Produktneuheit: SolarCleano, der Roboter für Solarmodulreinigung

Bascharage, Luxemburg (ots) – SolarCleano ist eine Neuheit aus dem Bereich der erneuerbaren Energien und widmet sich deren Langlebigkeit. Die Fachkräfte sind einstimmig: Um ihre volle Kapazität zu behalten, ist es notwendig, seine Solaranalage regelmäßig zu reinigen (mindestens einmal pro Jahr oder mehr je nach Verschmutzungsgrad). Gespickt mit Technologie und doch einem Federgewicht von 40g pro cm² (weniger als 4000 Pascal), ist der SolarCleano die Innovationslösung für diese Anforderung.

Seine helixförmigen Bürsten passen sich optimal dem Solarpaneel an und beseitigen alle Unreinheiten. Somit wird eine doppelte Reinigung in einem einzigen Durchgang durchgeführt. Die Bürstenbreite ist so berechnet, dass nicht nur die gesamte Fläche des Paneels, sondern auch die überstehenden Kanten gereinigt werden.

Vollständig abnehmbar in mehreren Teilen, ferngesteuert und batteriebetrieben, wurde der SolarCleano für Selbstständige oder Alleinarbeitende gedacht. Sein 490W-Motor erlaubt eine Reinigung auf Steigungen bis 25° (50%), was den Großteil der Solaranlagen deckt. Mit seiner hohen Geschwindigkeit, bis 31m/min, reinigt er große Flächen in geringer Zeit.

Der SolarCleano wurde während der ganzen Reinigungssaison in Frankreich, Belgien, Deutschland und in der Schweiz getestet, wobei jede Woche mehr als 50 000m² gereinigt worden sind. Entdecken Sie den Roboter auf dem Stand SolarCleano, während der Intersolar-Messe in München, vom 20-22 Juni. Sie finden uns in Halle B3, Standnummer 653. Wir werden auch Vorführungen des Roboters anbieten.

Mehr Infos zu dem SolarCleano in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=IX-y3pWze3M

Und auf unserer Webseite www.solarcleano.com

Quellenangaben

Textquelle:SolarCleano, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130834/3956937
Newsroom:SolarCleano
Pressekontakt:Camille Picard
marketing@solarcleano.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Hannover Messe 2018: ENTRADE AG stellt leistungsstarkes Klein-Kraftwerk betrieben mit biogenen … Düsseldorf (ots) - Hohe Anlagenflexibilität: Modulare Kraftwerke von 25 kW bis zu 5 MW elektrischer Leistung Die ENTRADE Energiesysteme AG stellt auf der diesjährigen Hannover Messe ein weiteres Modell des selbst entwickelten Kraftwerks auf Basis biogener Reststoffe vor. Aktuell stehen zwei Varianten mit einer elektrischen Leistung von 25 kW (E3) bzw. 50 kW (E4) zur Verfügung. Diese können als modulare Bausteine zu größeren Einheiten verbunden werden, sodass Kraftwerksanlagen mit bis zu 5 MW entstehen. Das E3 und das neue, leistungsstärkere E4-Kleinkraftwerk basieren auf jahrelanger Forschung ...
Risen Energy intensiviert Expansion außerhalb Chinas und beginnt mit dem Bau der ersten … Ningbo, China (ots/PRNewswire) - Risen Energy Co., Ltd., ein führender chinesischer PV-Modul-Hersteller, der als chinesische A-Aktie gehandelt wird, startete am 27. April mit dem offiziellen Aufbau einer Anlage in Nuwakot, Nepal, im Rahmen einer Engineering-Procurement-Construction-Vereinbarung (EPC). Risen Energy ist der Generalunternehmer für das PV-Solarkraftwerk mit 25 MW. Das Projekt steht stellvertretend für eine der Bestrebungen der chinesischen Solarmodulhersteller in Übereinstimmung mit der Seidenstraßen-Initiative "Ein Gürtel, eine Straße" der chinesischen Regierung, denn es werden P...
BP veröffentlicht Verpflichtung für eine CO2-ärmere Zukunft London/Bochum (ots) - - Neuer Bericht beschreibt detaillierte Pläne zur CO2-Reduzierung - Klare Struktur zur Umsetzung der Verpflichtung für eine CO2-ärmere Zukunft - Zeitnahe, spezifische Zielvorgaben für die Begrenzung der betriebsbedingten Treibhausgasemissionen - Neues Akkreditierungsprogramm zur Verifizierung emissionsarmer Aktivitäten Unter dem Titel "Advancing the Energy Transition" hat BP heute einen Bericht in London veröffentlicht, in dem die Verpflichtung für eine CO2-ärmere Zukunft beschrieben wird. Ferner will BP der doppelten Herausforderung begegnen, zum einen die weltweit steig...