Fußball, David Trezeguet, Marokko-Botschafter für 2026: Hier gibt es die besten Bedingungen

Mailand (ots/PRNewswire) –

„Ich bin überzeugt, dass Marokko sowohl den Spielern als auch allen Fußballliebhabern die besten Bedingungen bieten wird. Zusammen zum gleichen Ziel.“

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/658771/LaPresse_Logo.jpg )

Dies ist der Tweet von David Trezeguet, Weltmeister von 1998 mit der französischen Nationalmannschaft, in seiner Rolle als Botschafter für Marokko für 2026.

Der ehemalige Stürmer von Juventus Turin wird die Kandidatur des afrikanischen Landes in seiner Werbekampagne repräsentieren, bei der es um die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2026 geht und erstmals 48 Mannschaften antreten werden.

Auf dem 68. FIFA Kongress am 13. Juni wird etwas mehr darüber bekannt werden, wer das Turnier veranstalten wird. Nachdem die offiziellen Kandidaturen im letzten August veröffentlicht wurden, sind es zurzeit Marokko und Nordamerika, oder genauer die Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko, die um die Vergabe der Ausrichtung konkurrieren.

In zwei Wochen jedoch wird die Welt der Fußballelite beschließen können, den Wettbewerb um die Nominierung wieder zu eröffnen, selbst unter der Annahme, dass ein Urteil den Auswahlprozess kippen könnte. Wir können nur abwarten.

Quellenangaben

Textquelle:Lapresse, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/128605/3956388
Newsroom:Lapresse
Pressekontakt:+39-0117413070

Das könnte Sie auch interessieren:

Einladung zur alltours Pressekonferenz Winter 2018 Düsseldorf (ots) - Die Türkei, Ägypten und Tunesien haben sich im laufenden Geschäftsjahr erfolgreich auf der touristischen Landkarte zurückgemeldet. Und die Kanaren bleiben das wichtigste alltours Winterreiseziel. Welche Trends zeichnen sich zudem für die kommende Wintersaison ab? Auf welche Neuheiten können sich alltours Kunden in den einzelnen Destinationen freuen? Gerne möchten wir Ihnen unser Programm für den Winter 2018/2019 vorstellen und Sie über die aktuellen Geschäftszahlen informieren. Dazu laden wir Sie herzlich zu unserer Pressekonferenz ein: Mittwoch, 6. Juni 2018, 11:00 Uhr, Dre...
AVIS kehrt nach Japan zurück Oberursel (ots) - Avis Autovermietung, die führende internationale Mietwagenmarke in Asien, gibt heute mit der Eröffnung einer Flaggschiff-Station am Flughafen Neu-Chitose auf der Insel Hokkaido ihre Rückkehr auf den japanischen Markt bekannt. Dabei handelt es sich um die erste von mehreren geplanten Eröffnungen in diesem Jahr, unter anderen sind ab dem Sommer 2018 weitere Stationen an den Flughäfen Fukuoka, Tokio-Narita und Kagoshima geplant. Idex Auto Japan, ein Neu- und Gebrauchtwagenhändler sowie Autovermieter in Japan, wurde zum Lizenznehmer des Unternehmens für den Betrieb der Marke erna...
Arbeits-Urlaub oder Urlaubs-Arbeit: Coworking-Retreats als Geschäftsmodell Berlin (ots) - "Unsettled"-Gründer Jonathan Kalan bietet Inspirationsauszeiten nicht nur für Millenials und Techies / Wir sind "eher eine Art Lifestyle-Inkubator" Berlin, 4. April 2018 - Wer täglich seiner Büro-Routine im Unternehmen nachgeht, träumt immer wieder davon, aus diesem Alltagstrott auszubrechen. Aber auch wer als Freelancer ohne festen Schreibtisch irgendwo auf der Welt seinem Job nachgeht, braucht den persönlichen Austausch. Diesen Markt haben sich "Unsettled"-Gründer Jonathan Kalan und Michael Youngblood erschlossen, indem sie Sehnsuchts-Urlaubsorte mit dezentralem Arbeiten kombi...