Nuuk programmiert einen „You Are Wanted“ Escape Room Skill für Amazon Alexa

Hamburg (ots) –

Für den Serienstart der neuen Staffel des Prime Originals „You Are Wanted“ hat die Nuuk GmbH aus Hamburg einen Escape Room Skill für den Cloud-basierten Sprachdienst Amazon Alexa im Auftrag von Amazon Prime Video entwickelt.

Prime Video-Serienheld Lukas Franke braucht Hilfe. Seine Familie wird bedroht und er musste untertauchen. In dem Skill muss man sich durch das Lösen von Rätseln aus unterschiedlichen Räumen befreien, um der Wahrheit Stück für Stück näher zu kommen. Doch Vorsicht! Anscheinend hat sich Lukas einen mächtigen Gegner gemacht. Wer das Spiel startet, taucht komplett in die Welt von „You Are Wanted“ ein. Atmosphärisch dicht und komplex wie kaum ein bisheriges deutsches Spiel für Amazon Alexa.

Die Entwicklung hat in enger Zusammenarbeit mit dem Amazon Alexa Team und den Kollegen von Prime Video stattgefunden.

„Der „You Are Wanted“ Skill demonstriert, dass Sprachsteuerung und insbesondere Amazon Alexa hervorragend auch für Spiele geeignet ist“, erläutert Alexander Köhn, Mitgründer der Digitalagentur Nuuk. Seit der Gründung im Jahr 2016 hat er mit seinem Kollegen Nils Kassube und dem Nuuk-Team zahlreiche solcher „Skills“ oder „Actions“ Cloud-basierte Sprachdienste wie Amazon Alexa entwickelt. Köhn und Kassube, die inzwischen als führende Spezialisten für intelligente Sprachsteuerung in Deutschland gelten, erwarten einen stetigen Anstieg von neuen Anwendungen für die smarten Speaker. Köhn: „Für viele Unternehmen wird es bald ein unverzichtbarer Teil des Marketing-Mixes sein, Angebote für Cloud-basierte Sprachdienste bereitzustellen – ähnlich wie es schon bei den Smartphone-Apps vor einigen Jahren war.

Über die Nuuk GmbH

Das Team der Hamburger Digitalagentur Nuuk verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Lösungen für alle mobilen Endgeräte. Ein aktueller Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung sprachgesteuerter „Skills“, die Cloud-basierte Sprachdienste wie Amazons Alexa oder Googles Assistant um neue Funktionen erweitern. Gegründet wurde die Nuuk GmbH im Jahr 2016 von Alexander Köhn und Nils Kassube. Nuuk sitzt am Rödingsmarkt im Herzen Hamburgs.

Aktivierung des Skills https://www.amazon.de/You-Are-Wanted-Escape-Room/dp/B07D38HML2

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Nuuk GmbH/Thorsten Samesch
Textquelle:Nuuk GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/128998/3956067
Newsroom:Nuuk GmbH
Pressekontakt:Nuuk GmbH
Verena Misdorf
Tel. 040 537 998 703
E-Mail vm@nuuk.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Astea International präsentiert neueste Version seiner Alliance(TM)-Plattform für … Astea präsentiert eine in Kürze erscheinende Neuversion von Alliance Enterprise(TM); Astea-Leitung hält Vortrag über wachsende Kundenprofitabilität Amsterdam (ots/PRNewswire) - Astea International Inc. (OTCQB: ATEA), weltweit führender Anbieter von Lösungen in den Bereichen Field-Service-Management (http://www.astea.com/en/solution-capabiliti es/service-lifecycle-management-solutions/page.aspx) und Mobility (ht tp://www.astea.com/en/solution-capabilities/solution-capabilities/mob ile-workforce-management/page.aspx), gab die bevorstehende Freigabe der neuesten Version von Alliance(TM) Enterpri...
Drehstart für „Inferno“: Neuer „Tatort“ aus Dortmund Köln, 4. April 2018 (ots) - Heute starten die Dreharbeiten für den 14. Fall des Dortmunder "Tatort"-Teams: Was hat zum Tod der Ärztin in der Notaufnahme geführt - ein bizarrer Unfall oder war es doch Mord? Die Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Jan Pawlak (Rick Okon) nehmen die Ermittlungen in der Klinik auf. Das Drehbuch für "Inferno" stammt von Markus Busch ("Am Abend aller Tage", "Tatort - Borowski und das Fest des Nordens"). Regie führt Richard Huber ("Club der roten Bänder"), der auch bereits den Dortmunder Tatort "Sturm" (2...
WDR Musikvermittlung: DVD „Dackl trifft Mozart“ veröffentlicht Übergabe der ersten DVD an NRW … 13. April 2018 (ots) - Hoher Besuch in der Donatus Grundschule in Bonn: Yvonne Gebauer, Schulministerin von Nordrhein-Westfalen, bekam heute von Dr. Christoph Stahl, Hauptabteilungsleiter WDR Orchester und Chor, das erste Exemplar der DVD "Dackl trifft Mozart" überreicht. Mit dabei waren ein Streichquartett des WDR Sinfonieorchesters und die neue Figur der WDR Musikvermittlung: "Dackl", der frech-witzige Hundemischling. Bei der großen Schultour des WDR Sinfonieorchesters im März 2017 machte er 20.000 Kindern in 55 Städten an fast 100 Schulen im gesamten Sendegebiet Lust auf die Musik von Wolfg...