Rückruf Mandeln natur 200g

Hamburg (ots) –

Die nutwork Handelsgesellschaft mbH ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

K-Classic Mandeln ganz 200g EAN 4337185307874 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum / Charge: 28.02.2019 / L 0230 Lieferant nutwork Handelsgesellschaft mbH Burchardstraße 8 20095 Hamburg

In einer Routinekontrolle wurden in dieser Charge Salmonellen nachgewiesen.

Diese können Durchfall und Erbrechen verursachen. Vom Verzehr des Produktes mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum wird abgeraten.

Kaufland Deutschland hat die betroffene Ware vorbeugend aus dem Verkauf genommen.

Verbraucher können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/nutwork Handelsgesellschaft mbH
Textquelle:nutwork Handelsgesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129544/3950119
Newsroom:nutwork Handelsgesellschaft mbH
Pressekontakt:Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer
040 656 885 55
eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutschlands Fitnessmarkt in Bestform Frankfurt/München (ots) - Im Vorfeld der weltweit größten Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit FIBO stellt Deloitte die aktuellen Ausgaben der Studien "Der deutsche Fitnessmarkt" und "European Health & Fitness Market" vor. 2017 setzte die deutsche Fitnessbranche ihren Wachstumskurs fort: Mit 8.988 Anlagen, 10,61 Millionen Mitgliedschaften und einem Gesamtumsatz von 5,20 Milliarden Euro erreichte sie neue Spitzenwerte. Besonderen Auftrieb verzeichneten dabei vor allem die Formate Discountfitness und Mikrostudios, die im Wesentlichen von Ketten betrieben werden. Dadurch vollzog die Bra...
Durch Inflation und Niedrigzins: Milliardenverluste für deutsche Sparer im ersten Quartal 2018 Quickborn (ots) - Realzins liegt in den ersten drei Monaten bei minus 1,30 Prozent- Seit 2010 hat jeder Deutsche im Schnitt 999 Euro verloren - Volumen bei Tagesgeldern, Festgeldern und Spareinlagen steigt weiter an Deutsche Sparer haben im ersten Quartal 2018 insgesamt 7,1 Milliarden Euro durch schlecht verzinste Geldeinlagen verloren. Das sind 86 Euro pro Bundesbürger - vom Kleinkind bis zum Rentner. Auf das Jahr hochgerechnet würde der Wertverlust bei rund 28,4 Milliarden Euro liegen. Zu diesen Ergebnissen kommt der quartalsweise erscheinende comdirect Realzins-Radar, der gemeinsam mit B...
‚Capital‘ ermittelt die 100 besten Wohnlagen Deutschlands für Investoren und Selbstnutzer Berlin (ots) - Exklusive Auswertung in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann-Stiftung und dem iib Dr. Hettenbach Institut / Kommunen im Umfeld der Metropolen sind die attraktivsten Immobilien-Standorte Berlin, 19. April 2018 - Das Wirtschaftsmagazin 'Capital' (Mai-Ausgabe) hat die 100 besten Wohnlagen Deutschlands für Investoren und Selbstnutzer ermittelt und legt darin die großen Brüche der Republik offen. Die exklusive Studie in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann-Stiftung und dem Immobilieninstitut iib Dr. Hettenbach erfasste alle deutschen Kommunen mit mehr als 5.000 und weniger als 100.000 Ei...