Excellence Countess – Twerenbold baut neuen Luxusliner

Weinfelden (ots) –

– Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/114715/100815893 –

Die Aargauer Twerenbold Reisen Gruppe erweitert ihre Flotte mit einem neuen Luxusliner. Sie hat den Bau der Excellence Countess, ihrem zehnten Flussschiff in Auftrag gegeben.

– Der Bau der Excellence Countess in der Schiffswerft in Belgrad hat begonnen. Im Mai 2019 setzt Twerenbold das Flussschiff in Betrieb. – Die Excellence Countess ist Teil der Basler Swiss Excellence River Cruise, Reederei der Twerenbold Reisen Gruppe. – Damit erweitert sich die Excellence-Flotte auf zehn Flussreise-Schiffe, die allesamt in Europa verkehren. Das neue Schiff gehört der gleichen Schiffsklasse an, wie die Excellence Princess, die 2015 zum Flussschiff des Jahres ernannt wurde.

Die Swiss Excellence River Cruise, einzige inhaberansässige Schweizer Reederei, lässt in der Werft in Belgrad derzeit den Fluss-Luxusliner Excellence Countess bauen – das zehnte Schiff der Flotte. Die Reederei ist ein Unternehmen des Aargauer Familienunternehmens Twerenbold Reisen. Die Excellence Countess ist ein Schwesterschiff der Excellence Princess, die seit 2014 in Betrieb steht. Der Bauplan für die Excellence Countess wurde weiterentwickelt. So wird beim neuen Schiff die Passagierpromenade am Bug vergrössert, die Anzahl grossräumiger Junior-Suiten verdoppelt. Beides, so Verwaltungsratspräsident Karim Twerenbold, entspreche dem Bedürfnis der Gäste.

Mehr Kapazität für Schweizer Reisegäste. «Es ist unser Ziel, alle wichtigen europäischen Flüsse mit eigenen Excellence-Schiffen anzubieten», sagt Karim Twerenbold. Nur so könne man einen verlässlichen Qualitätsstandard für die Kundinnen und Kunden im Wachstumsmarkt Flussreisen sicherstellen. Um das zu erreichen, benötige man zusätzliche Kapazitäten. «Mit der Investition in dieses neue Schiff kommen wir diesem Ziel ein gutes Stück näher», so Twerenbold. Die Excellence Countess bietet auf einer Schiffslänge von 135 Metern Platz für 178 Reisegäste.

Interior-Design: made by Twerenbold. Sobald die Stahlhülle der Excellence Countess fertiggestellt ist, wird das Schiff in die Niederlanden verbracht, wo ab Herbst der Innenausbau erfolgt. Damit an Bord die charakteristische, behaglich-stilvolle Excellence-Atmosphäre der kleinen Schweizer Grandhotels entsteht, verlässt sich die Reederei wieder auf die unternehmenseigene Expertise von Interior Designerin Nazly Twerenbold, unter deren Federführung das Innendesign der Excellence Countess gefertigt wird. Ihre Handschrift tragen bereits fünf Excellence-Flussschiffe, darunter die Preisträgerin Excellence Princess.

Komfort und Kulinarik der Extraklasse. Für das Flussreisen-Angebot der Excellence-Schiffe zeichnet das Twerenbold-Unternehmen Reisebüro Mittelthurgau in Weinfelden verantwortlich. Die ersten Flussreisen für den neuen Luxusliner sind ausgearbeitet. Die Excellence Countess wird nach ihrer Jungfernfahrt, von Amsterdam in die Schweiz, am 25. Mai 2019 zur feierlichen Taufzeremonie am Basler Rheinhafen erwartet. Anschliessend nimmt sie Kurs auf Holland, Flandern und kreuzt bis zur Naturlandschaft Ijsselmeer. In Planung sind für 2019 ausserdem Themen-Flussreisen für Golfer, Velofreunde, Wanderer, Musikliebhaber und Feinschmecker. Wesentlicher Teil der Excellence-Philosophie ist seit jeher erstklassige Gastlichkeit an Bord. «Auch mit der Countess werden wir zeigen, dass Excellence für die beste Küche auf Europas Wasserwegen steht. Mit freiem Blick in die offene Küche des À-la-carte-Restaurants darf man sich auf der Countess sogar davon live überzeugen», sagt Stephan Frei, Geschäftsleiter des Reisebüro Mittelthurgau. «Unsere Gäste dürfen sich auf eines der luxuriösesten und gross-räumigsten Schiffe auf Europas Flüssen freuen!»

Quellenangaben

Textquelle:Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/114715/3950336
Newsroom:Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten
Pressekontakt:Stephan Frei
Geschäftsleiter
Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG
Oberfeldstr. 19
8570 Weinfelden
T +41 71 626 85 85
stephan.frei@mittelthurgau.ch
www.mittelthurgau.ch; www.excellence.ch

Das könnte Sie auch interessieren:

Reisedurchfall: Mit der richtigen Reiseapotheke den Urlaub genießen Eschborn (ots) - Endlich Sommer, der lang ersehnte Badeurlaub ist in greifbarer Nähe. Um ihn unbeschwert genießen zu können und nicht krank im Hotelzimmer zu verweilen, gehört auch eine gut ausgestattete Reiseapotheke ins Gepäck, rät Dr. Bernharda Schinke, Mainz. Etwa 20 - 50 % aller Reisenden erkranken im Urlaub an akutem Durchfall. Statt Strand oder Besichtigungstour stehen dann plötzlich nur noch die sanitären Anlagen im Mittelpunkt des Geschehens. Um gegen Durchfall gewappnet zu sein, empfiehlt die Expertin Elektrolytpulver, Präparate mit Milchsäurebakterien und Myrrhe-haltige Arzneimittel...
Lena Gercke exklusiv in Shape: „Schaut euch nicht Tausende von Instagram-Accounts an. Das ist nicht … München (ots) - Lena Gercke ist nicht nur ein international gefragtes Model, sondern auch Testimonial für Adidas. Ihre Tipps und Tricks um in shape zu bleiben, verrät sie exklusiv in der neuen Ausgabe (5/2018, EVT 18.04.). In SHAPE zeigen wir ihr 30 Minuten Fatburner-Workout. "Ich liebe diese fünf Übungen, weil sie supereffektiv sind und Bauch, Beine und Po schnell in Bestform bringen!", so Lena, die das Cover der aktuellen SHAPE ziert. Das Workout dauert etwa 30 Minuten und verbrennt satte 350 Kalorien. Lena selber macht regelmäßig Sport, um ihren Körper fit zu halten. "Ich versuche, dreimal ...
Fit und sicher in die Kurve legen München (ots) - Seit den ersten frühlingshaften Wochenenden sind wieder vermehrt Motorradfahrer unterwegs. Auch um Unfälle zu vermeiden sollten Biker sich und ihr Fahrzeug vor den ersten Touren gut vorbereiten. Neben der Technik und Sicherheitsausrüstung ist aber auch eine gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr dringend notwendig. Das gilt es zu beachten: Der Technik-Check- Das Motorrad gründlich reinigen und auf Fehler oder Roststellen überprüfen. - Batterie prüfen, ist sie ausreichend gefüllt und geladen? - Motoröl, Bremsflüssigkeit und Kühlmittel überprüfen und bei Bedarf nachfüll...