„FAME: Der Weg zum Ruhm!“ – im Sommer in Hamburg

— Infos und Tickets http://ots.de/6rHogr —

Hamburg (ots) –

„Fame – Das Musical“ beruht auf dem gleichnamigen Film von Alan Parker aus dem Jahr 1980. Ob oscargekrönter Spielfilm, TV-Serie oder Reality Show – „Fame“ hat unbestreitbar Kultstatus! Mit einem jungen, internationalen Ensemble aus Absolventen der Talentschmiede Stage School Hamburg wird das Musical rund um Erfolg, harte Arbeit und Zwischenmenschlichkeit erfrischend neu inszeniert. Wer auch nur einen Funken für den Traum vom Ruhm übrig hat, muss „Fame – Das Musical“ sehen. Hier prallen Emotionen, Talent und eine Inszenierung der Extraklasse so eindrucksvoll aufeinander, dass man fast vergessen könnte, in einer Vorstellung zu sitzen!

Direkt nach ihrer Abschlussprüfung im Mai starten die jungen Profis mit den Proben unter der Regie von Felix Löwy, diplomierter Filmkomponist, der in zahlreichen Positionen für die Stage Entertainment gearbeitet hat. Für die Choreographien konnte Phil Kempster gewonnen werden.

Deutschlands größte private Bühnenfachschule, die Stage School Hamburg, hat sich 2016 einen langgehegten Traum erfüllt – ein eigenes Theater: Das FIRST STAGE in Altona, Thedestr. 15. Das verkehrsgünstig gelegene und mit modernster Technik ausgestattete Theater bietet perfekte Bedingungen für junge und kreative Inszenie-rungen.

Idee und Entwicklung von DAVID DE SILVA Buch von Jose Fernandez Liedtexte von Jacques Levy Musik von Steve Margoshes Titelsong FAME von Dean Pitchfork und Michael Gore Deutsche Fassung von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

Termine: 18. Juni bis 11. Juli 2018 Verlängerung: 20. August bis 20. September 2018 Jeweils 19.30 Uhr / Sa + So 15.00 Uhr + 19.30 Uhr

Ort: Theater FIRST STAGE, Thedestr. 15 in HH-Altona

Kartenpreis: ab 35,00 Euro inkl. aller Gebühren und HVV

Infos + VVK: www.firststagehamburg.de www.fame-hamburg.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Stage School Hamburg/Shutterstock
Textquelle:Stage School Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/122779/3957909
Newsroom:Stage School Hamburg
Pressekontakt:Annett Bär
Pressesprecherin
Stage School Hamburg GmbH
Am Felde 56
22765 Hamburg
fon +49 (040) 355 407 40
mob +49 (0173) 262 15 52
mail presse@stageschool.de
web www.stageschool.de

Das könnte Sie auch interessieren:

„Quizduell-Olymp“ mit Motsi Mabuse und Joachim Llambi sowie Ann-Kathrin Kramer und Kaja Flint am … München (ots) - Mit einer Charmeoffensive versuchen Motsi Mabuse und Joachim Llambi nicht nur bei Moderator Jörg Pilawa, sondern auch bei den Quizexperten zu punkten. Auf ihr profundes Wissen und vor allem auf ihre Kombinationsgabe setzten die Schauspielerinnen Katja Flint und Ann-Kathrin Kramer. Gegen Quiz-Ass Thorsten Zirkel, Professor Quiz Eckhard Freise und Quizkönigin Marie-Louise Finck treten an: 18:00 Uhr: Joachim Llambi und Motsi Mabuse18:50 Uhr: Katja Flint und Ann-Kathrin KramerWer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD-Quiz-App unter www.daserste.de/quiz-app kostenlos ...
Die beliebtesten Brückentage der Deutschen Düsseldorf (ots) - Gemäß einer Indeed-Umfrage planen nahezu zwei Drittel der deutschen Arbeitnehmer Urlaub an Brückentagen - Besonders die freien Tage im Mai stehen hoch im Kurs. Der Mai ist der Monat der Brückentage - Feiertage wie Christi Himmelfahrt oder Fronleichnam bescheren vielen Arbeitnehmern angenehm lange Wochenenden. Die weltweit größte Jobbörse Indeed (bezogen auf Total Visits, Quelle: comScore) hat gemeinsam mit dem Marktforschungsunternehmen respondi 1.030 Arbeitnehmer zu ihrer Urlaubsplanung an den Brückentagen befragt. Ein zentrales Ergebnis: 62 Prozent der Befragten nehmen sic...
Immer schön flüssig …. Radwege am Flussbett Hagen (ots) - Klassiker und Geheimtipps - in kleinen Gruppen oder individuellImmer schön flüssig am Ufer entlang. Die Nase im Wind, den Blick aufs Wasser - das hat was. Im Katalog "Radurlaub 2018" von Wikinger Reisen stecken jede Menge "Flusstouren": Klassiker auf dem Donau-, Main- oder Mosel-Radweg. Und Geheimtipps - etwa entlang des französischen Doubs in Franche-Comté oder des Dunajec in Südpolen. Neuland: der Dunajec-Radweg in KleinpolenRadfans auf der Suche nach "Neuland" kommen in Kleinpolen auf ihre Kosten - dort erwartet sie der Dunajec-Radweg. Gemeinsam erleben sie Krakau und di...