GCL-SI stellt neue hocheffiziente Module auf der SNEC vor

Suzhou, China (ots/PRNewswire) – GCL System Integration (GCL-SI) (002506.SZ), eine Tochtergesellschaft des weltweit führenden Ökoenergie-Konzerns GCL Group, wird Ende Mai auf der jährlichen SNEC PV Power Expo (SNEC) in Shanghai eine Vielzahl neuer Mono- und Multi-Hochleistungsmodule präsentieren.

Auf der SNEC wird die GCL Group auf einem 968 Quadratmeter großen Stand in Halle E1, der „Solar Cell and System Projects and Application International Brand Hall“, ihre neuesten Produkte präsentieren, die alle Facetten der PV-Industrie abdecken, einschließlich der Integration von Anwendungen der PV-Technologie, der intelligenten Energiewirtschaftskette, Smart Homes und der kombinierten Solar- und Wärmenutzung. Am meisten erwartet werden die revolutionäre FBR + CCz Technologie von GCL-SI, zusammen mit einer Vielzahl von hocheffizienten Mono- und Multi-Modulen, einschließlich einiger Modelle, die für die Projekte zur Armutsbekämpfung des Unternehmens entwickelt wurden. Eric Luo, Präsident von GCL-SI, sagte, dass GCL seine Anstrengungen im Bereich Forschung und Entwicklung fortsetzen und den Kunden einen größeren Mehrwert bieten wird.

GCL-SI verfügt derzeit über eine Modulproduktionskapazität von ca. 6 GW und erreichte im Jahr 2017 ein Liefervolumen von 4,84 GW. Das Unternehmen zählt damit zu den weltweit führenden Anbietern. Der durchschnittliche Wirkungsgrad der hochleistungsfähigen polykristallinen schwarzen Silizium-PERC-Zellen liegt bei 20,8 %, der maximale Wirkungsgrad bei 21,3 %. Die Leistung seines polykristallinen 60-Zellen-Moduls übersteigt 300 W und macht GCL-SI zu einem absoluten Branchenführer in puncto Leistung polykristalliner Module. GCL-SI hat sich mit seinen hocheffizienten Produkten an der Ausschreibung der beiden Pionierprojekte in Changzhi und Tongchuan beteiligt.

Der Photovoltaikmarkt wird in den nächsten Jahren stetig wachsen. Insbesondere wird die Nachfrage nach Photovoltaik in den Schwellenländern in Übersee weiter zunehmen. GCL-SI wird seine Forschung und Entwicklung im Bereich hocheffizienter Produkte weiter verstärken, den Hauptgeschäftsbereich der Photovoltaik konsolidieren und sich auf die Erhöhung des Auslandsanteils konzentrieren. Im Jahr 2017 stieg der internationale Geschäftsanteil von GCL-SI im Vergleich zum Vorjahr um 20 % und machte 26,37 % des gesamten Geschäftsvolumens aus. Es wird erwartet, dass der Anteil des Auslandsgeschäfts im Jahr 2018 50 % erreichen wird.

GCL-SI orientiert sich an der Marktnachfrage und bietet qualitativ hochwertige und hocheffiziente Produkte für verschiedene Umgebungen auf der ganzen Welt. Seine hocheffizienten Solarzellen, MBB-Module und bifazialen Doppelglasprodukte erfüllen die Anforderungen von Chinas führenden Projekten und ausländischen Märkten. Durch die Entwicklung modularer Integrationspakete können auch die kundenspezifischen Anforderungen in- und ausländischer Kunden erfüllt werden. Darüber hinaus fördert GCL-SI weiterhin die intelligente Fertigung, trägt dazu bei, die Entwicklung der Fertigung in Richtung Automatisierung und Digitalisierung zu beschleunigen und integriert Informationstechnologien wie das Internet und das Internet der Dinge in den Produktionsprozess. Die schlanke Produktion und die intelligente Fertigung verbessern die Produktqualität und -effizienz, und bringen GCL-SI seinem Ziel einer qualitativ hochwertigen Entwicklung immer näher.

Informationen zu SNEC PV Power Expo

Die SNEC PV Power Expo (SNEC), die bereits seit zwölf Jahren stattfindet, wurde von der Asian Photovoltaic Industry Association (APVIA), der China Renewable Energy Society (CRES) und der Chinese Renewable Energy Industries Association (CREIA) gegründet und wird unter anderem von 19 internationalen Verbänden und Organisationen, darunter der US-amerikanischen Solar Energy Industry Association (SEIA), mitfinanziert. SNEC ist die weltweit größte Messe für neue Energien und eine wichtige Plattform für große Unternehmen, um fortschrittliche Technologieprodukte zu präsentieren. Sie bietet PV-Produktionsanlagen, Materialien, Zellen, Anwendungsprodukte und Module sowie Solarprojekte und -systeme, die alle Aspekte der Photovoltaik-Industriekette abdecken.

Informationen zu GCL-SI

GCL System Integration Technology Co., Ltd. (002506.SZ) (GCL-SI), gehört zur GOLDEN CONCORD Group (GCL). GCL-SI bietet ein hochmodernes und integriertes Energiesystem aus einer Hand und ist bestrebt, zum weltweit führenden Solarenergieunternehmen zu werden.

Quellenangaben

Textquelle:GCL System, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/121641/3947740
Newsroom:GCL System
Pressekontakt:Echo Zhang
+86-512-68532729
zhangning_nj@gclsi.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Zugriff auf granulare Patientendaten ermöglicht Patientenzentrierung und völlig neue … Darmstadt/Hannover (ots) - Qualität und Produktivität der Behandlung, Patientenzentrierung und die Erweiterung der Versorgungskette mit externen Partnern: Das sind Kernaspekte der Strategien zukunftsgerichteter Leistungserbringer wie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). In Hannover ist den Entscheidern bewusst: Den Schlüssel für den Strategieerfolg bietet die Interoperabilität von Patienteninformationen - und zwar auf der Ebene granularer Daten. Deshalb hat sich die MHH für die Interoperabilitätsplattform HealthShare von InterSystems, einem der weltweit führenden Softwareanbieter für d...
Huobi stellt Penta während des Londoner Treffens in Europa vor London (ots/PRNewswire) - Huobi, die nach täglichem Handelsvolumen zweitgrößte Börse für Kryptowährungen der Welt, hat ein offizielles Treffen in London am 17. April 2018 organisiert. Zu den Beteiligten der Veranstaltung gehörten Branchenexperten, Händler für Kryptowährungen, Vertreter des Elite Members-Programm von Huobi, verschiedene Medienunternehmen und ausgewählte Projekte. Vom 42. Stockwerk des Leadenhall Building in der City von London, einem der höchsten Gebäude der Stadt, konnten Gäste die großartige Aussicht auf den Tower of London und die Themse genießen. Die große Höhe war eine pas...
Handheld bringt das neue All-in-One Gerät Nautiz X2 mit Android 7.0 Lidköping, Schweden (ots/PRNewswire) - Die Handheld Group (http://www.handheldgroup.com/de), ein führender Hersteller robuster mobiler Computer, hat heute das Upgrade des neuen All-in-One Gerätes Nautiz X2 auf Android 7.0 bekannt gegeben. Das Nautiz X2 wurde erstmalig im Februar 2017 vorgestellt und ist für Datenerfassung und Auto-ID Lösungen unter extremen Bedingungen bestens geeignet. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/715912/Nautiz_X2_Handheld_Group.jpg ) Der Nautiz X2 ist ein echtes All-in-One-Gerät für professionelle Benutzer, das alle täglichen Aufgaben bewältigt und ist gegen Feuc...