ZDF überträgt evangelischen Gottesdienst aus Moskau

Mainz (ots) –

Das Leben in der 15-Millionen-Metropole Moskau verändert sich schnell – Moskau ist eine Stadt zwischen Tradition und Moderne. Auch die deutschsprachige Emmausgemeinde dort spürt diesen ständigen Wandel, denn die meisten, die hier leben, sind nur für drei bis vier Jahre in Russland, bis ihr Berufsweg sie weiterführt.

Das ZDF überträgt einen evangelischen Gottesdienst, der unter dem Motto „Wir haben hier keine bleibende Stadt“ steht, am Sonntag, 3. Juni 2018, 9.30 Uhr. Was Halt gibt in Zeiten des Wandels, darüber spricht Pfarrerin Aljona Hofmann im Gottesdienst. Für die Musik sorgen Musiker der Gemeinde und ein deutsch-russischer Chor des Goethe-Instituts Moskau.

https://zdf.fernsehgottesdienst.de

https://zdf.de/gesellschaft/gottesdienste

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartner: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Corporate Design
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3955787
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

ZDFinfo, Programmänderung Mainz, 9. April 2018 Mainz (ots) - Woche 15/18 Donnerstag, 12.04. Bitte neue Beginnzeiten beachten: 7.15 Abzocke in Deutschland Kartelle auf Kosten der Kunden Deutschland 2015 8.00 ZDFzoom Piraten in Nadelstreifen Wie Reeder, Banker und Politiker den Steuerzahler ausnehmen Deutschland 2018 8.30 ZDFzoom Inside Deutsche Bank - Gigant ohne Zukunft? Deutschland 2017 9.15 Tod eines Bankers10.00 Firmen am Abgrund: Die Investmentbank Lehman Brothers Singapur 2016 10.45 Kriminelle Karrieren Allen Stanford - Finanzpirat der Karibik Deutschland 2016 11.30 Hightech-Gangster - Superblüten und Bankraub online Deutschland 2018...
„Ein erster Schritt in die richtige Richtung“ Köln (ots) - Seit 2012 kämpft die Kampagne "Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz" (GerDiA) gegen das kirchliche Arbeitsrecht, das gegen fundamentale Grundrechte verstößt. Die Sprecherin der Kampagne, Ingrid Matthäus-Maier, begrüßt daher das heute vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) gefällte Urteil zum kirchlichen Arbeitsrecht in Deutschland. "Das Urteil des EuGH ist ein erster Schritt in die richtige Richtung und wird hoffentlich dazu führen, dass das kirchliche Arbeitsrecht endlich aufgebrochen wird", sagt die Juristin und ehemalige SPD-Spitzenpolitikerin Matthäus-Maier. Seit Jahre...
: „Gefragt – Gejagt“: Kandidat wird zum Jäger Ab 24. Mai 2018 verstärkt Dr. Manuel Hobiger als … München (ots) - Am Donnerstag, 24. Mai 2018, einen Monat nach Start der neuen Staffel "Gefragt - Gejagt", bekommt das Team um "Quizgott" Sebastian Jacoby, "Besserwisser" Sebastian Klussmann und "Bibliothekar" Klaus Otto Nagorsnik Verstärkung. Der ehemalige Kandidat der Quizshow mit Alexander Bommes, Dr. Manuel Hobiger, wird fortan als "Quizvulkan" die Jägerfraktion stärken. Hobiger: "Da ich schon einmal als Kandidat in der Sendung war, konnte ich mich etwas auf die Situation als Jäger einstellen. Das Gefühl ist oben auf dem Stuhl aber dennoch komplett anders. Als Jäger quizzt man ja insgesamt ...