SDChain Alliance geht auf SDChain German Community Conference 2018 in Berlin Partnerschaft mit …

Berlin, Deutschland (ots/PRNewswire) – SDChain Alliance, die weltweit erste öffentliche Blockchain, die auf internationalen Standards basiert, die wirklich angenommen wurden, um die Zuverlässigkeit des Internets der Dinge (Internet of Things, IoT) zu gewährleisten, unterzeichnete vor Kurzem eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MoU) mit Guangzhou Robustel Co Ltd – einem führenden Anbieter von Hardware und Lösungen für Industrial IoT/M2M. Die Absichtserklärung wurde am 16. Mai 2018 während der SDChain German Community Conference in Berlin unterzeichnet.

SDChain Alliance macht vollen Gebrauch von Blockchain für IoT-Anwendungen. SDChain hat die Vorstellung, dass IoT-Daten aus der physischen Welt über ein schnelles und kostengünstiges digitales Blockchain-Netzwerk teilbar sein sollen, wo Produzenten und Nutzer von Daten digitalen Asset-Austausch in einem offenen Partnerschaft-Ökosystem durchführen, basierend auf dem global standardisierten „IoT Six-Domain Model“ – User Domain, Application & Service Domain, Resource Exchange Domain, Operation Management Domain, Sensing & Actuating Domain und Physical Entity Domain.

Die vollständige Umsetzung des IoT-Potenzials hängt weitgehend von der Interoperabilität zwischen IoT-Systemen ab. Laut einer McKinsey-Studie wird bis zum Jahr 2025 die Anzahl der mit dem Internet verbundenen Geräte 25 Milliarden betragen und der Ausgabewert wird 6 Billionen US-Dollar erreichen, während die damit verbundene Wirtschaft auf 36 Billionen US-Dollar ansteigt. Das Forschungs- und Beratungsunternehmen ISG ist ebenfalls der Meinung, dass die Vorteile des IoT unbestreitbar sind. Es kann viel der physischen Welt – von industriellen Vermögenswerten über alltägliche Geräte bis hin zu Menschen – in ein vernetztes Ökosystem bringen, was zu besseren Geschäftsergebnissen führt.

Vor diesem Hintergrund betrachtet erhält die Entstehung der SDChain Alliance eine größere Bedeutung. Dr. Shen, wissenschaftlicher Leiter von SDChain, sagte: „Die verteilte Netzwerkarchitektur von Blockchain-Technologie liefert einen Mechanismus, um einen Konsens zwischen IoT-Geräten zu bewahren, ohne die Notwendigkeit einer Verifizierung mit dem Zentrum, um Sicherheitsbedrohungen zu adressieren und die Privatsphäre der Nutzer zu schützen. Blockchain-Technologie kann eine direkte Punkt-zu-Punkt-Verbindung für Datenübertragung liefern und die Kosten für Computing und Storage stark senken.“

Die Absichtserklärung kommentierend, verkündete Herr David Pan, CEO von SDChain Alliance, die Partnerschaft mit folgenden Worten: „SDChain Alliance ist stolz, strategisch auf einer Linie mit Robustel zu fahren, das große technische Stärke und umfangreiche Markterfahrung besitzt. Durch die Nutzung des Wertes der Blockchain werden wir das Potenzial innovativer Anwendungen erkunden, die IoT- und Blockchain-Technologien gemeinsam nutzen.“

Die SDChain-Community basiert auf drei Ebenen:

– SD Unternehmens-Community – Umfasst Mitglieder verschiedener Branchen wie intelligente Landwirtschaft, intelligente Stadt, intelligente Energie, intelligentes Gesundheitswesen und intelligenter Verkehr sowie Werbung für einzelne Nutzer. – SD Entwickler-Community – Es wurden mehrere Technologieentwickler-Gruppen für eine anwendungsorientierte Etablierung des technologischen Ökosystems gebildet. Die Haupt-Chain wird vor August 2018 online sein. – SDA-Community – Die Aktivitäten der Community werden über mehrere Kanäle verbreitet, beispielsweise eine Website, Nachrichten und Blogs, Präsenz in den sozialen Medien wie auf Facebook, in YouTube und beliebten Messaging-Diensten wie WeChat, BeeChat, Telegram und anderen.

Auf der German Community Conference 2018 unterzeichnete SDChain ebenfalls eine Absichtserklärung mit Trusted Property Protocol (TPP) – einem neuen Eigentums-Ökosystem, das auf der unveränderlichen Blockchain aufgebaut ist, einem dezentralisierten Markt, der Kryptowährungen und intelligente Verträge in einer intelligenten Wirtschaft verwendet.

Quellenangaben

Textquelle:SDChain, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130806/3953184
Newsroom:SDChain
Pressekontakt:Waterball Liu
+852-5609-0489

Das könnte Sie auch interessieren:

Trotz der in einem Monat ablaufenden Frist sind zahlreiche US-Firmen nach einer Umfrage von CompTIA … Downers Grove, Illinois (ots/PRNewswire) - Ein hoher Prozentsatz an US-Unternehmen ist gemäß einer neuen Umfrage von CompTIA (https://www.comptia.org/), dem weltweit führenden Technologieverband, in Bezug auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union unsicher bzw. unvorbereitet. Die neue Richtlinie tritt in einem Monat in Kraft. "Die allgemeine Verwirrung über die neuen Bestimmungen ist nach wie vor ein erhebliches Problem für viele Unternehmen", sagte Todd Thibodeaux, Präsident und CEO von CompTIA. Ganze 52 Prozent der 400 befragten US-Unternehmen sind entweder noch dabei...
Supermicro bringt einen All-Flash 1U Server mit 256 TB hot-swap NVMe optimierten Intel „Ruler“ … Die thermisch optimierten All-Flash 1U Server und JBOF unterstützen 32 von vorne ladbare, hot-swap NVMe im "Ruler" Formfaktor für das Intel® SSD DC P4500 zur Maximierung der Speicherdichte in Rechenzentren (TB pro Rackeinheit) San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein Weltmarktführer bei Computer-, Speicher- und Netzwerklösungen sowie bei Green Computing-Technologie, gab heute die Verfügbarkeit der All-Flash NVMe(TM) (Non-Volatile Memory Express) 1U SuperServer und 1U JBOF (Just a Bunch Of Flash) im neuen Look bekannt, die 32 von vorne ladbare, hot...
Kreditvergabe für Wohnimmobilien wieder in gewohnten Bahnen Berlin (ots) - Zur den neuen "Leitlinien der Kreditwürdigkeitsprüfung bei Immobiliendarlehen", die der Gesetzgeber als letzten Schritt der Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie gerade veröffentlicht hat, erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa: "Wir begrüßen es sehr, dass die Bundesregierung sich letztendlich doch noch dafür entschieden hat, die Wohnimmobilienkreditrichtlinie in Deutschland - nahezu - 1:1 umzusetzen." Mit den neuen Leitlinien für die Banken wurden die restlichen Unsicherheiten im Prozess der Kreditwürdigkeitsprüfung ...