Deutscher Tennis Bund startet Online-Kampagne #UnserTennis

Hamburg (ots) – In einer neuen Online-Kampagne rückt der Deutsche Tennis Bund (DTB) unter dem Hashtag #UnserTennis die Leidenschaft für Schläger und Filzball in den Fokus. Mit einem bewegenden Imagetrailer und mit prominenten Tennisfans wie Dieter Nuhr, Sebastian Kehl oder Maria Höfl-Riesch, die über ihre Tennis-Begeisterung sprechen. Tennisspieler können selbst Teil der Kampagne werden – und eine Reise zu den Nitto ATP Finals nach London gewinnen. Ab sofort finden sämtliche #UnserTennis-Inhalte auf der neu gelaunchten Website www.unsertennis.de statt.

„Mit der Kampagne #UnserTennis wollen wir die vielen faszinierten Tennisspieler in Deutschland miteinander verbinden – und natürlich neue Zielgruppen für unseren tollen Sport begeistern“, sagt DTB-Präsident Ulrich Klaus. Er ergänzt: „Durch die zahlreichen Erfolge unserer deutschen Profis ist der Tennissport in den vergangenen Monaten wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Unser Ziel ist es nun, Tennis auch als Breitensport wieder stärker in der Gesellschaft zu verankern – als eine moderne und offene Sportart.“

Unter dem Dach der Kampagne kommen verschiedene Persönlichkeiten zu Wort, die ihre emotionale und bewegende Tennisgeschichte erzählen. Prominente aus Sport, Wirtschaft, Politik und Kultur sprechen im Rahmen von #UnserTennis über ihre Tennis-Begeisterung. Zum Start sind unter anderem Ex-Fußballnationalspieler Sebastian Kehl, Skistar Maria Höfl-Riesch, Kabarettist Dieter Nuhr und Beachvolleyballer Julius Brink Teil der Kampagne. In den kommenden Wochen und Monaten werden diverse weitere Interviews unter dem Hashtag #UnserTennis folgen.

In einem hochwertig produzierten Imagetrailer erzählen vier unterschiedliche Protagonisten davon, was sie auf dem Court antreibt: ein leidenschaftlich engagierter Vereinstrainer, eine Hobbyspielerin, ein Jugendlicher, der im Rollstuhl sitzt und für den Tennis der wichtigste Sport der Welt ist – und ein Nachwuchsprofi, der dem Traum von einer großen Karriere alles unterordnet. Sie berichten, warum ein Leben ohne Tennis für sie undenkbar wäre.

Interviews und Imagetrailer sind auf der neuen Kampagnen-Website www.unsertennis.de veröffentlicht. Sämtliche Inhalte der Kampagne werden vor allem über die Social Media-Kanäle des Deutschen Tennis Bundes (Facebook, Instagram, YouTube, Twitter) sukzessive verbreitet. Und: Aktive Tennisspieler sowie leidenschaftliche Fans sind ab sofort dazu aufgerufen, ihre eigene Tennisstory zu erzählen – als Text, Video oder mit Fotos. Der Dachverband verlost unter allen, die so selbst Teil von #UnserTennis werden, eine Reise zu den Nitto ATP Finals im November nach London.

Quellenangaben

Textquelle:DTB – Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/16996/3949731
Newsroom:DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.
Pressekontakt:Pressestelle Deutscher Tennis Bund e.V.
Hallerstr. 89 
20149 Hamburg
Telefon: 040/41178 – 253
Telefax: 040/41178 – 255
Email:  presse@tennis.de
Internet: www.dtb-tennis.de

Das könnte Sie auch interessieren:

FIFA WM 2018 löst starke Nachfrage im Werbemarkt aus Frankfurt/Mainz (ots) - Knapp zwei Monate vor Beginn der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Russland laufen die Werbezeitenvermarktung und die Vorbereitungen für das Sportereignis des Jahres auf Hochtouren. Die Nachfrage nach den attraktiven und aufmerksamkeitsstarken Sponsorenplätzen war ausgesprochen groß. Die exklusiven Plätze im Programmsponsoring sind alle vergeben. Bauhaus, Bitburger, Check24 und Coca-Cola werden als Programmsponsoren die wichtigsten Live-Spiele bei ARD und ZDF begleiten. "Coca-Cola teilt die Leidenschaft der Fans für den Fußball. Die Übertragung der FIFA Fußball-Weltmeis...
Gesichtserkennung beim Fußball in Uruguay Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Die drei wichtigsten Stadien des Landes erhöhen ihr Sicherheitsniveau Die Gesichtserkennung hat sich im Zuge der Einführung des neuen iPhone X zu einer sehr populären Technologie entwickelt. Was viele Leute nicht wissen ist, dass seine Anwendung weit über eine einfache Zugriffskontrolle hinausgeht und verwendet werden kann, um Leute zu identifizieren, die sich in der Menge bewegen. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/619147/Herta_Logo.jpg )(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/682418/Facial_Recognition _Uruguayan_Football.jpg ) Die Technologie wur...
North Pole Engineering übernimmt die Wahoo GEM Produktlinie North Pole Engineering erweitert sein IoT-Portfolio durch Erwerb der Wahoo GEM-Produktlinie Minneapolis (ots/PRNewswire) - North Pole Engineering (NPE), der Experte für vernetzte Fitness- und IoT-Technologien, gibt heute die Übernahme der GEM-Produktlinie von Wahoo bekannt. GEM ist ein Bluetooth und ANT+ OEM-Modul zur Integration von Fitnessgeräten wie Laufbändern, Steppern, Rudergeräten, Heimtrainern und Crosstrainern zur gemeinsamen Nutzung der Trainingsdaten auf Smartphones, Tablets und Bestenlistenystemen für das Gruppentraining. North Pole Engineering wird die Vermögenswerte und das geist...