Online-Mediation zwischen Stromanbietern und Kunden mit Video-Ident und elektronischer Signatur

Senigallia, Italien (ots/PRNewswire) –

In Italien können Kunden und Anbieter von Energieversorgern jetzt Streitfälle rasch und effizient online beilegen. Seit ein paar Monaten steht für die Beilegung von Meinungsverschiedenheiten eine Schlichtungsstelle (Servizio Conciliazione) über das Internet zur Verfügung. So sparen beide Seiten Zeit und Geld, da sie nicht zu einer Verhandlung bei einem Schlichter anreisen müssen.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/470292/Namirial_Group_Logo.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/693741/Namirial_LiveID.jpg )

Dieses Leuchtturmprojekt der digitalen Transformation im öffentlichen Dienst wurde von der italienischen Bundesbehörde für Elektrizität, Gas und Wasser (Autorità di Regolazione per Energia Reti e Ambiente, ARERA) initiiert. Der Service wird durch die Firma Acquirente Unico SpA angeboten.In einer Online-Konferenz versuchen Kunde, Lieferant und Schlichter eine außergerichtliche Streitbeilegung zu erzielen. Acquirente Unico nutzt dafür eine bislang einzigartige Kombination zur Identifikation beteiligter Personen und dem elektronischen Signieren von Dokumenten.

Die typischen Elemente einer Verhandlung beim Schlichter vor Ort überträgt Acquirente Unico mit Hilfe von „Namirial LiveID & eSignAnyWhere“ in eine Online-Konferenz. Sowohl der Kunde wie auch der Mitarbeiter des Stromversorgers werden zunächst von speziell geschulten Mitarbeitern identifiziert. Anschließend werden die Standpunkte ausgetauscht und ein erfahrener Schlichter verhandelt mit Kunde und Anbieter individuelle Lösungen zur Beilegung des Disputs. Die Eckpunkte der verhandelten Lösung werden dokumentiert und elektronisch von beiden Seiten in einer juristisch verbindlichen gegenseitigen Vereinbarung unterzeichnet.

Für Verbraucher, die den Online-Schlichtungsservice benutzen, ist dieses Verfahren so einfach wie ein Video-Chat mit Freunden oder der Familie. Der Service erfordert nur eine Internetverbindung und Zugang zu einem Mikrofon auf dem Gerät des Verbrauchers (Smartphone, Tablet oder Desktop PC), die Nutzung einer Kamera ist optional, wird jedoch empfohlen.Bei der Gestaltung des Verfahrens wurde sowohl auf eine hohe Beweiskraft der Dokumentation der Verhandlung wie auch auf die Nichtabstreitbarkeit unterschriebener Einigungen geachtet. Die Kunden des Energieversorgers werden über Einmalpasswörter authentifiziert und Dokumente werden mit qualifizierten elektronischen Signaturen unterzeichnet. Die Basis für dieses Signaturverfahren liefern Kurzzeit-Zertifikate, die vom akkreditieren Vertrauensdienst von Namirial ausgestellt werden. Seit der Einführung der Online-Mediation sind italienische Gerichte wesentlich entlastet worden, da jetzt weitaus mehr Dispute außergerichtlich beigelegt werden.Die Videolegitimation mit dem „LiveID“-Verfahren von Namirial deckt alle Anforderungen an die Identifikation von Kunden ab, wie sie zur Prävention vor Geldwäsche in Italiens nationalen Gesetzen oder auf europäischer Ebene in Richtlinien niedergelegt sind (z. B. Richtlinie 2015/849 zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, Anti Money Laundering Directive (AMLD)). Diese Anforderungen sind im Finanz- und Telekommunikationsbereich auch als Regeln zu „Know Your Customer“ (KYC) bekannt. Durch das Verfahren von Namirial werden Dokumente konform zur EU-Verordnung 2014/910 (eIDAS) signiert. Beide Plattformen sind als Software-as-a-Service erhältlich und werden in einer Private Cloud oder on-premise bereitgestellt. Das Mediations-Verfahren wird in einem kurzen Video in Englisch erklärt hier klicken (https://goo.gl/fRJ3Ar).

Namirial zeigt Live ID und eSignature auf der CIAB Febraban vom 12. bis 15. Juni in Sao Paulo am Stand E17.

Über Acquirente Unico S.p.A.

Acquirente Unico S.p.A. liefert Elektrizität an Haushalte und kleine Unternehmen. Das Unternehmen kauft Elektrizität auf der Basis von Bedarfsprognosen und verkauft sie an Verteiler oder Wiederverkäufer zur Belieferung von Kleinabnehmern. Es betreibt auch die Beratungsstelle für Energieverbraucher und hält öffentliche Bieterverfahren ab, um Anbieter der letzten Instanz als Endverbraucher des Erdgasmarkts auszuwählen. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und sitzt in Rom. Acquirente Unico S.p.A. wird als Tochterunternehmen von Gestore dei Servizi Energetici GSE S.p.A. betrieben http://www.acquirenteunico.it

Über Namirial

Namirial ist einer der weltweit führenden Anbieter für das digitale Management von Transaktionen. Im Portfolio befinden sich unter anderem Lösungen zur Identifizierung und von Benutzern, Authentifizierung über Multi-Faktor-Verfahren, Bereitstellung digitaler Zertifikate, elektronische Signaturen, elektronische Rechnungsstellung und digitale Archivierung. Namirial bietet als Vertrauensdienstleister auch Verfahren zur Erstellung qualifizierter elektronischer Signaturen und Siegel gemäß EU-Verordnung eIDAS an.

Die Namirial-Gruppe beschäftigt mehr als 350 Mitarbeiter und verarbeitet täglich Millionen von papierlosen Transaktionen. Namirial unterhält Tochtergesellschaften in Brasilien, Deutschland, Österreich und Rumänien und ist im Heimatland Italien an zahlreichen Standorten präsent.

Besuchen Sie unsere Website http://www.namirial.com und folgen Sie uns auf LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/namirialgroup/), Xing (https://www.xing.com/companies/namirialdeutschlandgmbh/updates) und Facebook (https://www.facebook.com/NamirialGroup/) .

Quellenangaben

Textquelle:Namirial Spa, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/119646/3955590
Newsroom:Namirial Spa
Pressekontakt:Joerg Lenz
Director Public Relations Namirial Group
j.lenz@namirial.com
+49-174-2409299

Das könnte Sie auch interessieren:

MODEC entscheidet sich für Icertis zur Risikominimierung und Verbesserung der Compliance im … Icertis übernimmt Enterprise Contract Management für führenden Generalunternehmer im Energiesektor Bellevue, Washington, und Accra, Ghana (ots/PRNewswire) - Icertis (https://www.icertis.com/), der führende Anbieter von Enterprise Contract Management in der Cloud, gab heute bekannt, dass MODEC (http://www.modec.com/), ein führender Spezialist für schwimmende Produktionssysteme für die Offshore-Öl- und Gasindustrie, sich für die Icertis Contract Management-Plattform (ICM) (https://www.icertis.com/contract-lifecycle-management-platform/) entschieden hat, um seine manuellen Vertragsmanagement-Proz...
Huawei: Einflößen von Intelligenz in „Neuronen“ von Unternehmen via digitale Plattforme Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Am Huawei Global Analyst Summit 2018 teilte die Huawei Enterprise Business Group (EBG) ihr Verständnis, ihren Ansatz und ihre Vorgehensweise beim Einflößen von künstlicher Intelligenz (AI) in jede Organisation und jedes funktionale Modul eines Unternehmens, um die allgemeine Unternehmensintelligenz zu verbessern und die digitale Transformation zu beschleunigen. Kürzlich veröffentlichte Daten von Citi Research zeigen, dass die wichtigen Industrien, die Huawei EBG bedient (inkl. Regierungen und Versorgungsbetriebe, Banken, Produktions- und Transportunternehmen)...
Phillip Spector tritt dem Vorstand von Phasor bei Washington (ots/PRNewswire) - Branchenveteran bringt umfassende Erfahrung aus der Satellitenkommunikationsbranche mit sich Phasor, der führende Entwickler elektronisch gesteuerter Antennensysteme (ESA) für Unternehmen für mobiles Breitband, gab heute bekannt, dass der Satellitenbranchenveteran Phillip Spector, Mitglied der Satellite Hall of Fame, dem Vorstand von Phasor beigetreten ist. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/720259/Phasor_Logo.jpg )Spector blickt auf mehr als 30 Jahre Berufserfahrung im Satellitensektor zurück. Der in Regierungs- und Geschäftskreisen hoch angesehene und er...