Versicherungstipp: Jung im Herzen – die richtige Vorsorge für „kindische“ Erwachsene

Saarbrücken (ots) –

– Fast alle erwachsenen Deutschen (93 Prozent) sind zumindest manchmal noch ein Kind. Das zeigt eine repräsentative forsa-Studie (1) im Auftrag von CosmosDirekt.

– Doch Vorsicht, beim Ausprobieren von etwas Neuem oder beim Herumalbern kann schnell ein Missgeschick passieren! Wie man sich für den Ernstfall am besten absichert, erklärt Bernd Kaiser, Versicherungsexperte von CosmosDirekt.

Neue Dinge ausprobieren und auch mal witzige Sachen machen? Damit ist auch im Erwachsenenalter nicht Schluss, wie eine forsa-Studie im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland, ergab. Nahezu alle Befragten (93 Prozent) sagen, dass sie zumindest manchmal auch als Erwachsene nochmal wie ein Kind sind – neugierig, offen oder albern. „Gerade bei ungewohnten oder ungestümen körperlichen Aktivitäten kann leicht ein Malheur geschehen“, so Bernd Kaiser, Versicherungsexperte von CosmosDirekt. „Immer wieder landen bei uns solche Schadensmeldungen auf dem Tisch: Da hat der Papa mit dem Fußball seines Sohnes die Fensterscheibe des Nachbarn beschädigt – oder die Tante fährt mit dem Einrad eine Beule in ein fremdes Auto.“

Eine Haftpflichtversicherung ist für jeden unverzichtbar

„Eine private Haftpflicht ist eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt und in jedem Alter unverzichtbar, auch für ältere Menschen“, sagt Bernd Kaiser. Denn wer einem anderen schuldhaft einen Schaden zufügt, ist gesetzlich verpflichtet, finanziellen Ersatz zu leisten. Die Privathaftpflichtversicherung bietet dabei einen hohen Schutz für einen vergleichsweise niedrigen Beitrag. Nicht nur für Kinder braucht man eine Haftpflichtversicherung, auch Erwachsene können in jedem Alter in Situationen geraten, in denen sie eine Absicherung benötigen – ob bei sportlichen Aktivitäten, beim Einkauf oder bei Missgeschicken im Urlaub. „Bei einem vorübergehenden Auslandsaufenthalt leistet eine Privathaftplicht-Police in der Regel weltweit“, so Bernd Kaiser.

(1) Repräsentative Gesellschaftsstudie 2017 „Jetzt aber ich, erwachsen werden in Deutschland“ des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von CosmosDirekt. Im Juli 2017 wurden in Deutschland 2.006 Bundesbürger ab 18 Jahren befragt.

Bei Übernahme des Originaltextes im Web bitten wir um Quellenangabe: https://www.cosmosdirekt.de/versicherungstipp-inneres-kind

Weitere Veröffentlichungen zu dieser und zu weiteren Umfragen finden Sie hier: https://www.cosmosdirekt.de/presse/veroeffentlichungen/

Quellenangaben

Textquelle:CosmosDirekt, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/63229/3950361
Newsroom:CosmosDirekt
Pressekontakt:Ihre Ansprechpartner
     
Sabine Gemballa
Business Partner 
CosmosDirekt
Telefon: 0681 966-7560
E-Mail: sabine.gemballa@generali.com
 
Stefan Göbel
Unternehmenskommunikation
Leiter Externe Kommunikation
Telefon: 089 5121-6100
E-Mail: presse.de@generali.com  

Das könnte Sie auch interessieren:

240.000 Passagiere pro Tag! – Das können Sie tun, um lange Wartezeiten am Frankfurter Flughafen zu … Frankfurt (ots) - Anmoderationsvorschlag: Fliegen Sie dieses Jahr auch in den Urlaub? Dann geht's bestimmt über den Flughafen Frankfurt, das größte internationale Luftverkehrsdrehkreuz in Deutschland. Im Jahr 2017 reisten insgesamt mehr als 64 Millionen Fluggäste über den Airport. 2018 werden es nochmal einige Millionen mehr sein. Flughafenbetreiber Fraport baut bereits an einem dritten Terminal. Bis das zur Verfügung steht, wird es aber noch eine Weile dauern. Bis dahin kann es besonders in den Sommermonaten eng werden in den Terminals und man muss mit Wartezeiten an den Schaltern und Kont...
Preis für Kfz-Versicherung variiert in derselben Stadt um bis zu 16 Prozent München (ots) - - Größte Preisunterschiede nach Postleitzahl in Berlin, geringste in Köln - Teuerste Postleitgebiete meist im und um das Stadtzentrum Die Postleitzahl des Versicherungsnehmers wirkt sich zum Teil deutlich auf den Preis seiner Kfz-Versicherung aus. So variiert der Beitrag für den Haftpflichtschutz eines Pkws innerhalb derselben Stadt um bis zu 16,3 Prozent - bei sonst identischen Tarifmerkmalen. In der Spitze unterscheidet sich der Jahresbeitrag für Vollkaskoschutz zwischen dem günstigsten und dem teuersten Postleitgebiet einer Stadt um 154 Euro.* Unter den 15 größten deutschen ...
123. Canton Fair schließt mit starkem Wachstum ab und steigert sein Exportvolumen um 3,1 Prozent Guangzhou, China (ots/PRNewswire) - Die 123. China Import and Export Fair, allgemein auch als Canton Fair bekannt, hat seine Tore geschlossen und konnte beim Gesamtwert der unterzeichneten Handelsabschlüsse ein robustes Wachstum bekannt geben. Zum Ende der Veranstaltung lag das Gesamtvolumen der Exporte bei einem Wert von 189,197 Milliarden Yuan (30,08 Milliarden US-Dollar). Das entspricht einem Wachstum von 3,1 Prozent gegenüber der Veranstaltung im letzten Frühjahr und es war der höchste Wert, den die Frühjahrsmesse in den letzten vier Jahren erzielt hat. Die interaktive Multichannel-Pressem...