Industrieverband Feuerverzinken: Einladung zur Pressekonferenz anlässlich der Intergalva 2018 in …

Düsseldorf (ots) – Mit rund 900 Teilnehmern wird die Intergalva 2018 in Berlin die bisher größte Fachkonferenz mit angeschlossener Messe zum Feuerverzinken sein. Anlässlich der Intergalva 2018 möchten wir Sie am 18. Juni 2018 zu einer Pressekonferenz nach Berlin einladen.

Schwerpunktthemen der Pressekonferenz sind:

– Die Feuerverzinkungsindustrie in Europa und Deutschland – Feuerverzinken verbessert den Feuerwiderstand von Stahl – spektakuläre Erkenntnisse aus dem Forschungsvorhaben der TU München und der Nutzen für die Praxis – Die Preisträger des Global Galvanizing Awards 2018 für Architektur

Ihre Gesprächspartner sind:

– Martin Kopf (Präsident European General Galvanizing Association (EGGA)) – Paul Niederstein (Vorstandssprecher Industrieverband Feuerverzinken e.V.) – Prof. Dr.-Ing. Martin Mensinger (TU München) – Holger Glinde (Industrieverband Feuerverzinken e.V.)

Wir würden uns freuen, wenn Sie zusätzlich zur Pressekonferenz während der gesamten Konferenz unser Gast wären. Gerne übernehmen wir auch Ihre Reisekosten. Das deutschsprachige Konferenz-Programm der Intergalva ist unter folgendem Link downloadbar: www.feuerverzinken.com/intergalva-programm-deutsch

Die Pressekonferenz findet statt am 18. Juni 2018 um 13.00 Uhr Ort: Estrel Berlin – Hotel & Congress Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Bitte teilen Sie uns per E-Mail oder über das Anmeldeformular zur Pressekonferenz (www.feuerverzinken.com/antwort-pk) mit, ob Sie teilnehmen oder nicht.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Backgrounder:

Der Industrieverband Feuerverzinken e.V. und seine Serviceorganisation, das Institut Feuerverzinken GmbH, vertreten die deutsche Stückverzinkungsindustrie. Im Jahr 2017 wurden in Deutschland mehr als 1,9 Mio. Tonnen Stahl stückverzinkt. Wichtige Anwendungsbereiche des Korrosionsschutzes durch Feuerverzinken sind u. a. Architektur und Bauwesen sowie die Verkehrstechnik und der Fahrzeugbau. Weitere Informationen zum Feuerverzinken unter: www.feuerverzinken.com.

Quellenangaben

Textquelle:Industrieverband Feuerverzinken e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/61886/3955783
Newsroom:Industrieverband Feuerverzinken e.V.
Pressekontakt:Industrieverband Feuerverzinken e.V.
Mörsenbroicher Weg 200
40470 Düsseldorf
Fon: 0211/6907650
Fax: 0211/690765-28

Ansprechpartner Pressestelle:
Holger Glinde
Fon: 0211/690765-14
holger.glinde@feuerverzinken.com

Das könnte Sie auch interessieren:

SKODA AUTO eröffnet multifunktionales Kompetenzzentrum im Werk Kvasiny Kvasiny (ots) - - Prüf- und Qualitätszentrum, Logistikzentrum, Abstellflächen für Vorserienfahrzeuge und Veranstaltungshalle in einer Anlage - Bisheriges Testcenter dient der zukünftigen Entwicklung und Produktion des SKODA SUPERB Plug-in-Hybrid - Neues Stromverteilnetz und Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Kvasiny bilden Grundlage für den Start in die Elektromobilität SKODA AUTO setzt die Modernisierung seines Produktionsstandorts Kvasiny konsequent fort und nimmt ein neues Kompetenzzentrum in Betrieb. In der multifunktionalen Anlage vereint der Automobilhersteller ab sofort ein Prüf- un...
Studie: Automobilbranche führend bei Investitionen in Smart Factories Berlin (ots) - Deutsche Autohersteller bei Umsetzung weltweit an zweiter Stelle / 160 Milliarden Dollar jährliche Produktivitätszuwächse durch Smart Factories möglich / Automobilkonzerne nutzen Smart Factories erfolgreicher als Zulieferer Mit Produktivitätszuwächsen im Wert von 160 Milliarden Dollar pro Jahr ab 2023 kann die Automobilindustrie rechnen, wenn sie in Smart Factories investiert und digitale Technologien im gesamten Produktionsprozess einsetzt. Zu dieser Prognose kommt die neue Studie Automotive Smart Factories: How Auto Manufacturers can Benefit from the Digital Industrial Revolut...
Gemeinsam mit Partnern schafft HARTING Mehrwert für Kunden Espelkamp / Hannover (ots) - Erfolgreiche sieben Monate für die Technologiegruppe im laufenden Geschäftsjahr / Digitalisierung wird vorangetrieben / MICA.network expandiert / Partnerschaft um (SPE) Single Pair Ethernet erhöht Kundennutzen / Han-Eco® B ergänzt Han® Produktfamilie Mit zahlreichen technologischen Highlights präsentiert sich die HARTING Technologiegruppe auf der diesjährigen HANNOVER MESSE (23. bis 27. April 2018, Halle 11 / Stand C15). Der Auftritt von HARTING steht ganz im Zeichen von Partnerschaften und Zusammenarbeit. Dabei orientiert sich die Technologiegruppe am Leitthema de...