Auf den Spuren der letzten Wünsche – Neue Folge „Voller Leben – Meine letzte Liste“ am Donnerstag …

München (ots) –

Neue RTL II-Dokumentation am Donnerstagabend

– Myriam von M. begleitet todkranke Menschen auf ihrem letzten Weg und erfüllt ihnen ihre letzten Träume und Wünsche – Vierte Folge am Montag, 24. Mai 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

Myriam von M. tut alles, damit die letzten Wünsche der todranken Michelle (17) und Sébastien (33) in Erfüllung gehen.

Die 17-jährige Michelle ist mit ihrem Freund und ihrer Mutter in New York, dem Ziel ihrer letzten großen Reise angekommen. Auch Myriam von M. ist dabei. Genau wie Myriam will Michelle noch viele Jahre weiterleben und den Krebs besiegen – doch Michelles Prognose hat sich noch einmal deutlich verschlechtert. Daher möchte sie in New York gleich mehrere Punkte ihrer Liste abhaken: den weltbesten Hotdog essen, die Krone der Freiheitsstatue erklimmen und einen Spaziergang durch den Central Park machen. Ihr Freund Mariano plant zudem eine besondere Überraschung.

Seit 2012 kämpft Sébastien (33) aus Koblenz gegen verschiedene Tumorerkrankungen an. Die Mediziner versuchen die Krankheit durch Chemotherapie in Schach zu halten. Mittlerweile kann sich Sébastien nur noch im Rollstuhl fortbewegen. Viele Punkte seiner letzten Liste kann er aufgrund dessen nicht mehr umsetzen. Doch ein großer Traum von ihm ist es, den Frankfurter Rocksänger Alexander Spreng, den Frontmann der Band ASP, zu treffen. Seine Musik hat ihm während der Therapie viel Kraft gegeben.

„Voller Leben – Meine letzte Liste“: Am Donnerstag, 24. Mai 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

Über „Voller Leben – Meine letzte Liste“

In der neuen RTL II-Dokumentationsreihe „Voller Leben – Meine letzte Liste“ begleitet Myriam von M. todkranke Menschen auf ihrem letzten Weg. Gemeinsam mit ihnen erarbeitet sie eine letzte Liste, auf welcher die Wünsche des Patienten stehen. Diese werden nach und nach abgearbeitet und erfüllt, um den Schützlingen ihre letzten Träume zu ermöglichen und große Augenblicke der Freude zu schenken. Myriam von M. begleitet bereits seit mehreren Jahren kranke Menschen und hilft ihnen dabei den letzten Weg zu gehen. Sie selbst hat den Krebs schon zweimal besiegt.

Quellenangaben

Bildquelle:Michelle eine kleine Freiheitsstatue als Erinnerung an ihre gemeinsame Zeit geschenkt.

Voller Leben – Meine letzte Liste: Am Donnerstag, 24. Mai 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

© RTL II – Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 /

Textquelle:RTL II, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6605/3950621
Newsroom:RTL II
Pressekontakt:RTL II Programmkommunikation
Stefanie Reichardt
089 – 64185 6512
stefanie.reichardt@rtl2.de

RTL II Bildredaktion
bildredaktion@rtl2.de

Mehr Informationen unter www.rtl2-presse.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Neues Präsidium und neuer Assistent beim „Tatort“ Köln: Pressefototermin mit Klaus J. Behrendt, … Köln, 27.04.2018 (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, zurzeit laufen die Dreharbeiten für den "Tatort - Tiefer Sturz" (AT). Gemeinsam mit Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär vor der Kamera: Roland Riebeling als Assistent Norbert Jütte. Wir möchten Sie zum Pressefototermin an seinen neuen Haupt-Arbeitsplatz einladen: Erstmals dreht das Kölner "Tatort"-Team in neuen Räumen. Szenen, die im "Präsidium" spielen, entstehen ab jetzt im neuen Studio in Köln-Marsdorf. Im "Tatort - Tiefer Sturz" ermitteln Max Ballauf und Freddy Schenk in einem dubiosen Todes-Fall: Ein junger Drogendealer stirbt beim Zu...
„Quizduell-Olymp“ mit Horst Lichter und Ingmar Stadelmann am Freitag, 25. Mai 2018, um 18:50 Uhr … München (ots) - Dass Horst Lichter nicht auf den Mund gefallen ist, weiß man. Und bei Stand-Up-Comedian Ingmar Stadelmann gehört Schlagfertigkeit zum Handwerk. Wortreich versuchen sie gemeinsam, dem Quiz-Ass Thorsten Zirkel, Professor Quiz Eckhard Freise und Quiz-Königin Marie-Louise Finck Paroli zu bieten. Wer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD-Quiz-App unter www.daserste.de/quiz-app kostenlos herunterladen. Das "Quizduell-Olymp" ist eine Produktion von ITV Studios Germany in Zusammenarbeit mit Herr P. im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt...
„ZDFzoom“: Was tun bei Hetze im Netz? Mainz (ots) - Im Internet lassen sich Lügen und Drohungen mit einem Klick verbreiten. Was einmal im Netz steht, ist schwer zu löschen, die Opfer sind meist hilflos. Und die Folgen in der realen Welt können dramatisch sein - von Selbstmord bis zu Gewalt. Die Strafverfolgung im weltweiten Netz ist äußerst mühsam. Gesellschaft und Politik reagieren zwar mittlerweile - doch schützen schärfere Gesetze wirklich? "ZDFzoom" geht am Mittwoch, 30. Mai 2018, 22.45 Uhr, der Frage nach: "Mächtige Täter, hilflose Opfer? - Was tun bei Hetze im Netz?" Die sozialen Netze sind voller Beleidigungen. Monatelang w...