rbb trauert um Jürgen Jürgens – Eine große Stimme Berlins ist verstummt

Berlin (ots) –

Jürgen Jürgens, der langjährige Musikchef von radioBERLIN 88,8, dem Stadtradio des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), und Moderator der beliebten Hitparade „Hey Music“, ist am Pfingstmontag (21.5.) nach schwerer Krankheit gestorben. Jürgen Jürgens wurde 65 Jahre alt.

Als jahrzehntelanger Moderator der Hörerhitparade „Hey Music“, die er ab 1972 durchgängig präsentierte, prägte Jürgen Jürgens den Musikgeschmack mehrerer Generationen von jungen Berlinern.

Insbesondere in den 70er und 80er Jahren schlug Jürgens mit seiner Sendung eine musikalische Brücke zwischen Ost und West. Viele Jugendliche im damaligen Westteil der Stadt lernten ihn auch persönlich kennen, denn einmal im Monat besuchte er mit seiner „Hey Music“-Diskothek Berliner Schulen.

Er erfand für den damaligen SFB so beliebte Radiosendungen wie die „LP-Diskothek“, „Let’s go Disco“ oder den „Soundcheck“. Er moderierte den sonntäglichen Radioclub zusammen mit Christian Eckard und präsentierte im SFB-Fernsehen die „Sonnabendschau“.

Als Musikchef von radioBERLIN 88,8 prägte er die Entwicklung des Programms hin zu einer modernen Popwelle. Im Herbst 2017 verabschiedete sich Jürgen Jürgens in den Ruhestand.

In seiner „Hey Music“ war wohl nahezu jeder deutschsprachige Popkünstler der vergangenen vier Jahrzehnte zu Gast. Unvergessen sind auch seine Interviews mit Whitney Houston, Michael Bublé, Eric Burdon oder Johnny Cash. Zugleich war Jürgens stets auch ein Wegbereiter und Förderer junger Künstler. Heutige Stars wie Herbert Grönemeyer, Heinz-Rudolf Kunze, Marius Müller-Westernhagen oder Udo Lindenberg bekamen in seiner Sendung zum ersten Mal ein Podium für ihre Musik.

Gerade mit Udo Lindenberg verband Jürgen Jürgens auch die Liebe zur Malerei – allerdings bevorzugte er Ölfarben statt Eierlikör. Und wenn er nicht an der Staffelei saß oder Karikaturen von Künstlern zeichnete, bearbeitete er in seinem Haus vor den Toren Berlins Video-Interviews, die auf radioberlin.de gerne angeklickt werden.

„Jürgen Jürgens war ein durch und durch kreativer Mensch, der zu jeder Sekunde für das Radio und für die Musik brannte“, würdigt rbb-Intendantin Patricia Schlesinger den Verstorbenen: „Viel wichtiger aber war: Jürgens liebte die Künstler und die Musiker, die in seiner Sendung auftraten. Und die haben es ihm gedankt. Das war das tiefere Geheimnis seines jahrzehntelangen Erfolges.“

radioBERLIN 88,8 ändert sein Programm und erinnert am Dienstag (22. Mai) von 19.15 Uhr an in einer Sondersendung an Jürgen Jürgens.

Quellenangaben

Bildquelle:, langjähriger Musikchef von radioBerlin 88,8 vom Rundfunk Berlin-Brandenburg und Moderator der Hörer-Hitparade Hey Music starb am 21. Mai 2018. Er wurde 65 Jahre alt. / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/51580
Textquelle:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51580/3948810
Newsroom:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Pressekontakt:rbb Presse & Information
Justus Demmer
justus.demmer (at) rbb-online.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Königsklasse live bei Sky: das Duell der Überraschungsteams aus Liverpool und Rom am Dienstag … Unterföhring (ots) - - Sky berichtet am Dienstag und Mittwoch jeweils ab 19.30 Uhr live von beiden Halbfinals der UEFA Champions League - Dietmar Hamann und Patrick Owomoyela am Dienstag, Christoph Metzelder und Tayfun Korkut am Mittwoch zu Gast im Studio - Die Partie FC Liverpool gegen AS Rom zeigt Sky zusätzlich auch in Ultra HD - Vor der Live-Übertragung am Dienstag zeigt Sky ab 18.00 Uhr das "Wontorra - der Kia Fußball-Talk" Spezial: "Jürgen Klopp @Anfield" - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Nur noch zwei Spie...
ZDF-Magazin „Frontal 21“: Ausverkauf von Ackerflächen an Investoren beenden Mainz (ots) - Die Agrarminister aus Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt stellen sich gegen den Ausverkauf landwirtschaftlicher Ackerflächen in den neuen Bundesländern. Sie fordern, das Grundstückverkehrsrecht zu ändern. Nur so könne verhindert werden, dass nichtlandwirtschaftliche Investoren unkontrolliert und steuerbegünstigt große Ackerflächen kaufen. Das ZDF-Magazin "Frontal 21" berichtet am Dienstag, 15. Mai 2018, 21.00 Uhr, über den "Ausverkauf der Landwirtschaft". Die Landwirtschaftsministerin von Sachsen-Anhalt, Claudia Dalbert (B'90/Die Grünen) sagte dem ZDF-Magazin "Frontal 21":...
SKODA fährt die Stars zum roten Teppich des PRG LEA 2018 Weiterstadt/Frankfurt (ots) - - 13. Preisverleihung des PRG Live Entertainment Awards in der Festhalle Frankfurt - SKODA chauffiert die Stargäste in SUPERB-Limousinen und KODIAQ-SUVs zur Gala Am 9. April vergibt der Live Entertainment Award Committee e.V. den PRG Live Entertainment Award (PRG LEA) an die Macher hinter den Kulissen. Bei der Verleihung des Kulturpreises stehen Menschen im Vordergrund, die sonst fernab vom Scheinwerferlicht im Showbusiness arbeiten, darunter Veranstalter, Manager und Spielstättenbetreiber. SKODA unterstützt den Event als Fahrzeugpartner und fährt die prominenten ...