Der Countdown läuft: KiKA im Fußballfieber

Erfurt (ots) – Erfurt, 29. Mai 2018 – Am 14. Juni startet die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 offiziell mit dem Spiel Russland gegen Saudi-Arabien in Moskau. Schon jetzt ist die Welt vom Fußballfieber gepackt und Schwarz-Rot-Gold sind bald wieder die Trendfarben des Monats. Bei KiKA geht es bereits ab Ende Mai mit Programmhighlights in die heiße Phase. Neben spannenden Fußballserien und -filmen rückt KiKA auch das Gastgeberland Russland in den Fokus.

Fußballhelden in Serie ab 31. Mai

Im „fußball HELDEN comic“ (KiKA/MDR/NDR) dreht sich alles um das runde Leder, Helden und Comics. In einem Mix aus Realfilm und Animation werden montags bis freitags um 17:55 Uhr die Kindheitsgeschichten weltbekannter Fußballhelden erzählt – von Bastian Schweinsteiger und Michael Ballack bis hin zu Lionel Messi.

Der zwölfjährige Koen ist begeisterter Fußballspieler und träumt gemeinsam mit seinem besten Freund Niels von einer Profikarriere. Im Juni gibt es jeden Sonntag ab 15:00 Uhr bei „Kopfballkönig Koen“ (KiKA) unerwartete Wendungen auf dem Weg zur Meisterschaft.

SamstagsKINO am 2. und 9. Juni um 14:00 Uhr In „Mister Twister – Eine Klasse im Fußballfieber“ (ZDF) wird der engagierte Lehrer Herr Kees auf die Probe gestellt, denn er wird mit seiner Klasse von der Schulleiterin zur Teilnahme an einem Fußballturnier verdonnert.

Eine Woche später geht es weiter mit „Teufelskicker“ (ZDF): Der fußballbegeisterte Moritz muss nach der Trennung seiner Eltern in die Stadt umziehen, in der auch sein Erzrivale Mark wohnt. Schnell formiert sich um Moritz eine neue Mannschaft, die alles gibt, um ihre Gegner zu besiegen.

WM-Highlights am 8. und 11. Juni um 19:25 Uhr bei „logo!“ (ZDF) logo!-Reporter Tim Schreder ist im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft nach Russland gereist, um Land und Leute kennenzulernen. Natürlich ist es ihm beim „logo! extra: Tim in Russland“ besonders wichtig, mit den Kindern vor Ort ins Gespräch zu kommen.

Der „logo!“-Kinderreporter Johannes ist kurz vor Beginn der Weltmeisterschaft am 11. Juni im Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft in Südtirol zu Besuch. Johannes löchert die Nationalspieler mit seinen Fragen, testet ihre Kenntnisse über Russland und darf natürlich auch einen Blick hinter die Kulissen des Trainingslagers werfen.

Fußballfieber bei „KiKA LIVE“ (KiKA) am 9. Juni und ab 14. Juni Am 9. Juni um 15:35 Uhr ist Anpfiff für „KiKA kommt zu dir! KiKA LIVE ALLSTARS“. Junge Kicker spielen in einem einzigartigen Wettkampf gegen prominente KiKA-Moderatoren wie u.a. Elton, Singa Gätgens, Checker Tobi und Bürger Lars Dietrich.

Ab dem 14. Juni sind Jess und Ben immer donnerstags um 20:00 Uhr in den „KiKA LIVE WM-Trendchecks“ auf der Jagd nach den beliebtesten WM-Hits, den meistdiskutierten Themen und natürlich den Tops und Flops der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland.

„Wenn Fußballprofis Werbung machen“ am 16. Juni um 17:45 Uhr bei „Timster“ (KiKA/rbb/NDR) Moderator Tim stößt im Netz auf den Profilen von Fußball-Nationalspielerinnen und – spielern immer wieder auf Werbung. Er erklärt das Sponsoringprinzip und zeigt, woran man Werbung in den sozialen Netzwerken erkennen kann. Nebenbei glänzt Tim mit Angeberwissen zu den Spielern.

Weitere Informationen sowie einen detaillierten Programmüberblick finden Sie im KiKA-TEXT ab Seite 555 und in der KiKA-Presselounge unter kika-presse.de.

Quellenangaben

Textquelle:Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6535/3955719
Newsroom:Der Kinderkanal ARD/ZDF
Pressekontakt:Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0361/218-1827
eFax: 0361/218-291827
Email: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Das könnte Sie auch interessieren:

WDR Programmschwerpunkt zu Sozialen Medien und Datenschutz: Fake News, Algorithmen und die Macht … Köln (ots) - Das Netz ist ohne soziale Medien heute kaum vorstellbar. Milliarden Menschen nutzen Facebook und andere Plattformen, um sich mit Freunden zu verabreden, sich über aktuelle Themen zu informieren und darüber zu diskutieren. Doch der jüngste Facebook-Skandal und ein neues Datenschutzgesetz verunsichern viele Menschen. Der WDR blickt in einem Programmschwerpunkt im Fernsehen, im Radio und Online auf das komplexe Thema und erklärt das Wichtigste kompakt und verständlich. Das Wissensmagazin "Quarks" zeigt in der Sendung am 15. Mai (21.15 Uhr, WDR Fernsehen), wie Konzerne Nutzerdaten sam...
ARD-Hörfunk – weiterhin erfolgreich auf Spitzenposition München (ots) - ARD-Vorsitzender Wilhelm: "Radio verbindet - das breit gefächerte Hörfunk-Angebot der ARD nutzen Menschen in allen Regionen und in allen Altersgruppen - das ist ein großer Vertrauensbeweis" / Großer Erfolg bei jungen Hörern, Spitzenwerte für Informations- und Kulturangebote Die ARD-Radioprogramme sind weiterhin klar Spitzenreiter im deutschen Hörfunkmarkt. Rund 37,16 Millionen Hörerinnen und Hörer schalten täglich (Montag - Freitag) mindestens einen öffentlich-rechtlichen Radiosender ein - ebenso viele wie in der für die ARD erfolgreichen letzten MA 2017 Radio II. Das entsprich...
„hart aber fair“ am Montag 14. Mai 2018, 21:00 Uhr, live aus Köln München (ots) - Moderation: Frank Plasberg Das Thema: Wie kann das noch sein: Judenhass in Deutschland?Die Gäste: Melody Sucharewicz (Kommunikationsberaterin; ehemalige Sonderbotschafterin Israels) Lamya Kaddor (Islamwissenschaftlerin, Islamische Religionspädagogin, Publizistin) Dietmar Ossenberg (war viele Jahre ZDF-Studioleiter in Kairo, wo er auch heute noch lebt) Gil Ofarim (Musiker und Schauspieler) Uwe-Karsten Heye (Autor und Publizist; Vorstandsvorsitzender des Vereins "Gesicht zeigen") Israel feiert 70 Jahre Staatsgründung, die arabische Welt protestiert wütend. Wächst auch bei un...