Trescons World Blockchain Summit erstmals in Europa

Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) –

Frankfurt ist vorbereitet und steht in den Startlöchern, die 4. Auflage des renommierten World Blockchain Summit auszurichten

Die 4. Auflage des World Blockchain Summit (https://frankfurt.worldblockchainsummit.com/) wird in der Finanzhauptstadt Deutschlands stattfinden. Der Standort dieses Gipfeltreffens soll den aufkommenden deutschen Blockchain- und Kryptowährungsmarkt vorantreiben, der floriert und sich in letzter Zeit hervorragend innerhalb des europäischen Marktes entwickelt. Veranstalter des Treffens, das vom 25. bis 26. Juni 2018 im Marriot Frankfurt stattfindet, ist Trescon (https://www.tresconglobal.com/). Das Gipfeltreffen wird offiziell unterstützt von: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (https://www.giz.de/en/html/index.html) (giz), Blockchain Bundesverband (https://www.bundesblock.de/) und Frankfurt School Blockchain Center (http://www.frankfurt-school.de/home/research/centr es/blockchain.html).

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/653609/Trescon_Logo.jpg )

In einem exklusiven Telefoninterview sagte der internationale Beeinflusser der Blockchain und FinTech Startup-Veteran Nick Ayton, der auf nahezu 35 Jahre Erfahrung in der Technologiebranche zurückblicken kann, Folgendes: „Die World Blockchain Summits sind wichtige Krypto- und Blockchain-Events im internationalen Kalender und ich bin froh, daran beteiligt zu sein. Sie konzentrieren sich auf wichtige Probleme und Faktoren, die diskutiert werden und den neuen Krypto-Kapitalmarkt formen“.

Das Treffen gibt Blockchain-Startups (https://icograndslam.com/) außerdem die Chance, auf einige der größten Namen in der Branche zu treffen und mit ihnen zu interagieren sowie internationalen Wagniskapitalgebern ihre Ideen vorzustellen und sich deren Unterstützung zur Förderung ihres Unternehmens zu sichern.

Mohammed Saleem, Geschäftsführer von Trescon: „Der europäische Markt brodelt und steht kurz davor, den Blockchain-Markt zu überschwemmen. Allein in Deutschland gibt es über 30 Startups und der Rest des Kontinents ist reif, gepflückt zu werden. Der Gipfel liefert eine Plattform für diese Unternehmen, damit sie die Früchte ihrer Arbeit genießen und dem Kontinent das Rennen um die Blockchain näher bringen können.“

Zu einigen der nennenswerten Persönlichkeiten der Blockchain-Branche, die am Gipfel teilnehmen und Reden halten werden, gehören Taavi Roivas, ehemaliger Ministerpräsident von Estland; Julie Maupin, FinTech Berater für das deutsche Finanzministerium, sowie Antanas Guoga, Mitglied des europäisches Parlaments.

Nach Frankfurt reist der World Blockchain Summit (http://worldblockchainsummit.com/) weiter nach Singapur, Kanada, Indien, Dubai, Malaysia und Saudi Arabien, um das Kalenderjahr 2018 abzuschließen.

Informationen zu Trescon: (https://www.tresconglobal.com/)

Trescon ist spezialisiert auf maßgeschneiderte B2B-Events, die Unternehmen im Rahmen von Konferenzen, Informationsveranstaltungen, Ausstellungen, Nachfragegenerierung sowie Investor-Vermittlungs- und Beratungsdiensten zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten eröffnen.

Quellenangaben

Textquelle:Trescon Global, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130765/3950024
Newsroom:Trescon Global
Pressekontakt:Nikita Prasad
Marketing Manager
Trescon
Durchwahl: +91-8039113950 | Mobil: +91 9108217117
nikita@tresconglobal.com

Das könnte Sie auch interessieren:

SEMrush erhält 40 Millionen US-Dollar von Investoren Philadelphia (ots) - SEMrush erhält 40 Millionen US-Dollar von führenden Kapitalgebern wie Greycroft, e.ventures und Siguler Guff. Die Marketing-Suite plant mit der Finanzierung, die Features der eigenen Software auszubauen und diese auf E-Commerce-Suchmaschinen wie Amazon oder Baidu auszuweiten. Weltweit setzen Marken wie Booking.com, eBay, HP und BNP Paribas auf SEMrush. Neue und bestehende Plattformen werden für jede Digital-Marketing-Strategie immer wichtiger. Neben Google suchen User auch immer häufiger auf E-Commerce-Seiten wie Amazon und Baidu nach Produkten. Bereits 45 Prozent (https:/...
ArisGlobal: Bewertung der Suites für Sicherheits-, Zulassungs- und klinische Lösungen mit CMMI … Miami (ots/PRNewswire) - ArisGlobal, ein führender Anbieter von integrierten, cloudbasierten Softwarelösungen für die Biowissenschaften, gab heute bekannt, dass es eine unabhängige Bewertung mit der Entwicklungsstufe 3 (DEV Level 3) für die Capability Maturity Model Integration (CMMI)® des CMMI Institute erhalten hat. Die Bewertung wurde von SITARA Technologies Pvt. Ltd. durchgeführt. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/523994/ArisGlobal_Logo.jpg ) CMMI® ist ein Ansatz zur Verbesserung von Produktentwicklungsfähigkeiten. Unternehmen werden damit die wesentlichen Elemente effektiver Prozesse...
Auf App-Wegen Lärm messen mit der App empfiehlt sich nicht Berlin (ots) - Immer mehr Menschen nutzen im Alltag mobile Apps, nicht zuletzt für berufliche Zwecke. Doch die digitalen Helfer eignen sich nicht für jede Aufgabe, auch wenn sie zunächst den Anschein erwecken. Das gilt vor allem für sogenannte Lärm-Apps. Für richtige Lärm-Messungen sind diese nicht geeignet, erklärt das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) anlässlich des Tages gegen den Lärm am 25. April. Wer Lärmwerte exakt bestimmen müsse, sollte in jedem Fall Fachleute hinzuziehen. Ob Nachschlagewerk, Werkzeug oder Messgerät: Millionen von Apps mach...