Fußball-WM-Fieber im rbb: Offene Türen zum Public Viewing in Berlin und Potsdam 14. Juni – 15. …

Berlin (ots) –

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) öffnet während der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 seine Türen zum Public Viewing. radioBerlin 88,8 vom rbb lädt ein zur „radioBerlin Fanmeile – im rbb ganz oben“ auf dem Dach des rbb-Fernsehzentrums am Theodor-Heuss-Platz. Antenne Brandenburg vom rbb feiert die Spiele in der „Antenne Fankurve“ auf dem rbb-Gelände in Potsdam-Babelsberg. Fußball-Fieber im rbb vom Eröffnungsspiel am 14. Juni bis zum Finale am 15. Juli!

Die radioBerlin Fanmeile – im rbb ganz oben

radioBerlin 88,8 vom rbb öffnet während der Fußball-WM die 14. Etage des rbb-Fernsehzentrums am Theodor-Heuss-Platz. „Die radioBerlin Fanmeile – im rbb ganz oben“ bietet von der Eröffnungsfeier bis zum Finale alle Spiele der WM. Täglich von 11.00 bis 00.00 Uhr lädt die rbb-Dachterrasse mit ihrer großartigen Aussicht auf Berlin zum Mitfiebern, Feiern und Entspannen ein. Natürlich bei freiem Eintritt.

„Die radioBerlin Fanmeile – im rbb ganz oben“ hat im Innenbereich eine Fußballarena mit einer großen, hochmodernen LED-Wand. Drinnen und draußen gibt es weitere Monitore. Vor dem Spiel, in den Pausen und an den spielfreien Tagen lässt sich bei Kaltgetränken, Snacks, Kaffee und Kuchen entspannt über die neuesten Ergebnisse und die kommenden Begegnungen fachsimpeln.

Besucherinnen und Besucher erreichen „Die radioBerlin Fanmeile – im rbb ganz oben“ auf dem rbb-Fernsehzentrum über den Haupteingang an der Masurenallee 20. Innen- und Außenbereiche der Fanmeile sind rollstuhlgerecht. Die Plätze sind begrenzt, wer zuerst kommt, darf zuerst hinein. Größere Gruppen (bis zu 20 Personen) haben auf radioberlin.de die Möglichkeit, sich mit etwas Glück den Eintritt reservieren zu lassen.

Als besondere Zugabe verlost radioBerlin 88,8 vom rbb an jedem Spieltag um 09.20 Uhr die exklusive „radioBerlin-VIP-Tribüne“ auf der Fanmeile inklusive Verpflegung für den Gewinner und 11 Freunde.

Die Antenne Fankurve

Antenne Brandenburg vom rbb lädt Vereine und andere Gemeinschaften in die „Antenne Fankurve“ auf dem rbb-Gelände in Potsdam-Babelsberg ein (Marlene-Dietrich-Allee 20). Während der Fußball-Weltmeisterschaft gibt es dort Public Viewing im Grünen. Dazu gehören alle WM-Spiele live auf einer großen Vidiwall, Leckeres vom Grill, kalte Getränke, Begegnungen mit Antenne-Moderatoren und in den Fußball-Pausen die schönste Musik von der Antenne-Brandenburg-Disco.

Wer dabei sein möchte, kann sich auf antennebrandenburg.de mit seinem Verein, seiner Initiative, dem Kollegenkreis oder einer anderen Gemeinschaft für einen Spieltag bewerben.

Quellenangaben

Bildquelle:BRANDENBURG
Fußball-WM-Fieber im rbb: Offene Türen zum Public Viewing in Berlin und Potsdam – Die radioBerlin Fanmeile – im rbb ganz oben
Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) öffnet während der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 seine Türen zum Public Viewing. radioBerlin 88,8 vom rbb lädt ein zur radioBerlin Fanmeile – im rbb ganz oben auf dem Dach des rbb-Fernsehzentrums am Theodor-Heuss-Platz. Fußball-Fieber im rbb vom Eröffnungsspiel am 14. Juni bis zum Finale am 15. Juli! – Logo
© rbb, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im rbb-Zusammenhang bei Nennung Bild: rbb (S2+). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/51580
Textquelle:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51580/3950356
Newsroom:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Pressekontakt:Christoph Müller
Tel 030 / 97 99 3 – 12 116
christoph.mueller@rbb-online.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutschlandpremieren in : „Falco“ und „Vera – Ein ganz spezieller Fall“ Mainz (ots) - 22 Jahre lang im Koma und plötzlich zurück im Leben: Als Lieutenant Alexandre Falco (Sagamore Stévenin) das Bewusstsein wiedererlangt, ist die Welt nicht mehr die, die er kannte. In der sechsteiligen Krimiserie "Falco", die ZDFneo ab Freitag, 6. April 2018, um 21.45 Uhr in Doppelfolgen und in deutscher Erstausstrahlung zeigt, kämpft sich der französische Ermittler, der 1991 bei einem Einsatz in Paris schwer verletzt wurde, zurück ins Privat- und Berufsleben. Der damals junge Familienvater, bis über beide Ohren verliebte Ehemann und erfolgreiche Polizist wird sich bewusst, dass na...
ZDF-Magazin „Frontal 21“: Riskante Herz-Ablationen nehmen deutlich zu Mainz (ots) - Die Zahl der Herz-Ablationen mithilfe eines Katheters hat deutlich zugenommen. Danach hat sich allein bei den Versicherten der Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) die Zahl der Operationen von 2010 auf knapp 120.000 im Jahr 2016 nahezu verdoppelt. Dies ergab eine Auswertung der AOK, die dem ZDF-Magazin "Frontal 21" vorliegt. Gleichzeitig zeigen Studien, wie riskant ein solcher Eingriff am Herzen ist. Deshalb fordert die kardiologische Gesellschaft eine Zertifizierungspflicht für Kliniken. "Frontal 21" berichtet darüber in der Sendung am Dienstag, 24. April 2018, 21.00 Uhr. Als Kat...
Manuel Neuer äußert sich im stern zu seiner Verletzung und zur WM: „Denke schon, dass ich dabei … Hamburg (ots) - Manuel Neuer hat erstmals Einblicke in seine siebe Monate währende Leidenszeit nach erlittenem Mittelfußbruch gegeben. "Natürlich gab es den Punkt, an dem die Heilung stagnierte. Da musste ich schon schlucken und habe mich gefragt: Warum geht das nicht weiter. Was hat das zu bedeuten, was macht gerade mein Körper mit mir?", erklärte der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft und des deutschen Meisters Bayern München dem Magazin stern (Donnerstagsausgabe). Die Anfangsphase sei die "härteste Phase" seiner Verletzung gewesen: "Die Rückschläge waren eher emotionaler Natur. Sie ka...