Drei Bausparverträge in einem

Potsdam (ots) – Selbst modernste Technologien sind irgendwann einmal veraltet. Blu-ray ersetzt dann DVD. Terrabyte löst Gigabyte ab. Und Häuser? Auch die plagt früher oder später das Alter. Die Erfahrung lehrt: Nach rund 15 bis 20 Jahren beginnt die Heizungsanlage zu schwächeln. Nach circa 20 bis 30 braucht das Dach eine neue Eindeckung. Renovieren ist angesagt.

Wohl dem, der für solche Fälle vorgesorgt hat. Beispielsweise mit einem Bausparvertrag. „Er dient dann als Krankenversicherung für die eigenen vier Wände“, bringt es Werner Schäfer, Vorstandsvorsitzender der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, auf den Punkt. Mit regelmäßigen Sparbeiträgen wird gezielt ein finanzielles Polster aufgebaut. Da es sich bei einer Renovierung oder Modernisierung um eine wohnwirtschaftliche Verwendung handelt, gibt es die Wohnungsbauprämie als staatlichen Bonus oben drauf. Und ein ganz entscheidender Vorteil: Die Darlehenszinsen sind mit Vertragsbeginn festgeschriebenen. So kann sich der Bausparer die aktuell günstigen Konditionen selbst für erst viel später anfallende Maßnahmen sichern.

Aber was, wenn der Ernstfall früher eintritt, als erwartet? Für solch eine Situation hat die LBS jetzt ein neues maßgeschneidertes Angebot: WohnFit3. Dank des optimierten Vorsorgevertrags können Kunden die vereinbarte Bausparsumme während des Vertragsverlaufs in drei Teilbeträge splitten und sich sukzessive auszahlen lassen.

Der Bausparer ist auf diese Weise für unterschiedliche Vorhaben rund um sein Zuhause flüssig. Einer Modernisierung in Etappen – ob geplant oder nicht geplant – steht nichts im Weg. Und das mit nur einem Vertrag. „Ganz unkompliziert und ohne zusätzliche Gebühren oder Wartezeiten“, ergänzt Werner Schäfer.

Quellenangaben

Textquelle:LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/107633/3958125
Newsroom:LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG
Pressekontakt:Thomas Thiet
Tel.: 0331/969-2156
E-Mail: Thomas.thiet@lbs-ost.de

Das könnte Sie auch interessieren:

VitiSpheres® von Clariant transportiert kosmetische Wirkstoffe in die Haut Muttenz (ots) - »Was ist hier drin?« ist eine der häufigsten Fragen, die Kosmetikerinnen, Drogisten und Apotheker hören. Gemeint sind mit der Frage praktisch immer die Wirkstoffe in Cremes, Lotionen oder anderen Mitteln. Genauso wichtig wäre aber die Frage »Wie wird es geschützt?«. Denn viele in der Dermatologie wichtige Wirkstoffe, wie zum Beispiel die Vitamine A, E und C, erreichen ohne eine sinnvolle »Verpackung«, in der sie in die Haut transportiert werden, gar nicht die Hautschicht, in der sie wirken sollen. Das fängt schon damit an, dass viele Wirkstoffe sehr schnell oxidieren - ähnlich ...
ClearStructure Financial Technologys Sentry PM(TM) wird als bestes Portfolio-Management-System 2018 … Sentry PM(TM) im dritten Jahr in Folge zum besten Portfolio-Management-System gekürt Danbury, Connecticut (ots/PRNewswire) - ClearStructure Financial Technologys Sentry PM wurde bei den US Services Awards 2018 zum besten Portfolio-Management-System ernannt. Die Preise werden von Alternative Credit Intelligence verliehen, das zum Publikationshaus HFM gehört. Das US Services Awards-Programm von Alternative Credit Intelligence würdigt erstklassige Leistungen und Technologien für Alternativkredit-Vermögensverwalter sowie besondere Verdienste bei Kundenbeziehungen, technologischer Innovationen und ...
Eigenheim: Regelmäßige Pflege zahlt sich aus Stuttgart (ots) - 56 Prozent der Wohnungen in Deutschland wurden zwischen 1949 und 1990 erbaut. Rund ein Viertel der fast 40 Millionen Wohnungen ist sogar noch älter. Grundsätzlich benötigen Bestandsbauten eine regelmäßige Pflege und Instandhaltung - je älter das Baujahr, desto umfassender die Maßnahmen. Modernisierungen steigern den Wert der Immobilie, verbessern die Wohnqualität und können zum Klimaschutz beitragen. Eine Bestandsimmobilie entspricht häufig nicht mehr den heutigen energetischen Standards. Das belastet nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel der Eigentümer. Durch gez...