Ziften expandiert in die Niederlande mit Microsoft Azure-basierter Endgerätesicherheitslösung und …

Ziften geht eine Partnerschaft mit InSpark ein und bietet eine cloudbasierte, zentrale Oberfläche zur Erkennung und Reaktion auf komplexe Cyber-Angriffe und -Verletzungen an allen Endpunkten.

Amstelveen, Niederlande (ots/PRNewswire) – Ziften, ein führender Anbieter von Lösungen für kontinuierliche Transparenz und Kontrolle für Client-Geräte, Server und Cloud-VMs, gab heute seinen Einstieg in den niederländischen Cybersecurity-Markt zusammen mit InSpark, seinem Partner für digitalen Wandel, bekannt – einem Full-Service-Technologieanbieter, der die kontinuierlichen Management- und Supportdienstleistungen der Ziften Zenith-Sicherheitsplattform unterstützt. InSpark ist der jüngste Partner im Ziften Activate Partner Programm und tritt diesem über das Fast Start-Programm (https://ziften.com/partners/fast-start-program/) von Ziften für das Onboarding von Microsoft Windows Defender ATP-Channel-Partnern (Advanced Threat Protection) bei.

Dies folgt auf die bereits angekündigte strategische Zusammenarbeit von Ziften mit Microsoft und die Integration der Zenith® EDR-Plattform (Endpoint Detection and Response) in die Windows Defender ATP (https://ziften.com/microsoft-and-ziften/). Die integrierte Lösung bietet gemeinsamen Kunden eine cloudbasierte, zentrale Oberfläche zur Erkennung, Anzeige, Untersuchung und Reaktion auf komplexe Cyber-Angriffe und -Verletzungen an Windows-, MacOS- und Linux-Endpunkten – einschließlich physischer, virtueller und cloudbasierter Systeme.

„Ziften verfolgt stets das Ziel, für seine Kunden einen Mehrwert durch seine Vertriebspartner zu schaffen“, sagt Greg McCreight, SVP Worldwide Channels, Ziften. „Mit unserem Fast-Start-Programm bieten wir bestehenden Microsoft-Vertriebspartnern praktische Unterstützung, mit der sie die Sicherheitsprobleme ihrer Kunden nach einem Angriff schnell lösen können. InSpark ist einer der ersten gemeinsamen Sicherheitspartner von Ziften und Microsoft in EMEA und bietet uns eine großartige Chance, gemeinsam den Markt für Endgerätesicherheit in den Niederlanden zu revolutionieren. Durch die Zusammenarbeit mit InSpark, einem führenden Partner von Microsoft für den digitalen Wandel und Sicherheitsspezialisten, gehen wir von einem schnellen Markterfolg aus“.

„Als Microsoft-Partner mit den meisten MVPs in Europa erkannten wir sofort den Mehrwert einer Zusammenarbeit mit Ziften, um Microsoft Windows Defender ATP mit ihrer Zenith-Sicherheitsplattform zu erweitern“, sagte Ronny de Jong, Modern Workplace, InSpark. „Es ist die perfekte Lösung für unsere Kunden, die von der nahtlosen Integration zwischen Zenith und Windows Defender ATP profitieren und einen durchgängigen Schutz und Transparenz für all ihre Windows- und Nicht-Windows-Systeme erhalten. Wir erwarten einen sofortigen Erfolg, wenn wir unseren Kunden diese einzigartige Sicherheitslösung und die notwendigen Services für den gesamten Lebenszyklus der Ziften-Sicherheitslösung anbieten“.

Gemeinsam unterstützen Ziften, InSpark und Microsoft Unternehmen dabei, die Erkennung von Angriffen und Zero-Day-Exploits zu beschleunigen, den vollen Umfang einer Verletzung aufzudecken, schnell auf Angriffe zu reagieren und Wiederholungsangriffen vorzubeugen und die Produktivität des gesamten Sicherheitsbetriebs zu steigern. Der integrierte, cloudbasierte Ansatz unterstützt die komplexesten Multi-Endpoint- und Multi-Cloud-Umgebungen und bietet Unternehmen und Behörden folgende Möglichkeiten:

– Erweitern von Windows Defender ATP auf MacOS- und Linux-Systeme: Kunden können die Erkennung, Untersuchung und Reaktion nach Verstößen problemlos auf jedes beliebige Asset – Client-Geräte, Server und Cloud-VMs – erweitern. Sie erhalten eine integrierte zentrale Oberfläche, die Windows-, MacOS- und Linux-Systeme unterstützt. – Sichere Multi-Cloud-, Windows- und Linux-Umgebungen: Unternehmen können Cloud-Überwachungs- und Sicherheitsprobleme durch die Transparenz und Kontrolle aller virtuellen Betriebssysteme lösen, die bei jedem Cloud-Service-Provider eingesetzt werden. – Aufzeichnung der letzten 6 Monate, Lookback Forensik: Kunden können direkt 6 Monate der detaillierten Zeitleiste durchsuchen, die sowohl physische als auch virtuelle Sicherheitsereignisse aus Windows-, MacOS- und Linux-Systemen enthält.

Informationen zu Ziften:

Ziften bietet jederzeit Transparenz und Kontrolle für jedes Asset, überall – für Client-Geräte, Server und Cloud-VMs. Unsere einheitliche System- und Sicherheitsbetriebsplattform (SysSecOps) ermöglicht es IT- und Sicherheitsbetriebsteams, nutzerrelevante Endpunktprobleme zu beheben, ihr Gesamtrisiko zu minimieren, die Reaktion auf Sicherheitsbedrohungen zu beschleunigen und die Betriebsproduktivität zu steigern. Die sichere Architektur von Ziften bietet eine kontinuierliche, fließende Endpunktüberwachung und Erfassung von Verlaufsdaten für große und mittelständische Unternehmen, Behörden und Managed Security Service Provider (MSSP). https://ziften.com

Informationen zu InSpark:

InSpark beschleunigt jedes Unternehmen durch digitalen Wandel. Mit Microsoft-Technologie, Inspiration und der richtigen Strategie, um intelligente Entscheidungen zu treffen. Mit den besten Mitarbeitern und den besten Lösungen, die es gibt. Innovation, die für nachhaltige Ergebnisse sorgt. Wir wurden zum Microsoft Gold Partner und Hybrid Cloud Partner of the Year 2017, Digital Transformer of the Year 2017 ernannt und sind der Gewinner mehrerer FD Gazelle-Preise. Erfahren Sie mehr: www.inspark.nl.

Ziften

Quellenangaben

Textquelle:Ziften Technologies, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130819/3955486
Newsroom:Ziften Technologies
Pressekontakt:Zonic Group Public Relations
Gregory Cross
gcross@zonicgroup.com

Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/696643/ziften_logo_color_Logo.jpg

Das könnte Sie auch interessieren:

Hoyos kündigt globalen, 100 Millionen US-Dollar schweren Hacker-Wettbewerb für Kryptowährung an Neue globale Gebrauchstoken und Wallet als sicherste in der Branche New York (ots/PRNewswire) - Die Hoyos Integrity Corporation ("HOYOS") (https://www.hoyosrisen.io/), ein globaler Anbieter von Secure Mobile Telecommunications as a Service (SaaS) hat heute den Start der weltweit ersten Global Hacker Challenge (http://dev2.hoyosrisen.io/challenge/) (Globaler Hacker-Wettbewerb) angekündigt. Das Unternehmen hat Gebrauchstoken seiner Kryptowährung RISEN (RSN) im Wert von 100 Millionen US-Dollar in eine öffentliche Krypto-Wallet gelegt, die mit dem einmaligen und patentierten System des Unternehmen...
Der CH-53K ist die Plattform mit dem geringsten Risiko und dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis … Berlin (ots/PRNewswire) - Sikorsky, ein Unternehmen der Lockheed Martin Company (NYSE: LMT) gab seinen deutschen Industrialisierungsplan für seinen Schwerlasthubschrauber der Weltklasse, CH-53K King Stallion, zum Wettbewerb im Programm der deutschen Luftwaffe "Schwerer Transporthubschrauber" (STH) bekannt. Die Rheinmetall-Gruppe unterzeichnete einen exklusiven Kooperationsvertrag mit Sikorsky und wird die Führung im In-Service-Support für den CH-53K übernehmen. Das Sikorsky CH-53K-Team wird deutsche Unternehmen in seinem "Industrie-Chalet" auf der Luftfahrtausstellung ILA Berlin vom 25. bis 29...
Giift Loyalty Marketplace erobert mit seiner Treue-App „CoolFen“ mit Mobile-Payment-Funktion … New York (ots/PRNewswire) - CoolFen App zählt jeden Monat eintausend neue Händler und eine Million neue Nutzer Giift Loyalty Marketplace, ein auf die Einlösung von Treueguthaben (Punkte, Meilen, Geschenkkarten, Prämien) spezialisierter Dienstleister, hat den Erfolg seiner Treue-App mit Mobile-Payment-Funktion bei Händlern seit dem chinesischen Start vor einem Jahr bestätigt. Die App zählt jeden Monat eintausend neue Händler und eine Million neue Nutzer. Giifts CoolFen App kombiniert Mobile-Payment-Technologien wie WeChat und Alipay mit der effizientesten Treuepunkttechnologie für KMU. In unter...