: Der nächste Fall für „Die Informantin“: Dreharbeiten für ARD-Degeto-Thriller mit Aylin Tezel, …

München (ots) –

Nach dem großen Erfolg des ersten Films „Die Informantin“ wird zurzeit ein neuer Thriller von der UFA Fiction unter der Regie von Isabel Kleefeld in Berlin gedreht. Aylin Tezel übernimmt erneut die Hauptrolle der Informantin, die sich erpressbar gemacht hat und leidenschaftlich darum kämpft, endlich ein normales Leben führen zu können. An ihrer Seite spielen auch diesmal Ken Duken und Suzanne von Borsody. Die weiteren Rollen sind mit Stefan Kurt, Franz Dinda, Nina Kronjäger, Pegah Ferydoni und vielen anderen ebenfalls hochkarätig besetzt.

Zum Inhalt: Der zweite Fall für die junge, impulsive Jurastudentin Aylin (Aylin Tezel) als verdeckte Ermittlerin: Als Aylin einen Anruf von ihrer völlig aufgelösten Schwester Elif (Pegah Ferydoni) bekommt, ahnt sie sofort, dass dahinter die beiden Ermittler Hannah (Suzanne von Borsody) und Jan (Ken Duken) stecken. Die beiden arbeiten an einem Fall, bei dem es um illegale Geldwäsche und Finanzierung von Terrorgruppen geht. Vermeintlicher Drahtzieher ist der renommierte und bestens vernetzte Anwalt Engelhardt (Stefan Kurt), der bisher alle Informanten auffliegen ließ. Für die Polizei ist Aylin die letzte Chance. Da Aylin erpresst wird, hat sie keine Wahl und lässt sich auf den gefährlichen Job ein. Sie gerät zwischen die Fronten um Vertrauen, Macht und die Frage, ob Moral und Aufrichtigkeit immer dasselbe sind.

„Die Informantin 2“ (AT) ist eine Produktion der UFA FICTION im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Isabel Kleefeld hat das Drehbuch nach einer Idee von Ulrike Stegmann und Christof Reiling geschrieben und führt Regie. Für die Kamera ist Martin Langer verantwortlich. Für die ARD Degeto zeichnet Carolin Haasis als Redakteurin verantwortlich. Produzent ist Christian Rohde. Die Dreharbeiten in Berlin und Umgebung dauern bis Ende Juni 2018.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ARD Das Erste/© ARD Degeto/UFA Fiction/Britta
Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/3955615
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:ARD Degeto
Natascha Liebold
Tel: 069/1509-346
E-Mail:
natascha.liebold@degeto.de
filmcontact
Julia Kainz
Tel.: 030/27908-700
E-Mail:
info@filmcontact.de
Drehstartfoto auf ard-foto.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Gewinner von „KiKA LIVE – Dreamteam“ 2018 Erfurt (ots) - Nach drei spannenden Live-Qualifikationsrunden wurde den sechs Finalisten der fünften Staffel "KiKA LIVE - Dreamteam" in der 60-minütigen Finalshow am Donnerstag, dem 29. März 2018, alles abverlangt. Lena (15) aus Erding und Matteo (15) aus Bad Aibling setzten sich gegen Noemi (15) aus Wuppertal, Quinten (16) aus Eitting, Stefanie (12) aus Gärtringen sowie Claas (12) aus Erfurt durch. Sowohl beim Einschätzungsspiel "ER ODER SIE" als auch bei den Challanges "Abhängen", "Summ Summ Summ", "Dinner for Two" und "Lama Ping Pong" wussten Lena und Matteo mit Spielgeschick und Persönlich...
Rheinland-Pfalz feiert! Mainz/Worms (ots) - Mit seiner Show am Freitagabend bietet der SWR dem Rheinland-Pfalz-Tag einen glanzvollen Auftakt - vor Ort auf dem Wormser Marktplatz, aber auch live im SWR Fernsehen zur besten Sendezeit ab 20:15 Uhr. Neben musikalischen Größen wie Kim Wilde und Nik Kershaw empfängt Moderator Martin Seidler am 1. Juni außergewöhnliche Sportler, innovatives Handwerk, überraschende Erfolge und "versteckte" Stars. Die Sendung ist ein Kaleidoskop unterschiedlichster Disziplinen und beeindruckender Lebensleistungen. Wie in den vergangenen Jahren soll die Show zu einem musikalischen Highlight we...
Frank Schätzing zu Gast bei „lesenswert“ Baden-Baden (ots) - Schätzing über "Die Tyrannei des Schmetterlings" / "SWR Bestenliste - drei Bücher des Frühjahrs" mit Insa Wilke / Moderation: Denis Scheck / Do., 24.5.18, 23:15 Uhr, SWR Fernsehen Bestsellerautor Frank Schätzing gelang 2004 mit seinem Ökothriller "Der Schwarm" der Durchbruch. Mit seinem neuen Roman "Die Tyrannei des Schmetterlings" packt er ein weiteres brisantes Thema an: künstliche Intelligenz. In der SWR Literatursendung "lesenswert" spricht der erfolgreiche Autor mit Denis Scheck über diesen neuen Thriller. Außerdem besprechen Insa Wilke und Denis Scheck drei Bücher, di...