IKEA ruft SLADDA Fahrrad wegen Sturzgefahr beim Reißen des Antriebsriemens zurück

Hofheim-Wallau (ots) –

IKEA wurde von einem bekannten Lieferanten von Zubehörteilen informiert und gebeten, das SLADDA Fahrrad wegen Sicherheitsproblemen mit dem Antriebsriemen zurückzurufen. Der Antriebsriemen kann plötzlich reißen, was wiederum eventuelle Stürze zur Folge haben kann. Aus diesem Grund ruft IKEA vorsorglich alle SLADDA Fahrräder (26″ und 28″) zurück und fordert die Kunden auf, das Fahrrad nicht mehr zu nutzen. IKEA liegen elf Berichte über solche Vorfälle vor, von denen zwei zu kleineren Verletzungen führten.

Seit dem Verkaufsstart im August 2016 wurde SLADDA in 26 Märkten angeboten. Kunden, die ein SLADDA Fahrrad gekauft haben, werden aufgefordert, es nicht mehr zu verwenden und es gegen eine Rückerstattung des vollen Kaufpreises in einem beliebigen IKEA Einrichtungshaus zurückzugeben. Für die Rückgabe ist kein Kaufnachweis/Kassenbon nötig.

Zubehör, das speziell auf das SLADDA Fahrrad abgestimmt ist, wird ebenfalls zurückerstattet.

IKEA entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten und dankt allen Kunden für ihr Verständnis.

Weitere Informationen erhalten Kunden unter der kostenfreien IKEA Rufnummer 0800-4532364.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/Inter IKEA Systems B.V.
Textquelle:IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/29291/3951306
Newsroom:IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Pressekontakt:Nathalie Biallas
Tel.: +49(0)6122-585-4479
Fax: +49(0)6122-585-4121
E-Mail: nathalie.biallas@ikea.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Areas ist zum hauptsächlichen Einzelhandelsbetreiber am Flughafen Barcelona-El Prat geworden Paris (ots/PRNewswire) - Areas, die weltweite Marke für Konzessionärsbetriebe der Elior Group, hat im Rahmen einer Ausschreibung von Aena einen Catering-Vertrag erhalten, um 15 neue Verkaufsstellen am Flughafen Barcelona-El Prat, dem zweitgrößten Flughafen Spaniens nach Anzahl der Reisenden und der siebtgrößte in Europa, zu betreiben. Das bereits an 14 Verkaufsstellen am Flughafen El Prat vertretene Areas hat seine Präsenz erhöht und ist jetzt der hauptsächliche Einzelhandelsbetreiber am Flughafen mit insgesamt 29 Verkaufsstellen. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/650125/Elior_Group_Logo...
Wenig Bewegung bei den Kraftstoffpreisen München (ots) - Die Kraftstoffpreise an den Tankstellen in Deutschland haben sich im Vergleich zur vergangenen Woche nur geringfügig verändert. Einen leichten Rückgang verzeichnet der ADAC in seiner wöchentlichen Auswertung beim Diesel: Ein Liter kostet im bundesweiten Durchschnitt 1,195 Euro, das sind 0,5 Cent weniger als vor Wochenfrist. Der Benzinpreis ist um 0,2 Cent gestiegen. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer derzeit im Tagesmittel 1,351 Euro bezahlen und damit 0,2 Cent mehr als in der Vorwoche. Der Preis für Rohöl der Sorte Brent ist im selben Zeitraum gestiegen. Ein Barre...
Kündigung des Handyvertrags: Bitte nicht per Telefon Hamburg (ots) - Wer seinen Handyvertrag kündigen möchte, der sollte dies möglichst nicht per Telefon tun. Davor warnt das Telekommunikations-Portal Smartklar.de. "Am sichersten ist noch immer die gute alte Kündigung per Einschreiben", heißt es. Viele Anbieter fordern zwar einen Rückruf, um die Kündigung zu bestätigen. Dabei besteht allerdings die Gefahr, vom Hotline-Mitarbeiter überredet zu werden - schlimmstenfalls muss man danach sogar einen teureren Handyvertrag zahlen als vorher. Daher gilt: Wer Ärger vermeiden will, der kündigt per Einschreiben. So hat man den Nachweis, dass die Kündigung...