ASKfm tokenisiert soziale Interaktionen, 215 Millionen Nutzer sind beteiligt

Riga, Lettland (ots/PRNewswire) –

Eins der zehn führenden sozialen Netzwerke übernimmt Blockchain-Technologie

ASKfm kündigte das dezentralisierte Upgrade ASKfm 2.0 an, das laut eigener Aussage Wissen in jeglicher Form monetarisiert. Dies wird durch eine Plattform in die Wege geleitet, die sowohl zahlreiche Informationen aus verschiedenen Bereichen als auch Millionen von Anwendern integriert. Laut ASKfm bietet dies ausreichend Fachwissen, um eine wissensorientierte Ökonomie aufzubauen, für die Anwender als Interessensvertreter fungieren.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/694319/ASKfm_Logo.jpg )

Ein gigantischer Sprung

ASKfm ist zur Zeit das weltweit größte F&A-Netzwerk, das sich monatlich mit 600 Fragen auseinandersetzt. Die anstehende Version, ASKfm 2.0, möchte die Plattform von einer Arena des Wissensaustauschs, die sie heute ist, zu einer Art Online-Wissensshop machen. Laut Aussage des Unternehmens kann Blockchain-Technologie den Zugang zu Wissen und seiner Auswertung effektiv neu gestalten. Interaktionen innerhalb sozialer Medien werden tokenisiert, um Anwender zu belohnen, deren Antworten großen Anklang finden und auf Nachfrage stoßen. Laut des Unternehmens könne Fachwissen so einen Eigenwert entwickeln und zum Kernstück der neuen Ökonomie werden.

Der Weg zur Nachhaltigkeit

Das Unternehmen hat sich seit langem mit der Ausarbeitung einer Blockchain-Lösung auseinandergesetzt, die nun endgültig präsentiert wird. Maxym Tsaryk, CEO von ASKfm, erklärt:

„Momentan beschäftigen wir uns mit der Finalisierung unserer hochbelasteten Blockchain-F&A-Plattform. Unser neues Kryptowährungs-Token wird daher nicht aus einer Laune heraus eingeführt, sondern aufgrund konzeptbedingter Notwendigkeit, da das Produkt nicht ohne existieren könnte. Blockchain ebnet den Weg für ein demokratisches Umfeld und selbstregulierende ökonomischen Modelle, die Marktgesetzen und deren Mechanismen unterliegen. Ohne Blockchain sehen wir für ASKfm, Technologien und soziale Netzwerke keine Zukunft.“

Jeder kann sich beteiligen

215 Millionen gegenwärtige ASKfm-Nutzer können nun zu ASKfm 2.0 wechseln und ein Wallet registrieren, um im Gegenzug dazu Tokens zu erhalten. Wie bisher wird die Community die Möglichkeit haben, sich während des Jahres an der bevorstehenden ICO-Veranstaltung zu beteiligen. Das soziale Netzwerk plant, Token im Gesamtwert von 100.000.000 Dollar zu verkaufen.

Laut des Unternehmens ist der Privatverkauf mit Mindestbeträgen ab einer Millionen Dollar bereits im Gange. Die Termine und Daten des Crowdsales sind bisher noch nicht bekannt. Die breite Öffentlichkeit kann momentan lediglich einen Antrag für die Whitelist stellen, wofür ASKfm eine spezielle Webseite eingerichtet hat. Für weitere Informationen zu Askfm 2.0 und um einen Teilnahmeantrag zu stellen, besuchen Sie bitte askfm.io.

Quellenangaben

Textquelle:ASKfm.io, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130745/3948969
Newsroom:ASKfm.io
Pressekontakt:Maksym Tsaryk (ASKfm CEO)
+371-25-660-317

Das könnte Sie auch interessieren:

„Entdecke den Gin des Lebens“ mit Lidl Neckarsulm (ots) - Vom 7. bis zum 12. Mai dreht sich bei Lidl alles ums Trendgetränk Gin. Unter dem Motto "Folge deiner Gin-tuition" bietet das Unternehmen in der Aktionswoche Gin-Klassiker, exklusive Gin-Neuheiten und hochwertige Tonic Waters. Dreamteam Gin & TonicNeben den ganzjährig in der Filiale erhältlichen Gin-Klassikern ist in der Aktionswoche folgende vielfältige Gin-Auswahl im Angebot: - Hortus Original London Dry Gin: 0,7 Liter, 11,99 Euro - Hortus Oriental Spiced Gin: 0,7 Liter, 11,99 Euro - Hortus Summer Gin: 0,7 Liter, 11,99 Euro - Wild Burrow Slow Distilled Irish Gin: 0,7...
European Business Awards und RSM: die Gewinner wurden bei Europas größtem Unternehmenswettbewerb … Warschau, Polen (ots/PRNewswire) - http://www.businessawardseurope.comDie 14 besten Unternehmen Europas wurden vergangene Nacht beim Gala-Finale der European Business Awards 2017/18 bekannt gegeben, die von RSM, dem sechstgrößten globalen Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Consultingunternehmen, gesponsert wurde. Das diesjährige Programm analysierte 112.000 Unternehmen aus 34 Ländern, die eine große Bandbreite an Branchen und Sektoren abdecken. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/696198/European_Business_Awards.jpg ) Bei der exklusiven Veranstaltung in War...
WorkFusion erzielt in E-Finanzierungsrunde 50 Millionen USD, um Großunternehmen mit … WorkFusion nimmt neben neuer Finanzierung Führungskräfte auf, um globales Wachstum und Bereitstellung von RPA mit künstlicher Intelligenz voranzubringen New York (ots/PRNewswire) - WorkFusion, führende Firma für Software für die Prozessautomatisierung durch Roboter (RPA), hat in einer E-Finanzierungsrunde unter Leitung von Hawk Equity und Declaration Partners 50 Millionen USD erzielt, was die gesamten Investitionen des Unternehmens auf 118 Millionen USD bringt. Die vorigen Investoren Georgian Partners, iNovia Capital und NGP Capital nahmen ebenfalls teil. Das Kapital wird für die Expansion der...