Vorstellung neuer Tianma-Displays auf der SID Display Week 2018

Los Angeles (ots/PRNewswire) – Die SID International Conference and Exhibition 2018, eine weltweit führende Veranstaltung in der Display-Branche, startet am 22. Mai im Los Angeles Convention Center. Tianma wird dort eine Auswahl neuer Display-Technologien und -Lösungen für Anwendungen in den Bereichen Industrie, Medizin, Smart Home und Automotive vorstellen. Mehrere Technologieprodukte werden zum ersten Mal präsentiert.

Display-Lösungen für Automobilanwendungen

Tianma ist der größte Hersteller von TFT-Instrumententafeln für Fahrzeuge in China. Im Jahr 2017 betrug der Anteil von Tianma am weltweiten Display-Markt 12 % (Quelle: IHS). Unter den weltweiten Autos mit TFT-Anzeigen verwendet jedes fünfte Tianma-Produkte. Tianma zeigt auf der diesjährigen Display-Week-Messe Displays mit geringem Stromverbrauch, LTPS sowie Freiform- und Mehrfachbildschirm-Verknüpfungen.

Mehrfachbildschirm-Verknüpfung; Fünf-Bildschirm-Verbindung im Fahrzeug-Innenraum

Besucher des Tianma-Stands 1005 im LA Convention Center werden ein auffälliges Modellauto mit einem 12,3-Zoll-a-Si-HD-Freiform-Touchscreen sehen, der drei in einem Panel integrierte Bildschirme kombiniert. Darin sind die Instrumentenanzeige sowie das zentrale Steuerungsdisplay und das C-Pilot-Display untergebracht. Zusätzlich bieten die Mehrfachbildschirm-Verknüpfung mit Super-High-Definition und die personalisierten Inhalte auf dem Bildschirm eine reiche Benutzererfahrung.

Industrielle Display-Lösungen

Im Bereich der industriellen Displays werden am Tianma-Stand verschiedene Touchscreen-Produkte, Außenbereich- und hochzuverlässige LCDs ausgestellt.

Sichtbare Technologie im Sonnenlicht

Das 10,1-Zoll-Produkt (25,7 cm) hat eine Leuchtdichte von 1000 cd/m2, während das andere 15,6-Zoll-Modell (39,6 cm) eine Leuchtdichte von 1250 cd/m2 aufweist. Die Displays mit hoher Leuchtdichte liefern selbst bei direkter Sonneneinstrahlung helle, lebendige Farben und beeindruckend große Betrachtungswinkel. Das 10,1-Zoll-Produkt mit Tianmas proprietärer Super-Fine-TFT-Technologie (SFT) bietet vertikale und horizontale Blickwinkel von 176°, einen breiten Farbraum ohne Farbverschiebung bei Blickwinkelversatz. Das Display bietet zudem einen weiten Betriebstemperaturbereich von -40 bis + 85 °C und ist resistent gegen Schock und Vibration bis zu 7,0 G und bietet hohe Stabilität und Zuverlässigkeit für viele Umgebungen.

Das Reflektions-Runddisplay mit einer Größe von 1,2 Zoll (3,0 cm) hat einen ultra-schmalen Rand mit einem superdünnen 0,5 mm Rundloch in der Mitte, das für Smart Wearables verwendet werden kann. Dieses Display kommt in Form einer Uhr mit Zeiger, was ein hervorragendes Zusammenspiel aus Technologie und Tradition demonstriert, sowie Tianmas technische Kompetenz in Bezug auf die Innovation von Displays mit Freiform-Technologie untermauert.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/695110/Local_Dimming_Back_ Light_Local_Dimming_Module.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Tianma, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130772/3950184
Newsroom:Tianma
Pressekontakt:Lu Jin
+86-134-2183-7804
lujinexpo@163.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Aus Rohdaten gut strukturiertes neues Wissen gewinnen: Neuer openHPI-Kurs Potsdam (ots) - Aus dem ständig anschwellenden Meer an digitalen Informationen ein Mehr an Erkenntnissen gewinnen - welche hochentwickelten Verarbeitungsmethoden dabei unterstützen, zeigt ein neuer kostenloser Onlinekurs des Hasso-Plattner-Instituts (HPI). Er startet am 16. April auf der Internetbildungsplattform openHPI und trägt den Titel "Information Service Engineering". Geleitet wird der sechswöchige Kurs in englischer Sprache von Harald Sack, lange Zeit Senior Researcher am HPI und nun Professor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Anmelden kann man sich unter https://open.hpi.d...
Mit neuem Supermicro RSD 2.1 werden gebündelte, zusammenstellbare All-Flash NVMe-Speicher … Fortschrittlichste gebündelte NVMe-Speicherung auf Peta-Niveau wird von bis zu 12 Hosts geteilt und dynamisch von OpenStack aus verwaltetet für eine flexible und hochleistungsfähige Cloud-Infrastruktur San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein Weltmarktführer für Unternehmens-Computing-, Speicher-, und Netzwerklösungen und Green Computing-Technologie, gab heute die Markteinführung des Supermicro Rack Scale Design (RSD) 2.1 bekannt, mit gebündelter, zusammenstellbarer All-Flash NVMe-Speicherunterstützung für Applikationen wie Datenübernahme mit hohe...
Supermicro präsentiert neue intelligente Network-Edge- und Security-Appliance-Produkte auf der RSA … Kompakte, dichte Intel® Xeon® D-2100 und Atom® C3000 SoC-prozessorbasierte Plattformen mit niedrigem Energieverbrauch und niedriger Latenz, die für Software-definierte Netzwerke (SDN), Netzwerkfunktionsvirtualisierung (NFV), SD-WAN und vCPE-Applikationen konzipiert sind San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein Weltmarktführer für Enterprise Computing-, Speicher- und Netzwerklösungen sowie für Green-Computing-Technologie, gab heute bekannt, dass das Unternehmen neue Ergänzungen zu seinem umfangreichen Network-Edge- und Security-Appliance-Portfolio ...