Mary Jane Berlin: Deutschlands größte Hanfmesse präsentiert Trends und Neuigkeiten der globalen …

Berlin (ots) – Vom 8. bis 10. Juni 2018 findet in der Arena Berlin Deutschlands größte Hanfmesse statt – die Mary Jane Berlin. Mehr als 200 Aussteller aus aller Welt präsentieren Trends aus den vielfältigen Einsatzbereichen der Nutzpflanze – ob in Ernährung oder Kosmetik, als Heilpflanze, Baustoff oder Bekleidung. Über die drei Tage werden 20.000 Besucher erwartet.

Im Rahmenprogramm informieren Hanf-Experten in Vorträgen und Konferenzen über politische, rechtliche und medizinische Aspekte. So können sich Besucher über die aktuelle Rechtslage beraten lassen oder Tipps für die Ernährung erhalten. Für Unterhaltung und Genuss sorgen Live-Konzerte, DJs und kulinarische (Hanf-)Highlights.

Die Mary Jane Berlin spiegelt das Wachstum der florierenden Hanf-Branche wider: Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Aussteller 2018 um 30 Prozent gestiegen. Die Ursache für den Boom sieht Messegründer Duc Anh Dang vor allem in zwei Gründen: der Legalisierungswelle in den USA und der Freigabe von Cannabis für den medizinischen Einsatz in Deutschland.

„Deutschlands Marktpotential ist vorhanden, steht jedoch noch am Anfang“, so Duc Anh Dang. „Doch deutlich ist schon heute: Die gesellschaftliche Akzeptanz für Cannabis wächst. In Form von Lifestyle-Produkten dringt die Pflanze immer weiter in den Alltag der Verbraucher vor.“ Mit dem steigenden Interesse am deutschen Hanfmarkt ist die zum dritten Mal stattfindende Mary Jane Berlin Deutschlands wichtigste Plattform zum Aufbau von Geschäftskontakten sowie zum Austausch mit den Endkonsumenten geworden.

Das vollständige Programm inklusive Aussteller, Referenten und Infos zur Location finden Sie unter www.maryjane-berlin.com.

Veranstaltungsort: Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin-Treptow.

Quellenangaben

Textquelle:Mary Jane Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/125796/3958014
Newsroom:Mary Jane Berlin GmbH
Pressekontakt:Mary Jane c/o BLUMBERRY GmbH
Frau Elisabeth Freymann
Tel.: 030 / 300 144 135
E-mail: elisabeth.freymann@blumberry.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Finatem beteiligt sich mehrheitlich an der HKM Sports Equipment GmbH Frankfurt am Main (ots) - Finatem, eine führende, unabhängige Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf den deutschen Mittelstand, baut ihr Portfolio weiter aus. Die Frankfurter übernehmen die Anteilsmehrheit an der HKM Sports Equipment GmbH, Neuenhaus, sowie den Geschäftsbetrieb der HKM Textil GmbH vom geschäftsführenden Gesellschafter Klaus Egbers. Herr Egbers bleibt als Geschäftsführer im Unternehmen tätig und ist gesellschaftsrechtlich mit einem strategischen Anteil am Unternehmen beteiligt. Als Marktführer bei Vollsortimentern im Reitsport in Deutschland bietet die HKM Sports Equipment ein d...
BDI zu Investitionskontrollen: Ausweitung wäre schädlich Berlin (ots) - Zur bevorstehenden Abstimmung des Ausschusses für internationalen Handel (INTA) des Europäischen Parlaments über Investitionskontrollen sagt BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: "Ausweitung von Investitionskontrollen wäre schädlich" - "Der Handelsausschuss sollte dringend von einer Ausweitung von Investitionskontrollen Abstand nehmen. Investitionskontrollen bedeuten stets einen Eingriff in Privateigentum und Vertragsfreiheit. Er ist nur gerechtfertigt, wenn er dem Schutz eines höheren Guts dient. Dazu gehören Sicherheit und öffentliche Ordnung, nicht aber industriepolitische Z...
US-Strafzölle gegen China führen in die Sackgasse Berlin (ots) - "Für Trump scheinen Strafzölle ein Allheilmittel zu sein, das er gegen alles und jeden einsetzt. So versucht er sämtliche Probleme zu lösen, die er mit anderen Ländern zu haben meint. Er verquickt unterschiedlichste Themen, die nichts miteinander zu tun haben. Wie auch im Fall der angeblich zu niedrigen deutschen Verteidigungsausgaben, versucht Trump hier unter Einsatz von protektionistischen Maßnahmen Druck auszuüben." Dies sagte Dr. Holger Bingmann, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), anlässlich der Veröffentlichung einer Liste des US...