Informationslehrübung Sanitätsdienst in Feldkirchen

Feldkirchen (ots) –

Informationslehrübung Sanitätsdienst in Feldkirchen

Vom 23. Mai bis zum 31. Mai 2018 demonstriert der Sanitätsdienst der Bundeswehr in der Gäuboden-Kaserne in Feldkirchen bei Straubing seine Leistungsfähigkeit.Die Informationslehrübung zeigt den Einsatz der sanitätsdienstlichen Kräfte in allen Intensitätsstufen.Einsatz und Zusammenarbeit werden im Rahmen der Rettungskette und am Ablauf der Verwundetenversorgung, zum Beispiel in einem Luftlanderettungszentrum dargestellt.Die Informationslehrübung dient der Ausbildung des Führungsnachwuchses der Bundeswehr sowie der Information von Offizieren ausländischer Streitkräfte.

Wir laden Sie ein, sich am 29. Mai 2018 selbst ein Bild von der Informationslehrübung Sanitätsdienst 2018 zu machen. _____________________________________________________________________

Hinweis für die Medien: Interessierte Medienvertreter werden gebeten, sich mit beiliegendem Akkreditierungsformular bis 28. Mai 2018 unter der angegebenen Email-Adresse anzumelden. Treffpunkt ist am 29. Mai 2018 bis 09:30 Uhr: Sanitätslehrregiment, Gäuboden-Kaserne,Mitterharthausen 55, 94351 Feldkirchen

Quellenangaben

Textquelle:Presse- und Informationszentrum Sanitätsdienst, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/122038/3952940
Newsroom:Presse- und Informationszentrum Sanitätsdienst
Pressekontakt:_____________________________________________________________________
Presse- und Informationszentrum Sanitätsdienst
Oberstleutnant Matthias Frank
Telefon: 0261 896 13300 oder 0173 8872 389
pizsanitaetsdienst@bundeswehr.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Der erste gemeinsame russische Stand wurde auf der Fitnessmesse FIBO 2018 in Köln präsentiert Moscow (ots/PRNewswire) - Die russischen Hersteller von Sportartikeln nahmen mit Unterstützung des russischen Exportzentrums (RETs) www.exportcenter.ru an der internationalen Messe für Fitness, Wellness und gesunde Lebensweise FIBO 2018 teil, die vom 12. bis 15. April 2018 in Köln (Deutschland) stattfand. (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140708/696621 )Die führenden russischen Unternehmen aus der Sportbranche präsentierten ihre Produkte auf dem vereinten Gemeinschaftsstand: Fabrik für Sportausrüstung "Euro-Classic" Ltd., "Academy-T" LLC, Marke "Shulz", Marke "VegaGroup", Marke "J...
Kritik an der AOK Studie zu Rabattverträgen: Bei bestimmten Wirkstoffen ist die Versorgung der … Hohenlockstedt (ots) - Als eines der ersten Unternehmen reagiert die G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG auf Veröffentlichungen im Zusammenhang mit einer neuen WIdO-Untersuchung. Demnach sollen Rabattverträge ein Erfolgsmodell sein. Die Geschäftsführerin Marianne Boskamp hält die medial verbreiteten Aussagen für zumindest in Teilen fragwürdig. In einem Interview nimmt sie Stellung. Die AOK ist der Auffassung, dass die Arzneimittelrabattverträge ein Erfolgsmodell sind und für eine stabilere Versorgung, mehr Anbietervielfalt und geringere Preise stehen. Wie sehen Sie das? Marianne Boskamp: Die AOK...
Assistierte Reproduktion Ärzteschaft übernimmt weiter Verantwortung – und fordert dies auch von … Berlin (ots) - Berlin, 01.06.2018 - Die Bundesärztekammer (BÄK) hat heute die "Richtlinie zur Entnahme und Übertragung von menschlichen Keimzellen im Rahmen der assistierten Reproduktion" veröffentlicht. Mit der vom Wissenschaftlichen Beirat der Bundesärztekammer im Einvernehmen mit dem Paul-Ehrlich-Institut erstellten Neufassung wird die bisherige "(Muster-)Richtlinie zur Durchführung der assistierten Reproduktion" gegenstandlos. Dazu Bundesärztekammer-Präsident Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery: "Mit dieser Richtlinie übernimmt die Ärzteschaft weiter Verantwortung für die medizinisch-wissens...