Ford-Werke unterstützen Saarlouiser Woche

Saarlouis (ots) –

– Als größter Arbeitgeber der Stadt engagiert sich Ford erneut als Sponsor des größten Volksfests des Saarlands

– Der Autohersteller präsentiert den ganz neuen Ford Focus

– Bei Ford Streetlife laden acht Ford Händler Gäste dazu ein, die Produktpalette von Ford kennenzulernen

Alles begann mit einem Tag der offenen Tür: Inzwischen hat sich die Saarlouiser Woche mit dem Stadtfest EMMES, das traditionell den Höhepunkt der Veranstaltung darstellt, zum größten Volksfest des Saarlands entwickelt. In diesem Jahr findet die Saarlouiser Woche vom 25. Mai bis 2. Juni schon zum 51. Mal statt. Da kann man wahrlich von einer Institution der Stadt sprechen. Eine weitere Saarlouiser Institution darf da natürlich nicht fehlen – die Ford-Werke GmbH. Der größte Arbeitgeber der Stadt unterstützt die Saarlouiser Woche erneut als Sponsor.

Doch die Ford-Werke GmbH engagieren sich nicht nur finanziell, sondern zeigen auch Ihren größten Schatz – den ganz neuen Ford Focus. Erstmals hat Ford den neuen Kompaktwagen am 10. April in London der Weltöffentlichkeit präsentiert. Vom 31. Mai bis 2. Juni können nun die Besucher der EMMES den neuen Focus auf einem Podest neben der Veranstaltungsbühne auf dem Großen Markt in der Innenstadt von Saarlouis bewundern. Auf einem weiteren Podest wird zudem der neue Ford Fiesta Active zu sehen sein.

Der ganz neu entwickelte Ford Focus, der auch in seiner vierten Generation in Saarlouis vom Band läuft, besticht außer durch sein frisches Design und den hohen Qualitätslevel im Interieur, vor allem durch das, was unter der Haube steckt. So bringt Ford unter dem Begriff „Ford CoPilot 360“ eine Vielzahl an Assistenzsystemen in die Kompaktklasse, die man bislang nur aus der Mittel- oder Oberklasse kannte.

„Als Saarlouiser Unternehmen wissen wir, welche Bedeutung die Veranstaltung für Saarlouis und über die Stadtgrenzen hinaus hat und freuen uns deshalb sehr, die Saarlouiser Woche wieder zu unterstützen“, sagt Kerstin Lauer, Werkleiter des Ford-Werks in Saarlouis. „Und natürlich sind wir besonders stolz den Saarlouisern und ihren Gästen zu zeigen, was wir hier in Saarlouis machen – attraktive und innovative Autos wie den neuen Ford Focus.“

Besucher der Saarlouiser Woche haben zudem die Möglichkeit, die aktuelle Produktpalette von Ford kennenzulernen. Dies und vieles mehr bietet Ford Streetlife, bei der sich acht Ford-Händler vom 25. bis 27. Mai ganztätig im Glaspavillon an der Französischen Straße präsentieren.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Ford-Werke GmbH/Oliver Dietze
Textquelle:Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6955/3951463
Newsroom:Ford-Werke GmbH
Pressekontakt:Marko Belser
Ford-Werke GmbH
0221/90-17520
mbelser@ford.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei-Groupe PSA auf der HANNOVER MESSE 2018: Erstmalige Präsentation eines vernetzten Fahrzeugs Hannover (ots/PRNewswire) - Huawei und Groupe PSA präsentierten heute einen DS 7 CROSSBACK, das erste vernetzte Fahrzeug, das aus ihrer im November 2017 angekündigten Partnerschaft für alle Fahrzeuge des Konzerns hervorgegangen ist. Der während der HANNOVER MESSE 2018 vorgestellte DS 7 Crossback ist das erste Fahrzeug, das die Connected Vehicle Modular Platform (CVMP) der Groupe PSA nutzt. Er ist mit der OceanConnect IoT-Plattform von Huawei und den von ihnen unterstützten Cloud Services ausgestattet und ermöglicht den Kunden Zugang zu neuen vernetzten Services. Die Groupe PSA hat ihre Connect...
SKODA chauffiert die beliebtesten Social Media-Stars zu den About You Awards Weiterstadt (ots) - - Die angesagtesten Social Media-Persönlichkeiten fahren mit SKODA SUPERB und KODIAQ zum roten Teppich in München - An Bord des Flaggschiffs der Marke sowie des großen SUV profitieren Nominierte, Influencer und Prominente von Top-Komfort und wegweisender Konnektivität - SKODA stellt insgesamt 45 Fahrzeuge für die Preisverleihung zur Verfügung - Fernsehsender ProSieben überträgt die Veranstaltung am 3. Mai Bei den diesjährigen About You Awards fahren Deutschlands angesagteste und einflussreichste Social Media-Stars mit SKODA SUPERB und KODIAQ zum roten Teppich. Die tschechis...
Borgward lanciert den zukunftsorientierten GT BX6 und Electric BXi7 Peking (ots/PRNewswire) - Der in Deutschland ansässige Autohersteller Borgward war am 9. Mai 2018 Gastgeber der Borgward Academy of Engineering Ceremony in Peking, wo er sein Markenwertsystem "Borgward Safety Shield" vorstellte. Die Mission des Unternehmens, die seit der Firmengründung vor 100 Jahren handwerkliche Präzision, Innovation und Fahrersicherheit beinhaltet, bildete den Ansporn für das System. Die Zukunftspläne des Autoherstellers für die neue Mobilität beinhalten die Einführung einer einmaligen Entwicklungsstrategie von Borgward. Der Schwerpunkt liegt dabei auf verbesserten Verbrenn...
Tags: