Weltpremiere: Der neue LEGO® Technic Bugatti Chiron

München/Billund (ots) –

Die LEGO Gruppe und Bugatti Automobiles S.A.S. stellten heute den neuen LEGO® Technic Bugatti Chiron vor. Das faszinierende Modell im Maßstab 1:8 ist ab sofort erhältlich. Der LEGO Technic Bugatti Chiron vereint die ikonische Design-Tradition der französischen Luxusautomobilmarke mit LEGO Technic Elementen. Das Ergebnis: eine interpretierte Version des neuesten Supersportwagens aus Molsheim.

Das LEGO Technic Modell wurde im LEGO House in Billund, dem Hauptsitz des Unternehmens, von Niels B. Christiansen, CEO der LEGO Gruppe, und Bugatti-Präsident Stephan Winkelmann vorgestellt. Der LEGO Technic Bugatti Chiron im Maßstab 1:8 ist ab 1. Juni 2018 zunächst in allen LEGO Stores und auf shop.LEGO.com erhältlich – ab dem 1. August 2018 auch im Einzelhandel.

Das LEGO Modell fängt die Faszination, Leistungsstärke und Eleganz des Chiron ein, der vor zwei Jahren seine Premiere hatte. Die LEGO Technic Nachbildung bietet ein einzigartiges, authentisches Bauerlebnis, das Autoliebhaber und LEGO Fans aller Altersgruppen begeistert.

Dazu Niels B. Christiansen, CEO der LEGO Gruppe:

„Ich freue mich sehr über dieses neue Modell. Unsere LEGO Designer haben die Details dieses Kult-Sportwagens von Bugatti wunderbar wiedergegeben. Es ist der beste Beweis dafür, dass man mit LEGO Steinen wirklich alles Erdenkliche bauen kann. Und mit LEGO Technic wird es sogar ganz real. Ich kann es kaum erwarten, dieses riesige Modell selbst zu bauen. Technische Konstruktion war schon immer meine Leidenschaft, und das detaillierte Design dieses Modells ist absolut faszinierend.“

„Dank ihrer ausgewiesenen Expertise bei Design und Technologie sind die LEGO Gruppe und Bugatti Inbegriffe ihrer jeweiligen Marktsegmente“, so Stephan Winkelmann, Präsident von Bugatti Automobiles S.A.S. „Das LEGO Technic Modell des Bugatti Chiron ist Ausdruck dieser perfekten Verbindung. Ich bin beeindruckt, mit welcher Präzision und Raffinesse unser Supersportwagen in die LEGO Welt übersetzt wurde, und bin mir sicher, dass sowohl LEGO als auch Bugatti-Fans dieses Produkt lieben werden.“

Das Modell des LEGO Technic Bugatti Chiron im Maßstab 1:8 ist über 14 cm hoch, 56 cm lang und 25 cm breit. Es besteht aus 3.599 Teilen und bietet viele aufwendige, originalgetreue Details. Dazu gehören die aerodynamische Karosserie mit aktivem Heckflügel, die Niederquerschnittsreifen auf Speichenfelgen, ein detailgetreues Cockpit mit beweglichen Schaltwippen und der legendäre W16-Motor mit beweglichen Kolben. Bei geöffneten Türen lässt sich das detaillierte Cockpit entdecken. Dort befinden sich das LEGO Technic 8-Gang-Getriebe mit beweglichen Schaltwippen sowie das Lenkrad mit dem typischen Bugatti-Emblem.

Jedes Modell verfügt über eine eigene Seriennummer, die sich unter der Kofferraumhaube befindet und Zugang zu zusätzlichen Inhalten auf LEGO.com/technic bietet. Ebenfalls zum Set gehört ein Speed-Schlüssel, mit dem der aktive Heckflügel von der Handling-Stellung in die Top-Speed-Position abgesenkt wird. Im Kofferraum ist ganz diskret ein weiteres authentisches Detail des Bugatti Chiron verstaut – die elegante Bugatti-Reisetasche.

Ganz im Sinne der Markengeschichte Bugattis spiegeln die beiden Blautöne die unverkennbare klassische Farbgebung der Marke wider. Prägnante Aufkleber zur Darstellung weiterer Details lassen das Modell noch authentischer wirken.

Für den letzten Schliff ist das Set in einer exklusiven Box verpackt, der eine Sammler-Farbbroschüre mit ausführlicher Bauanleitung beiliegt. Mit neun Podcasts von Bugatti- und LEGO Experten können Fans sich zudem eingehender mit der Entstehung des Modells beschäftigen.

Redaktionelle Hinweise LEGO Technic Bugatti Chiron im Überblick: – 3.599 Teile – Maßstab 1:8 – 14 cm hoch, 56 cm lang und 25 cm breit – Für Baumeister ab 16 Jahren

LEGO Technic Bugatti Chiron Art.-Nr. Name Unverbindliche Preisempfehlung 42083 Bugatti Chiron 369,99 EUR 429,00 CHF

Der LEGO Technic Bugatti Chiron ist ab dem 1. Juni 2018 zunächst in den LEGO Stores und auf shop.LEGO.com erhältlich – ab dem 1. August 2018 auch im Einzelhandel.

Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.LEGOnewsroom.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/LEGO GmbH/©2018 The LEGO Group
Textquelle:LEGO GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/65052/3958457
Newsroom:LEGO GmbH
Pressekontakt:LEGO GmbH
Pressestelle
Christoph Offenberg
Tel.: +49 89 4534 6316
Presse@LEGO.com

rabach kommunikation
Produkt-PR D/A/CH
Adriana Jahns/Lisa Ulsamer
Tel.: +49 40 413 463 1-15
LEGO@rabach-kommunikation.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Produktrückruf „Salzstein 2er Set“ Hamburg (ots) - Presseinformation: Produktrückruf "Salzstein 2er Set"Das Unternehmen Karpati ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt "Salzstein 2er Set" freiwillig zurück. Das Produkt wurde seit dem 23.04.2018 in den Filialen von ALDI Nord und ALDI SÜD verkauft. Da es sich bei dem Salzstein um ein Naturprodukt handelt, können Luft- oder Wassereinschlüsse auftreten. Es kann daher nicht vollständig ausgeschlossen werden, dass der Salzstein unter bestimmten thermischen Bedingungen in Einzelfällen zerspringt. Zum Schutz der Verbraucher wird das Produkt vorsorglich zurüc...
CashBattle – neue Technologie macht aus „TV“-Zuschauern aktive Teilnehmer Frankfurt am Main (ots) - - Innovative Live Quizshow auf dem Smartphone - Revolutioniert das Fernseherlebnis durch Interaktion mit dem Moderator - Wandelt jeden Zuschauer zu einem Teilnehmer der Show Mit der neuen Live-Quizshow-App "CashBattle" kann der Zuschauer täglich bares Geld gewinnen - direkt von dem Smartphone auf das Konto. Die interaktive App ermöglicht jedem Android- und iOS-Nutzer, Teil eines innovativen Konzeptes zu werden und sein Wissen unter Beweis zu stellen. "Wir sind sehr stolz, mit CashBattle die Verbindung zwischen klassischen TV-Quizformaten und modernen App-Technologien ...
Urlaub – immer mehr eine Frage des Geldes? Bonn (ots) - Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen norisbank Umfrage zum Thema Urlaub. Demnach wollen nahezu genauso viele Befragte wie im letzten Jahr wieder eine längere Urlaubsreise antreten. Zumindest die 66,1 Prozent von ihnen, die sich das Reisen leisten können. Denn der Wunsch nach Urlaub könnte in diesem Jahr allzu häufig am Geldbeutel scheitern. Die Deutschen bleiben ein reisefreudiges Volk - vor allem in den anstehenden Sommermonaten. Besonders gerne begeben sich weiterhin vor allem junge Leute auf Reisen: So hat die jüngste Gruppe der B...