FC Bayern München feiert DFB-Saisonabschluss bei Hauptsponsor Deutsche Telekom

Bonn/Berlin (ots) –

– Telekom lud zur „Cup Final`s Night“ in die Hauptstadtrepräsentanz – Zahlreiche prominente Gäste aus der TV- und Entertainment-Branche feierten mit dem Team des FC Bayern München – Emotionale Verabschiedung von Jupp Heynckes

Auch wenn der Sieger des DFB-Pokalfinales 2018 Eintracht Frankfurt heißt, ließ es sich die Mannschaft des FC Bayern München nicht nehmen, die Saison und deren Abschluss mit Freunden und Gästen zu feiern.

Die Telekom als Hauptsponsor des FC Bayern München lud nach dem Spiel zur „Cup Final`s Night“ in ihre Hauptstadtrepräsentanz in Berlin-Mitte. Zahlreiche prominente Gäste aus Sport, Politik und Entertainment folgten der Einladung und feierten mit den Spielern des FC Bayern München sowie deren Freunden und Gästen.

Neben Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, und Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern, gaben sich auch DFB-Präsident Reinhard Grindel, Sigmar Gabriel, Edmund Stoiber und Uli Hoeneß die Ehre.

Die Fußballfans Kai Pflaume, Adel Tawil, Alfons Schuhbeck, Luke Mockridge, Marco Sturm, Lukas Rieger sahen das Spiel im Stadion und ließen sich auch die anschließende Feier nicht entgehen.

Durch den Abend führte Stadionsprecher Stefan Lehmann. Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden Telekom Deutschland, bedankte sich bei der Mannschaft und dem Vorstand des FC Bayern für die tolle Saison. Karl-Heinz Rummenigge sprach im Namen des FC Bayern zur Mannschaft und den Gästen. Für einen emotionalen Moment sorgte die Ehrung von Jupp Heynckes, der von den mit „Jupp, Jupp, Jupp“-Fanschals ausgestatteten Gästen, stürmisch gefeiert wurde.

Informationen und Bildmaterial zur Cup Final`s Night unter: http://bit.ly/CupFinalsNight

Deutsche Telekom AG Corporate Communications

Tel.: 0228 181 – 49494 E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter: www.telekom.com/medien www.telekom.com/fotos www.twitter.com/deutschetelekom www.facebook.com/deutschetelekom www.telekom.com/blog www.youtube.com/deutschetelekom www.instagram.com/deutschetelekom

Über die Deutsche Telekom: https://www.telekom.com/konzernprofil

Quellenangaben

Textquelle:Deutsche Telekom AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/9077/3948333
Newsroom:Deutsche Telekom AG
Pressekontakt:Schröder+Schömbs PR GmbH
Mariana Mulack
T: 030/34996416
mariana@schroederschoembs.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Noel Gallagher im NEON-Interview: „Dank Bowie wurde mir klar: Ich kann alles schaffen, was ich … Hamburg (ots) - Noel Gallagher, der mit seinem Bruder Liam die Band Oasis gründete, erzählt gegenüber dem Magazin NEON (Ausgabe 05/2018), wie der Musiker David Bowie ihn schon im Alter von 16 Jahren umgehauen hat. "Die Zeile 'We can be heroes, just for one day' hat mich gepackt. Es war, als würde Bowie über mich singen - mich, einen Niemand, der bekifft in der Wohnung hockt, aber davon träumt, jemand Großes zu sein. Dank Bowie wurde mir klar: Ich kann alles schaffen, was ich will." 1995 traf Noel Gallagher Bowie dann persönlich. Dass er damals total zugedröhnt war, bereue er täglich. "Ich weiß...
Cathy Hummels: „Spielerfrauen sind nicht dumm!“ Hamburg (ots) - Als "Spielerfrau" bezeichnet zu werden, kann Cathy Hummels, 30, Ehefrau von FC-Bayern-Star Mats Hummels, inzwischen akzeptieren. "Früher war ich vehement darauf aus, diesen Begriff von mir fernzuhalten. Heute sage ich: Ich bin eine Spielerfrau, das ist Teil meines Lebens. Ich weiß, wer ich bin, habe meine eigene Karriere", so Cathy Hummels im GALA-Interview (Heft 20/2018, EVT 09.05.2018). Ärgerlich finde sie folgendes Vorurteil: "Dass Spielerfrauen dumm sind. Bis jetzt habe ich immer nur solche kennengelernt, die ganz schön was im Köpfchen haben." In den elf Jahren, in denen Ma...
Spendenaktion gegen Kinderarmut: Netto-Kunden sagen „Bitte aufrunden, Axel Schulz!“ Maxhütte-Haidhof (ots) - Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni erinnert Netto Marken-Discount an die Spendeninitiative "Deutschland rundet auf" und verdoppelt die an diesem Tag eingenommenen Kundenspenden an den Netto-Kassen. Im ersten Halbjahr 2018 haben die Netto-Kunden bereits einen Gesamtbetrag von rund 190.000 Euro gespendet. Zur Unterstützung der Initiative tauschte Boxlegende Axel Schulz am 29. Mai Boxring gegen Berliner Netto-Kasse (Alex-Wedding-Str. 3). Die Kunden- und Unternehmensspenden fließen vollständig an Kinderhilfsprojekte der Initiative "Deutschland rundet auf". Kampf g...