (ots) - Als erstes Bundesland hat sich Rheinland-Pfalz offen hinter die Forderung von Bremen nach einer Beteiligung der Deutschen Fußball Liga (DFL) an den Polizeikosten bei Hochrisikospielen in der 1. und 2. Fußball-Bundesliga gestellt. Bei dem Geld, das im Fußball unterwegs sei, müsse man auch die Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürger im Blick behalten, sagte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz dem WDR-Magazin "Sport inside". "Wenn Spieler im nationalen und internationalen Bereich für 40 Millionen, für 100 Millionen, für 222 Millionen Euro verkauft werden, dann sind die ...
Media Analyse 2018 Audio I München (ots) - Die im Bayern Funkpaket zusammengeschlossenen bayerischen Lokalradios erzielen nach den Ergebnissen der Media Analyse 2018 Audio I eine durchschnittliche Reichweite von 875.000 Hörern pro Stunde. Im Vergleich zur Media Analyse 2017 Radio II gewinnen die Bayerischen Lokalradios damit 37.000 Hörer hinzu. Bezogen auf die Hörerschaft pro Stunde (Montag bis Freitag, deutschsprachige Bevölkerung ab zehn Jahren) liegt Bayern 1 mit 1,29 Mio. Hörern vor Antenne Bayern mit 1,0 Mio. Hörern, den Lokalradios im Bayern Funkpaket mit 875.000 Hörern und Bayern 3 mit 799.000 Hörern. Rock Antenn...
Im Dialog: Cigdem Akyol zu Gast bei Michael Krons – Freitag, 27. April 2018, 18.00 Uhr Bonn (ots) - "Erdogan hat es geschafft, dass aus der Türkei ein Land der Angst geworden ist. Jugendliche müssen sich fürchten, wegen eines Erdogan-kritischen Facebook-Postings hinter Gitter zu kommen", so beschreibt die Erdogan-Biografin Cigdem Akyol, die von 2014 bis 2017 in Istanbul gelebt hat, die Folgen der Herrschaft des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Das einzige Hindernis für eine Wiederwahl Erdogans sieht Akyol in einer wirtschaftlichen Talfahrt des Landes. "Im Dialog" spricht Michael Krons mit der Journalistin und Autorin Cigdem Akyol über ihre Erfahrungen in der Türkei, ...
ARD-Mittagsmagazin: Jens Spahn: Elektronische Gesundheitskarte erheblich nachbessern Berlin (ots) - Bei der elektronischen Gesundheitskarte und der elektronischen Patientenakte sieht Bundesgesundheitsminister Jens Spahn noch erheblichen Nachbesserungsbedarf. So will er benutzerfreundliche Anwendungen für Patienten schaffen. Im ARD-Mittagsmagazin sagte er: "Was ich glaube, was wir besser machen müssen, ist: Wie kommt das beim Bürger, beim Patienten an?" Viele wollten das auf ihrem Handy nutzen. "Ganz normal, in einer App zum Beispiel, ihre elektronische Patientenakte einsehen können, so wie sie auch ihr Bankkonto einsehen können." Zwingend notwendig dafür sei eine sichere Infra...
Magnus Kastner wird CEO bei Endemol Shine Germany Köln (ots) - Die Endemol Shine Group ernennt Magnus Kastner zum neuen Chief Executive Officer von Endemol Shine Germany. Magnus Kastner bringt 25 Jahre Erfahrung in der TV- und Medienbranche mit; zuletzt war er CEO der internationalen eSports-Firma Turtle Entertainment in Los Angeles. Zuvor war Kastner CEO und Executive Vice President Northern Europe bei Viacom International Media Network; President der Rotana Media Group in Dubai sowie Senior Vice President und General Manager bei Discovery Networks Deutschland. Dort war er auch für den Auf- und Ausbau des Männersenders Dmax im deutschen Mark...
UEFA & PEPSI® kündigen ‚NEW RULES‘ bei der Eröffnungsfeier des UEFA Champions League … Neu-Isenburg (ots) - UEFA und Pepsi haben bekanntgegeben, dass Dua Lipa bei der Eröffnungsfeier des UEFA Champions League Finales 2018, präsentiert von Pepsi, als Music Act auftreten wird. Die mit mehreren Musikpreisen ausgezeichnete Sängerin des Songs New Rules wird Fußballfans rund um den Globus am Samstag, 26. Mai, vor dem Anpfiff zum Champions League Finale in Kiew, Ukraine, musikalisch einheizen und sie auf das weltweit meistgeschaute Sportereignis einstimmen. Im dritten Jahr der mit Spannung erwarteten Eröffnungsfeier des UEFA Champions League Finales, präsentiert von Pepsi, wird Dua Lip...
3sat auf der re:publica 2018 Mainz (ots) - Donnerstag, 3., und Freitag, 4. Mai 2018 Erstausstrahlungen Vom 2. bis 4. Mai 2018 findet in Berlin die re:publica statt, die Konferenz zu den Themen Digitalisierung und Gesellschaft - und auch 3sat ist vor Ort. Gert Scobel diskutiert am Donnerstag, 3. Mai 2018, 21.00 Uhr, live mit seinen Gästen über den digitalisierten Menschen. Zuvor zeigt 3sat um 20.15 Uhr die Dokumentation "Backup für die Nachwelt" über die Herausforderungen der digitalen Wissensspeicherung. Das Wissenschaftsmagazin "nano" gibt am Freitag, 4. Mai 2018, 18.30 Uhr, in einer monothematischen Sendung einen Überbl...
„ttt – titel thesen temperamente“ (NDR) am Sonntag, 22. April 2018, um 23:05 Uhr München (ots) - Die geplanten Themen: Die Welt ist besser als gedacht - Das Vermächtnis von Star-Statistiker Hans Rosling Katastrophen, Kriege, Klimawandel. Um unsere Welt steht es so schlecht wie nie zuvor. Denken wir zumindest. Doch die Fakten des schwedischen Wissenschaftlers Hans Rosling zeigen: Es gibt mehr Fortschritt, als wir glauben. Die durchschnittliche Lebenserwartung bei der Geburt weltweit liegt heute bei über 70 Jahren. Mehr als 80% aller Kinder sind geimpft. In den letzten 20 Jahren hat sich der Anteil der in extremer Armut lebenden Weltbevölkerung mehr als halbiert. Ob Schulbil...
Drehstart zum neuen Tatort aus Köln „Tiefer Sturz“: Ballauf und Schenk nehmen Russenmafia ins … Köln, 5. April 2018 (ots) - In Köln haben gestern die Dreharbeiten zum "Tatort - Tiefer Sturz" mit Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär begonnen. Die Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk ermitteln in dem dubiosen Fall um einen jungen Drogendealer, der offenbar mit der Russenmafia in Konflikt gekommen ist. Das Drehbuch stammt vom Autorenduo Arne Nolting und Jan Martin Scharf. Regie führt Sebastian Ko. Es ist eine nächtliche Verkehrskontrolle mit weitreichenden Folgen. Als der Polizist Frank Lorenz (Roeland Wiesnekker) den jungen Mann auffordert, aus seinem Auto auszusteigen, sieht der nur noch...
Premiere in Cannes für NDR Hamburg (ots) - Roter Teppich für den Animationsfilm "Another Day of Life" beim 71. Filmfestival von Cannes (8. bis 19. Mai 2018): Gezeigt wird das Animationsdrama von Raúl de la Fuente & Damian Nenow in der "Official Selection out of Competition - Special Screening", also außerhalb des Wettbewerbs. Ulrike Dotzer, Leiterin der Abteilung ARTE im NDR: "Das ist eine tolle Auszeichnung für diesen innovativen und mutigen Film. Er bildet ein wichtiges Kapitel aus dem Leben des berühmten polnischen Reporters Ryszard Kapuscinski ab." Erzählt wird die Geschichte seiner dreimonatigen Reise durch das...
ProSiebenSat.1-Hauptversammlung beschließt Dividendenzahlung von 1,93 Euro je Aktie Unterföhring (ots) - Heute fand die ordentliche Hauptversammlung der ProSiebenSat.1 Media SE in München statt. Die Aktionäre haben alle zustimmungspflichtigen Beschlussvorschläge mit großer Mehrheit angenommen. Bei der Hauptversammlung waren rund 870 Teilnehmer anwesend. Die Präsenz lag bei circa 64 Prozent des Grundkapitals. Die ProSiebenSat.1 Media SE setzt ihre ertragsorientierte Dividendenpolitik fort: Die Aktionäre haben die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 1,93 Euro je dividendenberechtigter Aktie für das Geschäftsjahr 2017 beschlossen (Vorjahr: 1,90 Euro). Die Ausschüttungssumme...
Runde: Deutschland im Warenkorb? – Chinas Shoppingtour – Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:15 Uhr Bonn (ots) - Made in China. Ein Label mit zweifelhaftem Ruf. Es stand lange eher für Billigprodukte oder sogar Plagiate als für Qualität. Das soll sich ändern. Peking hat das Ziel ausgegeben, bis 2025 in vielen technologischen und industriellen Bereichen Weltmarktführer zu sein. Deswegen investiert China in Schlüsselindustrien, also auch in deutsche Firmen wie Daimler oder den Roboterhersteller Kuka. Laut Wirtschaftsexperten sind das Investitionen zu unfairen Bedingungen, denn europäische Firmen finden in China nicht die gleichen Freiheiten vor, wie chinesische hierzulande. Peking schützt eige...
Verqueerte Welt! Jetzt in COSMOPOLITAN: Der Genderqueer-Report München (ots) - Transsexuell, genderfluid, androgyn: Die Zweiteilung der Gesellschaft in Mann und Frau scheint überholt. Bis Ende 2018 soll ein drittes Geschlecht ins Geburtenregister eingetragen werden. "Divers", "inter" oder "anderes" werden diskutiert und könnten in naher Zukunft in den Pässen von Menschen stehen, die biologisch nicht eindeutig Mann oder Frau sind. Menschen, die sich in keine dieser zwei Geschlechterkategorien einordnen lassen, stoßen trotzdem noch oft auf Hass und Unverständnis. Dieser Hass basiert häufig auf Unwissenheit. COSMOPOLITAN (EVT 09.05.) erläutert im Gender-Lexi...
Steuern und Gebühren: Zahlen Rheinland-Pfälzer zu viel? „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ am Do., 3. … Mainz (ots) - Im Jahr 2007 hat der Landkreis Kaiserslautern die Müllgebühren um über 50 Prozent erhöht. Damals hatte interne Misswirtschaft des Zweckverbands Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) offenbar dazu geführt, dass Verluste in Millionenhöhe aufgelaufen waren. Die sogenannte "ZAK-Affäre" erregte die Gemüter. Ein Gericht entschied, dass die Beitragserhöhung rechtens ist. Doch nach 10 Jahren fragen sich die Bürger, ob die Schulden nicht irgendwann einmal getilgt und die Gebühren wieder gesenkt werden müssten. Ein Bürger namens Rudolf schaute der ZAK auf die Finger und rechnete akribisch ...
Pjotr Pawlenski: Kampf des Künstlers gegen den Staatsapparat Baden-Baden (ots) - 95-minütige SWR Doku "Pawlenski - Der Mensch und die Macht" / Donnerstag, 7. Juni 2018, 23:45 Uhr, SWR Fernsehen Er näht sich den Mund zu, wickelt sich in Stacheldraht, schneidet sich ein Ohrläppchen ab. Der russische Politkünstler Pjotr Pawlenski wählt drastische Aktionen, um der Welt zu zeigen, wie es in seinem Land um Meinungsfreiheit und politische Teilhabe bestellt ist. Wer ist dieser Mann, der für die Freiheit seiner Mitbürger kämpft um den Preis seiner eigenen? Irene Langemann begleitete für die Dokumentation "Pawlenski - Der Mensch und die Macht" Pjotr Pawlenski in ...
rbb-„Polizeiruf 110: Demokratie stirbt in Finsternis“ – Einladung zu Preview und Fototermin am 24. … Berlin (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,Das Erste zeigt am 29. April 2018 um 20.15 Uhr den neuen rbb-"Polizeiruf 110: Demokratie stirbt in Finsternis". Darin wirft ein nächtlicher Einbruch in ihre Wohnung Kriminalkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) aus der Bahn: Der Einbrecher hat Olga und ihre Tochter Alma im Schlaf gefilmt - mit ihrem eigenen Handy. Die Kommissarin fühlt sich ohnmächtig und verunsichert wie selten. So hat Kriminalhauptkommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) Olga noch nie erlebt. Er ist besorgt um sie und fest entschlossen, den Üb...
Mahlzeit! „plan b“ im ZDF über „köstliche Kantinenküche“ Mainz (ots) - Zutaten aus der Büchse, Klopse in grauer Tunke und freitags fies panierter Fisch: Betriebskantinen machen nicht immer Appetit. Viele Arbeitnehmer kapitulieren vor dem Essensangebot am Arbeitsplatz und weichen aus - auf Lieferservice, Restaurants oder auf das Lunchpaket von zu Hause. Doch Zeitdruck und mangelnde Alternativen machen den Gang zur Kantine oft unerlässlich. Geht das nicht besser? Dieser Frage geht "plan b" am Samstag, 5. Mai 2018, 17.35 Uhr, im ZDF nach - in "Mahlzeit! - Köstliche Kantinenküche". Ein Mittagessen für jeden Geschmack fördert Leistung und Motivation der ...

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Vielen Dank):
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Datenschutz. Impressum

Zurück