Socialbakers erweitert seine Marketingplattform um KI-basiertes Influencer-Management

Prag (ots/PRNewswire) –

Mit der neuen Erweiterung der Plattform können Marketingfachleute herausfinden, welchen Meinungsbildnern ihre Zielgruppen vertrauen und die Auswirkungen des Influencer-Marketings auf ihre Kampagnen messen.

Socialbakers, die führende KI-basierte Social-Media-Marketingplattform, hat die Socialbakers Suite um die nächste Generation von Influencer-Management erweitert. Die neue Ergänzung ermöglicht es, Makro- und Mikro-Influencer zu identifizieren, denen die Zielgruppe der Marketingfachleute vertraut, auf die sie eingeht und mit denen sie ähnliche Interessen teilt. Marketingfachleute können jetzt mithilfe intelligenter Empfehlungen die für ihre Zielgruppe am besten geeigneten Social-Media-Influencer finden und ihre Leistung und Wirkung auf die Kampagne auf Knopfdruck messen.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/649919/Socialbakers_Logo.jpg )

Authentizität ist heute der Schlüssel zu sinnvollem Marketing und Marken investieren viel Zeit und Geld in die Identifizierung, Einbindung und Messung der Leistung von Meinungsbildnern. Mit der Einführung von Socialbakers Influencer-Management haben Marketingfachleute nun Zugriff auf die branchenweit größte Influencer-Datenbank und können auf Grundlage ihres Influencer-Scores innerhalb der ausgewählten Zielgruppe den richtigen auswählen. Bevor sie den optimalen Kandidaten auswählen, können sie außerdem herausfinden, welche Wirkung der Influencer in der Vergangenheit hatte. Durch den direkten Zugriff auf das Socialbakers Influencer-Management innerhalb der Socialbakers Suite können Marketingfachleute die zeit- und kostenintensive manuelle Suche und Leistungsüberwachung durch eine digitale Ein-Klick-Lösung ersetzen.

„Da die Verbraucher bei ihren Kaufentscheidungen zunehmend nach Bewertungen und vertrauenswürdigen Stimmen Ausschau halten, hat sich hier eine große Chance für Meinungsbildner und Marken aufgetan, eine authentische Verbindung zur Zielgruppe herzustellen“, sagte Yuval Ben-Itzhak, CEO von Socialbakers. „Die Socialbakers Influencer-Management-Lösung beseitigt die Kopfschmerzen zeitaufwändiger Recherchen, indem sie den Marketingfachleuten eine KI-basierte, intelligente Empfehlung für den besten Influencer gibt, um ihre Zielgruppe zu gewinnen, und deren Auswirkungen auf ihre Gesamtkampagne zu messen.“

Mit Socialbakers Influencer-Management können Marketingfachleute nach Standort, Alter und Interessen suchen. Sie können sich in Influencer-Posts nach Inspirationen umsehen und deren Vorlieben, die Stimmung der Kommentare, Marken, mit denen die Influencer zuvor gearbeitet haben, und welche Wirkung sie in der Vergangenheit hatten erforschen, um dann eine fundierte Entscheidung zu treffen. Die Socialbakers-exklusive Influencer-Datenbank ist mit mehr als 250 Millionen Instagram-Profilen, mehr als 18 Millionen Profilen und mehr als 1000 Anhängern die größte auf dem Markt. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.socialbakers.com

INFORMATIONEN ZU SOCIALBAKERS

Socialbakers ist der zuverlässige Social-Media-Managementpartner für Tausende von Unternehmensmarken sowie kleine und mittlere Betriebe. Die Social-Media-Marketingplattform von Socialbakers nutzt die größten Social-Media-Datensätze der Branche und hilft großen und kleinen Marken sicherzustellen, dass ihre Investitionen in soziale Medien messbare Geschäftsergebnisse liefern. Mit mehr als 2.500 Kunden in 100 Ländern ist Socialbakers die führende Social-Media-Managementplattform. Socialbakers ist seit 2011 Facebook-Marketingpartner, seit 2017 Pinterest-Marketingpartner und seit 2017 LinkedIn-Marketingpartner. Socialbakers wurde 2018 in die Liste der 5.000 am schnellsten wachsenden Privatunternehmen Europas aufgenommen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.socialbakers.com.

Quellenangaben

Textquelle:Socialbakers, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/107778/3956409
Newsroom:Socialbakers
Pressekontakt:Claire Wilson
+(49)160-908-56807
claire.wilson@socialbakers.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Durch 25 Mio. USD abgesicherte Kryptowährung basierend auf farbigen Diamanten startet Blockchain Palm Beach, Florida (ots/PRNewswire) - Argyle Coin ist stolz, die Fertigstellung seiner/s ersten primären Blockchain und Token bekannt geben zu können. Mr. Jose A. Aman, einer der umsatzstärksten Großhändler für so genannte farbige Diamanten in Südflorida, hat in Partnerschaft mit den Entwicklern von Ideofuzion einen Token erstellt, der eine Plattform für den Handel mit farbigen Diamanten mit Anlagebonität verspricht. Basierend auf der Leistungsfähigkeit von Blockchain plant Argyle Coin die Nutzung der Sicherheit, Dezentralisierung und Leistungsmerkmale, die diese Technologie möglich macht, zu...
Kleinunternehmungen benötigen auch IT Sicherheit Chur (ots) - First Security Technology AG lanciert eine Cyber Security Lösung, die speziell für kleine Unternehmen entwickelt wurde. Das Bedürfnis nach mehr IT Sicherheit in KMUs führte zu einer sehr starken Nachfrage bei der First Security. IT-Schwachstellen-Management oder in Englisch Vulnerability Management ist das am stärksten aufkommende Themengebiet in der IT-Sicherheit. Die Meldungen von Schaden verursachenden Angriffen auf Firmen nehmen dramatisch zu. Keine Branche beleibt verschont, vermeintlich gut geschützte Unternehmen trifft es genauso wie kleine Firmen und der Höhepunkt der Angr...
Islamische Entwicklungsbank (IsDB) legt Innovationsfonds in Höhe von 500 Millionen USD auf, um das … London (ots/PRNewswire) - Die Islamische Entwicklungsbank (Islamic Development Bank, IsDB) hat einen Fonds in Höhe von 500 Millionen USD aufgelegt, der Wissenschafts-, Technologie- und Innovationsinitiativen zur Bewältigung der Entwicklungsherausforderungen rund um den Globus unterstützt. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/662933/Panel_Discussion.jpg ) (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/662932/Dr_Bandar_Hajjar.jpg ) Der Transform Fund ist auf die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung ausgerichtet und steht Innovatoren, Wissenschaftlern, Unternehmen, NGOs, Regieru...