ZDF-Sondersendung „Aktenzeichen XY-Spezial: Vorsicht, Urlaubsfalle!“ mit Rudi Cerne

Mainz (ots) –

Betrüger denken sich gerade in der Urlaubshochsaison immer neue Maschen aus, um ahnungslosen Feriengästen das Geld aus der Tasche zu ziehen. In einer Spezialausgabe der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ am Mittwoch, 30. Mai 2018, 20.15 Uhr, erzählen Opfer Moderator Rudi Cerne ihre Geschichten. Ergänzend dazu geben Urlaubsexperten Tipps zum richtigen Verhalten. Die Themen im Einzelnen:

Ungewollt Drogenkurier – Eine junge Frau träumt von einem Liebesurlaub mit ihrem Freund in Peru. Doch am Ende landet sie für Jahre im Gefängnis in Lima. Jemand hatte Drogen in ihr Gepäck geschmuggelt.

Falsche Polizei – Eine Familie reist mit dem Auto nach Spanien. Auf der Autobahn werden sie von vermeintlichen Zivilfahndern der Polizei angehalten.

Teurer Schmuck – Zwei Damen werden von ihrem Urlaubsveranstalter in Dubai zu einer Schmuckfabrik gefahren. Kaufen wollen sie eigentlich nichts – doch da haben sie die Rechnung ohne die Verkäufer gemacht.

Tatort Campingwagen – Eigentlich ist ihr Campingbus ihr zweites Zuhause. Doch dann wird ein Paar in Frankreich und in Bosnien zum Opfer von Kriminellen, die es auf ihren Wohnwagen abgesehen haben.

http://aktenzeichenxy.zdf.de

http://facebook.com/ZDFAktenzeichenXY/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/aktenzeichenxy

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Nadine Rupp
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3954712
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

„Nachtcafé: Glück, Pech, Zufall – was bestimmt unser Leben?“ Baden-Baden (ots) - Michael Steinbrecher spricht u. a. mit Schauspielerin Hannelore Hoger, die sich vom Leben beschenkt fühlt / Freitag, 6. April 2018, 22 Uhr, SWR Fernsehen Es gibt Tage, an denen läuft einfach alles schief - bei manchen Menschen hat das Unglück dauerhaft Hochkonjunktur. Sie ziehen Katastrophen, Krankheiten und Unfälle geradezu magisch an. Bei anderen wiederum zieht sich das Glück wie ein roter Faden durchs Leben: Sie haben eine liebevolle Kindheit verbracht, später ihren Traumjob mit tollen Kollegen gefunden, sind kerngesund, umgeben von einem verlässlichen Freundeskreis und ...
ZDF-Deutschland-Studie: Gleichberechtigung im Osten top Mainz (ots) - In welchen Städten ist die Einkommensschere zwischen Frauen und Männern besonders groß? Und wo sind Frauen in Kommunalparlamenten gleichberechtigt vertreten? Unter den deutschen Großstädten liegt Potsdam bei den untersuchten Kriterien zum Thema Gleichberechtigung vorne. Zu diesem Ergebnis kommt die "Deutschland-Studie" im Auftrag der ZDF-Sendung "ZDFzeit". Auf den weiteren Rängen folgen Leipzig, Dresden, Rostock und Erfurt. Die bestplatzierte westdeutsche Großstadt ist Fürth in Bayern. Zur Beurteilung der Gleichberechtigung wurden in der "Deutschland-Studie" drei Statistiken hera...
Denkwürdiger Champions League Abend bringt Sky Sport neuen Reichweitenrekord Unterföhring (ots) - - 1,07 Millionen Zuschauer (Z3+) sahen Viertelfinalrückspiele AS Rom gegen FC Barcelona und Manchester City gegen FC Liverpool der UEFA Champions League am Dienstagabend - Stärkste Reichweite seit Senderbestehen für Spiele in der Champions League K.o.-Phase ohne deutsche Beteiligung. Unterföhring, 11. April 2018 - Die dramatische Entwicklung bei den gestrigen Viertelfinal-Rückspielen zwischen AS Rom und FC Barcelona sowie Manchester City und FC Liverpool haben Sky einen neuen Topwert in der Königsklasse beschert. Insgesamt 1,07 Millionen Zuschauer (Z3+) sahen die Partien g...