ARD PiNball 2018: Wettbewerb für das beste Kurzhörspiel

Karlsruhe (ots) –

Die ARD, das Deutschlandradio, der Österreichische Rundfunk (ORF) sowie der Schweizer Rundfunk und Fernsehen (SRF) vergeben auch in diesem Jahr den ARD PiNball-Preis. Gesucht und ausgezeichnet wird das beste Kurzhörspiel, das nicht länger als 20 Minuten ist. Die Einreichungen müssen als freie Produktion, also nicht im Auftrag einer Rundfunkanstalt, realisiert worden sein.

Junge und freie Hörspielmacher im Fokus

Der Wettbewerb richtet sich an junge Hörspielmacher an den Hochschulen sowie an Kreative aus der freien Hörspielszene. Auch Einreicher, die bereits mit einer Rundfunkanstalt zusammengearbeitet haben, sind zugelassen. Das Preisgeld beträgt 1.000 Euro. Der Preis wird bei den ARD Hörspieltagen verliehen, die vom 7. bis 11. November 2018 in Karlsruhe stattfinden. Einreichungen erfolgen online und sind ab 1. Juni möglich. Die Einreichungsfrist endet am 31. Juli 2018.

„Top Five“ im Radio und online

Seit 2006 werden bei den ARD Hörspieltagen talentierte Hörspielmacher aus der freien Hörspielszene mit dem Preis ARD PiNball ausgezeichnet. Eine Fachjury aus Vertretern der Landesrundfunkanstalten der ARD, des Deutschlandradios, der Sender ORF und SRF, der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und des Zentrums für Kunst und Medien Karlsruhe prämiert das beste Stück. Das Siegerstück und die für die Endauswahl nominierten Stücke („Top Five“) werden im Radio gesendet, im Rahmen der Hörspieltage präsentiert und stehen auf hoerspieltage.ARD.de zum Nachhören und Download bereit.

Details zum Wettbewerb und die ausführlichen Teilnahmebedingungen unter www.hoerspieltage.ARD.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ARD Presse/© SWR, foto@swr.de
Textquelle:ARD Presse, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/29876/3956166
Newsroom:ARD Presse
Pressekontakt:SWR
Oliver Kopitzke
Tel. 07221 929 23854
oliver.kopitzke@SWR.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Letzte Träume zum Greifen nah – Neue Folge „Voller Leben – Meine letzte Liste“ bei RTL II München (ots) - Neue RTL II-Dokumentation am Donnerstagabend- Myriam von M. begleitet todkranke Menschen auf ihrem letzten Weg und erfüllt ihnen ihre letzten Träume und Wünsche - Zweite Folge am Donnerstag, 10. Mai 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II Nadja (22) und Maren (54) versuchen mithilfe von Myriam von M. ihren letzten großen Träumen ein Stückchen näher zu kommen. Nadja (22) möchte sich noch zwei große Träume erfüllen. Mit ihrer jüngeren Schwester macht sie sich auf den Weg nach Südfrankreich, um Wildpferde in freier Natur sehen zu können. Zudem will die 22-Jährige unbedingt etwas Bleibend...
Girl Power in „Ocean’s Eight“: Vorverkaufsstart am 7. Mai bei CineStar Lübeck (ots) - Alle, die es kaum noch abwarten können, Sandra Bullock, Cate Blanchett, Rihanna & Co. in Bestform zu erleben, können sich bereits jetzt auf die CineLady Glam Preview von Ocean's Eight am 20. Juni 2018 bei CineStar freuen. Schön, raffiniert und unberechenbar - diese Eigenschaften haben die genialen und grundverschiedenen Hauptdarstellerinnen in "Ocean's Eight" gemeinsam! Der Countdown zum mit Hochspannung erwarteten Kinoereignis läuft - und CineStar startet aufgrund der riesigen Nachfrage den frühen Vorverkauf bereits ab dem 7. Mai. Die CineLady Glam Preview des Films findet ...
Handball am Samstag live im rbb: Final Four des EHF-Pokal mit den Füchsen Berlin Berlin (ots) - Sa 19.05.2018 | 17:00 | live im Stream auf www.rbb24.de/sport Halbfinale: Livestream auf www.rbb24.de/sport Die Füchse Berlin kämpfen im Final Four des EHF-Cups um den Europapokalsieg. 2015 gewannen die Berliner den Pokal und feierten damit den größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Nun treffen die Füchse in Magdeburg im Halbfinale auf Titelverteidiger FRISCH AUF! Göppingen. Der rbb überträgt die Partie im Livestream am Samstag, dem 19. Mai 2018, ab 17.00 Uhr, auf www.rbb24.de/Sport. Sollten die Berliner ins Finale um den Handball Europapokal einziehen, überträgt das rbb Fernsehe...