Runde: Deutschland im Warenkorb? – Chinas Shoppingtour – Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:15 Uhr

Bonn (ots) – Made in China. Ein Label mit zweifelhaftem Ruf. Es stand lange eher für Billigprodukte oder sogar Plagiate als für Qualität. Das soll sich ändern. Peking hat das Ziel ausgegeben, bis 2025 in vielen technologischen und industriellen Bereichen Weltmarktführer zu sein. Deswegen investiert China in Schlüsselindustrien, also auch in deutsche Firmen wie Daimler oder den Roboterhersteller Kuka.

Laut Wirtschaftsexperten sind das Investitionen zu unfairen Bedingungen, denn europäische Firmen finden in China nicht die gleichen Freiheiten vor, wie chinesische hierzulande. Peking schützt eigene strategische Industrien vor ausländischem Einfluss.

An diesem Donnerstag besucht Bundeskanzlerin Merkel China. Was wird sie in Sachen faire Handelsbedingungen erreichen können? Wie bedenklich ist Chinas Shoppingtour? Wie gefährlich sind Chinas Ambitionen?

Alexander Kähler diskutiert u.a. mit

– Wolfgang Grupp, Inhaber Trigema

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3951176
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Fachtagung Kinderwelten 2018: Kinder zwischen Wunsch und Wirklichkeit Köln (ots) - 16. Mai 2018. Der Zugang zur Welt der Wünsche ist besonders bei Kindern stark ausgeprägt. Während ab dem 25. Lebensjahr die Wünsche eher nachlassen und Erwachsene bei der Verwirklichung nach dem Motto "Erst denken, dann schenken!" vorgehen, haben Kinder eine ganze Fülle davon. Das spiegelt sich auf den mitunter kryptischen Wunschzetteln der Kleinen wider, die oftmals mit wundersamen Erfindungen wie Hatchimals oder Hot Wheels gespickt sind - zumindest für Erwachsene wundersam. Wie die Übersetzungsleistung zwischen der Erwachsenen- und Kinderwelt aussieht und was wann geschenkt wird...
Die neue Model-Jury bei „Curvy Supermodel“ München (ots) - - Neue Juroren für die dritte Staffel von "Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig." - Angelina Kirsch, Jana Ina Zarrella, Jan Kralitschka und Oliver Tienken suchen das Curvy Supermodel 2018 - Ausstrahlung im Sommer 2018 bei RTL II Das Warten hat endlich ein Ende: Im Sommer 2018 geht die erfolgreiche RTL II-Castingshow "Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig." in die dritte Runde und begeistert mit einer neu zusammengesetzten Jury. Angelina Kirsch, Deutschlands erfolgreichstes Curvy Model, und Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella sitzen erneut in der Jury. Neu dazu kommen die...
Live: Facebook-Chef Mark Zuckerberg sagt im US-Kongress aus, Dienstag, 10. April 2018, 20:15 Uhr Bonn (ots) - Nachdem bekannt geworden ist, dass Facebook Millionen von Nutzerdaten weiter gegeben hat, steht Mark Zuckerberg international unter großem Druck. Jetzt wird er im US-Kongress von den Senatsausschüssen für Justiz und Handel zum Umgang seines Unternehmens mit Nutzerdaten befragt. phoenix überträgt die Anhörung live am Dienstag ab 20.15 Uhr. Anschließend diskutiert Alexander Kähler in der phoenix-Runde ab 22.15 Uhr mit Experten zum selben Thema. Am Mittwoch steht eine weitere Befragung im Ausschuss für Energie und Handel des US-Abgeordnetenhauses an. Zuckerberg kann sich auf harte Fr...