Fußballgrüße aus Moskau! Luke Mockridge macht Lust auf die WM und lässt Matthäus, Littbarski, …

Unterföhring (ots) –

„Willkommen in Moskau! Ich stehe hier vor dem Luschniki-Stadion, wo die Deutschen das erste WM-Spiel absolvieren – und wo das Finale stattfinden wird!“ Knapp zwei Wochen vor Anpfiff der WM 2018 reist Luke Mockridge für seine große Prime-Time-Show „LUKE! Die WM und ich“ in das Gastgeberland Russland. Der SAT.1-Entertainer begrüßt außerdem zahlreiche Fußballgrößen in seinem WM-Studio, darunter Lothar Matthäus, Pierre Littbarski und Arne Friedrich, und steht selbst auf dem Platz: Im prominent besetzten „SAT.1-Spiel-Spiel“ kämpft Luke Mockridge um Ruhm und Ehre – am kommenden Freitag, 1. Juni, um 20:15 Uhr in SAT.1.

Ob beim Zufallstreffen mit Wirtschaftsminister Peter Altmaier auf dem Roten Platz, bei der Inspektion der Umkleidekabinen im Stadion oder beim spontanen Kick in der Fußgängerzone: Entertainer Luke Mockridge geht auf Tuchfühlung mit Land und Leuten und macht Lust und Laune auf das größte Sportereignis des Jahres. Außerdem fährt er ins Trainingslager der Deutschen nach Südtirol, um unsere diesjährigen WM-Stars zu interviewen. In seinem persönlichen WM-Studio wirft der SAT.1-Entertainer gemeinsam mit seinen Gästen seinen gewohnt witzigen Blick auf das alles beherrschende Thema der kommenden Wochen.

In „Das große SAT.1-Spiel-Spiel“ treten in der Prime-Time-Show zwei prominent besetzte Mannschaften gegeneinander an. Das Team „SpVgg Deutschland“ – u.a. mit Luke Mockridge, Lothar Matthäus, Pierre Littbarski, Jochen Breyer, Lutz Pfannenstiel und David Odonkor – trifft auf die „Viva con Agua-Allstars“: u.a. Stephan Luca, Sasha, Kostja Ullmann, Patrice, Dokter Renz (Fettes Brot) und Michael Fritz. Kommentiert wird die Promi-Partie von Reporterlegende Werner Hansch und SAT.1-Reporterin Andrea Kaiser. Viva con Agua (www.vivaconagua.org) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser haben.

Als Music-Acts sind Max Giesinger („Legenden“), Welshly Arms („Legendary“) und George Ezra („Paradise“) mit dabei.

„LUKE! Die WM und ich“ am 1. Juni 2018 um 20:15 Uhr in SAT.1

Hashtag zur Show: #LukesWM

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SAT.1
Textquelle:SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6708/3955887
Newsroom:SAT.1
Pressekontakt:ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Michael Benn
Tel. +49 [89] 9507-1188
Michael.Benn@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Susi Lindlbauer
Tel. +49 [30] 3198 80822
Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Radioreichweite: WDR gewinnt bei den Informations- und Kulturprogrammen Köln (ots) - Größter Gewinner in der diesjährigen Media-Analyse in Nordrhein-Westfalen ist das Informationsprogramm WDR 5, das mit seiner aktuellen Berichterstattung und seinen Hintergrundberichten mehr als 30 Prozent Tagesreichweite zulegt. Die aktuelle Welle WDR 2 ist nach Zugewinnen erstmalig Deutschlands meistgehörter Radiosender. Auch das Kultur- und Klassikradio WDR 3 konnte mehr als zehn Prozent dazugewinnen. Das geht aus der aktuellen Media-Analyse zur Radionutzung hervor (ma Audio 2018 I). WDR-Intendant Tom Buhrow: "Die Zahlen zeigen eindrucksvoll, wie präsent der WDR im Alltag der Me...
GRIP – Das Motormagazin: „JP Kraemer checkt den BMW i8 Roadster“ München (ots) - Sendetermin: Sonntag, 27. Mai 2018, um 18:00 Uhr bei RTL IIAutoprofi und Youtuber Jean Pierre Kraemer cruist mit dem schicken BMW i8 Roadster auf Mallorca. Außerdem sucht Det ein Minicabrio, der Toyota Yaris GRMN tritt gegen die GTIs von VW und Peugeot an und GRIP ist bei der Autoauktion in Toffen und beim Tractor Pulling in Riesa dabei. Mallorca im Frühling - das perfekte Terrain, um "oben ohne" zu fahren. Fünf Jahre nach dem i8 Coupé schickt BMW die Roadster-Variante des Hybridsportlers auf die Straße. Mit verbesserter Akkutechnik und stärkerem Elektromotor kann das Cabrio...
„Gefragt – Gejagt“: Erfolgreicher Auftakt der Jagdsaison München (ots) - Die Jagdsaison im Vorabendprogramm des Ersten hat wieder begonnen. Und 2,43 Millionen Zuschauer ließen sich den Start der neuen Staffel "Gefragt - Gejagt" am gestrigen Montag nicht entgehen. Das entspricht einem Marktanteil von 14,7 Prozent und bedeutet den besten Staffelstart seit der Vorabend-Premiere des Formats im Jahr 2015. Alexander Bommes präsentiert bis Ende September 98 neue Folgen des Hochgeschwindigkeitsquiz', in dem jeweils ein Team von vier Kandidaten gegen ein Superhirn, den Jäger, antritt. "Gefragt - Gejagt" ist eine Produktion der ITV Studios Germany im Auftrag ...