car2go beteiligt sich an Berliner Mobilitätsprojekt „Deine Sommerflotte“

Berlin (ots) –

Wie fühlt es sich an, das eigene Auto einen Monat lang in die Garage zu verbannen und stattdessen ausschließlich mit Car-, Ride- und Bikesharing, eScootern und dem ÖPNV unterwegs zu sein? Dieser Frage geht die Aktion „Deine Sommerflotte“ in Berlin auf ganz praktische Art und Weise nach. 50 Anwohner der Mierendorff-Insel und des Klausenerplatz-Kiez‘ verzichten dabei den kompletten Juni auf das eigene Auto und können dafür auf ein umfangreiches Gutschein-Paket von insgesamt elf in der Hauptstadt aktiven Mobilitätsdienst-leistern zurückgreifen. car2go unterstützt die 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Freiminuten und kostenloser Registrierung. Initiator der Aktion ist Neue Mobilität Berlin, ein Gemeinschaftsprojekt von Stadt, Wissenschaft und Wirtschaft.

Stefan Seidler, car2go Location Manager Berlin: „Aktionen wie ‚Deine Sommerflotte‘ sind für Stadtbewohnerinnen und -bewohner ein gute Gelegenheit, um die zahlreichen Mobilitätsangebote in Berlin einfach mal auszuprobieren – das Stichwort heißt multimodale Mobilität. Ich bin überzeugt, dass die Teilnehmer viele der Angebote auch nach Abschluss der Aktion als sehr gute Ergänzung zu ihrem eigenen Auto weiterhin nutzen werden. Unser flexibles Carsharing-Angebot ist in Berlin bereits eine wichtige Komponente im Mobilitätsalltag und wir freuen uns, durch Projekte wie die Sommerflotte noch mehr Menschen für car2go zu begeistern.“

Über das Projekt

„Deine Sommerflotte“ ist eine Aktion von Neue Mobilität Berlin, einem Gemeinschaftsprojekt von Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, insel-projekt.berlin UG, Berliner Agentur für Elektromobilität (eMO), Zentrum Technik und Gesellschaft (TU Berlin) und BMW Group. Ziel dieser und weiteren Aktionen von Neue Mobilität Berlin ist es, die Rahmenbedingungen für nachhaltige und bedürfnisorientierte Mobilitätsangebote zu verbessern. Zur Aktion „Deine Sommerflotte“, die vom Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin wissenschaftlich begleitet und ausgewertet wird, können sich ausschließlich Bewohnerinnen und Bewohner der Mierendorff-Insel und des Klausenerplatz-Kiez‘ anmelden. Mehr Informationen und das Anmeldeformular zur „Sommerflotte“ gibt es unter http://neue-mobilitaet.berlin/freifahrtpaket/.

car2go in Berlin

Am Standort Berlin können die rund 250.000 car2go Nutzerinnen und Nutzer auf insgesamt 1.100 car2go Fahrzeuge zurückgreifen. Damit gehört Berlin sowohl von der Zahl der Nutzer als auch der Fahrzeuge zu den weltweit größten und erfolgreichsten car2go Standorten. Das Berliner Geschäftsgebiet umfasst 160 km² und ist damit vor dem Rheinland (120 km²) und Mailand (114 km²) das mit Abstand größte car2go Geschäftsgebiet in Europa.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/car2go Group GmbH
Textquelle:car2go Group GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/115255/3956934
Newsroom:car2go Group GmbH
Pressekontakt:car2go Group GmbH
Nikolai Worms
+49 711 17 40959
media_car2go@daimler.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Auto richtig geparkt – Kann es trotzdem abgeschleppt werden? Wiesbaden (ots) - Wer sein Auto ordnungsgemäß abstellt, z. B. auf einer markierten Parkfläche, kann auch nicht abgeschleppt werden - stimmt das? Ja, glauben rund zwei Drittel der deutschen Autofahrer, wie eine aktuelle Studie des Kfz-Direktversicherers R+V24 zeigt. Doch das ist ein Irrtum. "Beispielsweise kann bei einem Umzug, Straßenfest oder bei Bauarbeiten kurzfristig ein befristetes Halte- oder Parkverbot eingerichtet werden. Dann wird das Parken dort zur Ordnungswidrigkeit.", sagt Anka Jost, Kfz-Expertin bei der R+V24-Direktversicherung. "Wer jetzt im Osterurlaub ist und das nicht mitbeko...
Telekom und Fleet Complete führen die größte vernetzte Fahrzeugplattform auf dem deutschen Markt … Bonn, Germany (ots/PRNewswire) - Telekom bringt gemeinsam mit dem weltweit führenden Anbieter Fleet Complete das umfassendste Angebot an Telematiklösungen für Fuhrparkunternehmen nach Deutschland. Die Deutsche Telekom, das größte Telekommunikationsunternehmen in Europa und Fleet Complete, der am schnellsten wachsende Anbieter von IoT-Lösungen im Bereich vernetzter Nutzfahrzeuge, haben ihre Zusammenarbeit in Deutschland offiziell bekannt gegeben. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden die beiden Akteure das bisher umfangreichste Portfolio an Telematiklösungen für deutsche Fuhrparkinhaber bereits...
BLUEKAT Austauschkatalysator mit dem Umweltzeichen „Der Blaue Engel“ besteht auch Prüfung durch … Neustadt/Wied (ots) - Der BLUEKAT Austauschkatalysator mit dem Umweltzeichen "Der Blaue Engel" hat seine Qualität ein weiteres Mal unter Beweis gestellt: Im Rahmen einer Konformitätsprüfung hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) zusätzlich geprüft, ob der BLUEKAT Austauschkatalysator auch im gealterten Zustand die gesetzlich vorgeschriebenen Emissionsgrenzwerte einhält. Dies schreibt die Vergabegrundlage für das Umweltzeichen "Der Blaue Engel" vor (RAL ZU 184). Die Testergebnisse, die BLUEKAT im März 2018 vom KBA erhalten hat, zeigen, dass der BLUEKAT Katalysator auch im gealterten Zustand die EURO...
Tags: