SUPER RTL gibt Kindern in ganz Deutschland mit „Hol die TOGGO Tour in deine Stadt“ eine einmalige …

Köln (ots) – Die TOGGO Tour begeistert kleine und große Fans von SUPER RTL seit über 20 Jahren. In den Sommermonaten besucht Deutschlands beliebtester Kindersender sein Publikum und präsentiert in ausgewählten Städten im Bundesgebiet eine bunte Mischung aus musikalischer Unterhaltung und Fernsehen zum Anfassen. Neben den Moderatoren Vanessa Meisinger, Marc Dumitru, Paddy Kroetz und Maria Meinert sind auch die Serienlieblinge der Kinder an Bord; die PAW Patrol, Drache Ohnezahn aus Dragons oder die Trolls von DreamWorks Animation sorgen für heldenhafte Momente.

In diesem Jahr wird der Tourplan erstmalig um eine ganz besondere Station erweitert: Ab sofort haben Kinder die Möglichkeit, die TOGGO Tour in ihre Stadt zu holen und damit für ein unvergessliches Ereignis in ihrem Heimatort zu sorgen.

Bis Anfang Juli können Kinder sich auf toggo.de mit ihrer Heimatstadt bei einem Landkarten-Spiel bewerben. Aus allen Kandidaten wählt eine Expertenjury im Anschluss drei Städte aus, über deren Bewerbung die Fans ab Mitte Juli per Voting auf toggo.de entscheiden. Die siegreiche Stadt wird Mitte August bekannt gegeben und darf sich auf einen Besuch der Event-Roadshow freuen.

Im Aktionszeitraum macht SUPER RTL mit zahlreichen Maßnahmen auf „Hol die TOGGO Tour in deine Stadt“ aufmerksam. Neben Printflights in Kindertiteln sind On-Air verschiedene Trailer geschaltet, außerdem bietet die Microsite auf toggo.de detaillierte Hintergrundinfos und Video-Content. Zusätzlich wird die Aktion durch großflächige Out of Home-Maßnahmen sowie Präsenz bei YouTube beworben.

Quellenangaben

Textquelle:SUPER RTL, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6892/3956791
Newsroom:SUPER RTL
Pressekontakt:RTL DISNEY Fernsehen GmbH
Telefon: +49 (0) 221 / 91 55 – 1012
Fax: +49 (0) 221 / 91 55 – 1019
kommunikation@superrtl.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen und Finanzen: forsa-Studie lässt sie beim Thema Geld glänzen Frankfurt am Main (ots) - Frauen haben ein besseres "Händchen fürs Finanzielle" als Männer. Allerdings kommen sie bei Geldverhandlungen eher ins Schwitzen. Das sind die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage von forsa im Auftrag von RaboDirect. Gibt es einen Unterschied zwischen Mann und Frau, wenn es darum geht, wer besser mit Geld haushalten kann? Für knapp die Hälfte der Deutschen (45 %) steht die Antwort fest: Ja, sicher! Und fast zwei Drittel von ihnen (64 %) sieht die Frauen klar vorn. Nur ein Drittel (36 %) hält die Männer hier für fähiger. Laut der repräsentativen forsa-Studie, für die run...
Neue Doku-Challenge „Alarm – die jungen Retter“ (SWR) Erfurt (ots) - In Deutschland engagieren sich zahlreiche Kinder und Jugendliche in Rettungsverbänden. Allein 249.000 Mitglieder sind bei der Jugendfeuerwehr. Dennoch gibt es in vielen Regionen Nachwuchsmangel. Die Sendereihe will zeigen, was die Jugendlichen dort lernen und einen Impuls geben, sich möglicherweise selbst zu beteiligen. Die Doku-Reihe "Alarm - Die jungen Retter" (SWR) ist ab 7. Mai um 20:10 Uhr bei KiKA zu sehen. Zwölf Teams der Rettungsverbände Technisches Hilfswerk, Bergwacht, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft und Feuerwehr treten gegeneinander an und kämpfen um den Titel ...
Tagessieg für das Pokal-Halbfinale: 8,23 Millionen Zuschauer sahen Bayern-Triumph München (ots) - Den souveränen 6:2-Erfolg des FC Bayern München bei Bayer 04 Leverkusen haben gestern 8,23 Millionen Zuschauer im Ersten verfolgt. Das entspricht einem Marktanteil von 28,2 Prozent für das erste DFB-Pokal-Halbfinalspiel. Das "Sportschau-Studio" vor dem Spiel haben 5,26 Millionen Zuschauer eingeschaltet (20,4 % MA). Das zweite Halbfinale zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt überträgt Das Erste am heutigen Mittwoch ab 20:15 Uhr. Gerhard Delling moderiert den Pokalabend in Gelsenkirchen. Das Spiel zwischen dem Tabellenzweiten der Bundesliga und dem letztjährigen Fina...